Biermuseum Prag

Bier-Museum Prag

OrtsnamePrag Biermuseum LagePrag, Tschechische Republik. Das Biermuseum in Prag von außen. Die Bar im Prager Biermuseum herunterladen. Die Hauptstadt des Bieres und der Kneipen ist Prag. Sie haben heute genug Zeit in Prag.

Großartiger Tag im Biermuseum! Prager Biermuseum, Prager Reiseberichte

Versuchen Sie es mit der matschka lPA, Sie werden es nie wieder missen. Im Mittelpunkt stehen hochwertige Getränke und Imbisse. Wer das tschechische Getränk kosten will, sollte ins Biermuseum gehen. Eine gute Wahl verschiedener Bierarten, für Prag sind die Verkaufspreise recht gut! Hier waren wir auf ein kurzes Glas und wurden nicht entäuscht!

Das war sehr gute musikalische Untermalung, etwas schwieriger als in den üblichen Wirtshäusern. Dabei waren wir dabei, um einen Einblick in die lokalen Biersorten zu haben. Immer noch ein gutes Geschäft im Gegensatz zu vergleichbaren Pubs mit handwerklichem Bier. Aber die Wahl war auch etwas mehr eine Snack-Ebene, wie Sie auf der Speisekarte nachsehen.

Tschechische Republik - Biermuseum Prag

Das neue Biermuseum im Zentrum von Prag beherbergt sowohl die Historie als auch die Brautradition des tschechischen Bierbrauens an einem einzigen Standort. Man kann auch die tschechischen Biersorten in dem einmaligen Gewölbe aus dem 13. Jh. probieren. Das Biermuseum in der Alten Stadt stellt dar, wie die Zeit in der tschechischen Braubranche verging.

Dort wird die Vergangenheit erzählt und es gibt die Gelegenheit, das böhmische Bier kennenzulernen. Auf dem Rundgang sind auf zwei Stockwerken des Altbaus mehrere hundert historische Artefakte zu besichtigen. Über 140 Biere an einem Platz in Prag! In Prag wird das musikalische Genie und der weltberühmte tschechische Komponist Antonin gefeiert unter der Adresse Dvo?ák.

Am Moldauufer in der historischen Innenstadt von Prag steht das Fünf-Sterne-Hotel der Four Seasons-Kette.... Mitten in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten von der Jugendherberge entfernt, liegt das fünf Sternehotel Buddhas....

Prag: Biermuseum und selbst füllen

Ihre 90-minütige Führung durch das Biermuseum startet mit einem Blick auf die Biergeschichte in aller Herren Länder. Danach werden Sie die Faszination der Produktion von tschechischem Bier anhand von Brauereimodellen und Mälzereien ergründen. Gehen Sie in den Weinkeller aus dem 13. Jh. und schauen Sie sich an, wie die Küferei ausgesehen hat und wie das Gletschereis vor der Entdeckung der Kältetechnik gegraben und gelagert wurde.

Auf dem Rundgang können Sie mehrere hundert Sehenswürdigkeiten besichtigen. Der letzte Teil der Führung führt Sie zur Abfüllanlage, wo Sie ein einmaliges Souvenir von Prag herstellen können. Du bekommst eine Fläschchen, die du mit der eigenen Ausstattung der Bierbrauerei füllst und verkorkst. Schließlich gestalten Sie Ihr eigenes Label, stecken es auf die Flaschen und Ihr Souvenir ist da.

Auch interessant

Mehr zum Thema