Rundreise Irland

Rundfahrt Irland

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Reise durch Irland planen können, wie Sie die schönsten Orte finden und Ihre Lieblingsroute durch das irische Land bestimmen können. Ein Rundgang entlang der irischen Küste. Eine Irland-Tournee? Als eines der originellsten Länder Europas ist Irland ein wirklich einzigartiges Urlaubsziel speziell für Rundreisen. Bei uns finden Sie alles für Ihre Irlandreise.

Dies sind die tollsten Strecken und die besten Tips!

In manchen Ländern ist es perfekt für eine Rundreise, und Irland ist auf jedenfall einer von denen! Sie ist nur etwa so groß wie die bayerische, hat aber viel zu bieten. Denn die Landschaft ist sehr vielfältig. Auf jedenfall ist Irland ein Reiseland, das Sie mit vielen Abenteuern empfängt und Sie mehr als einmal völlig stumm macht!

Alles, was Sie über die kleine Atlantische Inseln und die nächste Reise durch Irland wissen müssen und auf welchen Strecken Sie die schönste Ecke des Kontinents entdecken werden, finden Sie in diesem Artikel! Bereit für die lnsel? Das sollten Sie vor Ihrem Irland-Abenteuer wissen! Am besten kommt man mit dem Flieger nach Irland.

Von vielen Flugplätzen in ganz Europa gibt es nun direkte Verbindungen zur grünen Elbinsel. Sämtliche Verbindungen und die besten Angebote für den Flug zwischen Irland und der Bundesrepublik finden Sie bei uns. Wenn Sie die Inseln mit Ihrem eigenen Fahrzeug verunsichern möchten, ist es am besten, eine Fährüberfahrt von Nord-Frankreich aus zu reservieren.

Sie können von hier aus mit den Fähren der irischen Reederei oder der Bretagne zur irischen Atlantikküste gelangen. Nachdem Sie durch Südengland und Südwales gefahren sind, geht es mit Ihrem Wagen nach Irland! Wenn Sie keine lange Fährüberfahrt wünschen, aber dennoch selbst in Irland unterwegs sein möchten, können Sie vor der Abfahrt ein Mietauto mitnehmen.

Wenn Sie im ganzen Land einen günstigeren Mietwagen finden, können Sie Ihr Fahrzeug noch günstiger mieten! Ein Wohnmobil zu mieten ist eine tolle Möglichkeit für Ihre Reise durch Irland.

Am besten ist es jedoch, nach Dubai zu reisen, wo es viele unterschiedliche Dienstleister wie z. B. die" Wohnmobile für Wickeds und Bunkcampers" gibt. In Irland erwartet Sie das größte Erlebnis mit Ihrem eigenen Zelt! Auch wenn wildes Zelten nicht gestattet ist, gibt es auf der ganzen Insel Plätze, auf denen man nachts ganz einfach sein Lager einrichten kann.

Ob Sie Ihr eigenes Fahrzeug, einen Leihwagen oder ein Wohnmobil fahren, es gibt eine Sache, an die Sie sich in Irland gewöhnt haben müssen: Wer während der Fahrt keine Lust hat, auf der linken Seite zu fahren, kann mit Hilfe der ÖPNV die Strassen der Inseln verunsichern. ln Irland sollte der Omnibus ganz oben auf deiner Wunschliste sein.

Die Mehrtagestouren von Patrick Waggon sind ideal für Ihre Spontanreise durch Irland! Bei Ihrer Reise nach Irland ist es im Grunde nicht so entscheidend, ob Sie sich für den Frühling oder den Herbst entscheiden. Typisch kühler und kühler Herbst und kühler Herbst warten auf Sie auf der ganzen Welt, daher sind die Wassertemperaturen eine Vorliebe.

Auf was Sie jedoch zu jeder Zeit des Jahres vorbereitet sein sollten, ist der Irenregen. Auch wenn Sie Ihre Reise im relativ trocknen Früh-Sommer verlassen, kann es vorkommen, dass es nur für zwei Wochen geregnet hat. Werfen Sie Ihre Regenkleidung und wasserdichte Wanderstiefel auch im Mittsommer in den Reiserucksack und lassen Sie sich von der lohnenden Reise bei regnerischem Wetter überraschen!

Bis jetzt haben Sie wahrscheinlich in Irland schon einmal Deutsch gelernt - was natürlich der Fall ist. Sie selbst sprechen die Landessprache nur in entlegenen Gegenden, in den Gaeltachten im westlichen Teil des Staates, aber Sie sollten daran denken, dass "mná" für Frauen und "fir" für Männer steht, besonders wenn Sie auf die Toilette gehen.

Das sind die besten Strecken für Ihre Reise durch Irland! Die Inselhauptstadt ist aufgrund der vielen bequemen Verbindungen der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Reise über die grünen Inseln. Planen Sie einen Tag nach Ihrer Anreise oder vor Ihrer Abreise, um die lauschigen Straßen der Innenstadt zu durchstreifen.

Wer das Nightlife auf der berühmten Party-Meile Tempelbar nicht verpassen möchte, sollte sich eine Übernachtung in fußläufiger Entfernung buchen. Diese Einzimmerwohnung* ist wirklich behaglich oder, wenn Sie etwas mehr Raum benötigen, diese stilvolle Wohnung* mitten in der Stadt! Vor der Abfahrt nach Trogheda ist es einen kurzen Umweg auf die Wieth Peninsula im nördlichen Dublin wert.

Das Dorf Nördlich der Gemeinde Trogheda wartet auf Sie mit einem der schoensten Straende der ganzen Welt, wo Sie entweder entspannen oder eine Surfbrettfahrt machen koennen. Nun ist es an der Zeit, die geheimnisvolle Seiten der lnsel zu ergründen. Deshalb bist du auf dem Weg in die kleine Gemeinde von Trim.

Verpassen Sie keine Übernachtung im Boyness-Zimmer*, bevor Sie am Morgen wieder ins Fahrzeug steigen, besonders das reichhaltige Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in der Jugendherberge ist hervorragend! Östlich von Trim erwartet Sie einer der bizarrsten und mysteriösesten Plätze Irlands: Die grasbewachsenen Wände und Stadtmauern wirken auf den ersten Blick unauffällig, doch hier stehen Sie vor den Resten eines großen Komplexes, der vor einigen Jahrtausenden einer der bedeutendsten Plätze auf der Elbinsel war.

Ihr nächster Abschnitt bringt Sie nach Toulamore, aber nicht direkt über die Straße Richtung Adenderry. Der Sprung aus einem Flug über die hellgrünen Felder von Irland und das Hinfliegen auf die Welt ist ein Erlebnis der totalen Befreiung, das Sie in Verbindung mit dem gewohnten Nervenkitzel des Abenteuers nie missen werden!

Weiter geht es nach SÃ??den nach Kashel. Bereits aus der Ferne kann man das Wahrzeichen Barcelonas sehen: den Felsen von Kashel mit seinen gewaltigen Überresten. Das Städtchen Wasserford und seine nähere und weitere Umgebung bietet Ihnen einige der abgelegensten und kühlsten Surfreviere im östlichen Teil der Kanaren. Sie sollten auch etwas Zeit zum Bergwandern haben.

Bei schlechtem Witterungseinfluss wechseln Sie zum Commeragh-Laufwerk. Auch in der Innenstadt ist das Mittelaltermuseum einen Ausflug wert, wo man viel über den Ursprung von Waterford und seine Besiedlung durch die Vikinger erfahren kann. Unterwegs auf dem Weg nach Buenos Aires machen Sie einen Umweg über die Hakenhalbinsel.

Verbringen Sie die Übernachtung außerhalb der Innenstadt in einem der kühlsten Flugzeuge der ganzen Welt, dem Doll' s Haus, von wo aus Sie am Tag vor Ihrer Abfahrt in die Wicklower Berge einen Abstecher in das irische Museum des Nationalparks machen können! Der Weg geht über Gorej und Arkow an der östlichen Küste entlang zum Wicklower Bergnationalpark.

Wenn Sie nicht mehr sieben Tage Zeit haben, um den ganzen Weg zu gehen, wählen Sie einen oder zwei Abschnitte im Voraus, die Sie in wenigen Minuten erledigen können. Jh. war das Flusstal eines der bedeutendsten Religionszentren der Stadt. Weil sich heute noch viele Menschen für die Stadt interessieren, sollten Sie Ihren Aufenthalt früh am Morgen oder spät in der Nacht planen.

Bei der Rückfahrt nach Dubai fahren Sie durch die Küstenstadt Bay, wo Sie das allerletzte Kayak- oder Küstenabenteuer Ihrer Irland-Rundreise bei Bay Adventure erwartet. Sie sollten auch die traditionelle Fisch & Pommes Frites bei Cassoni's an der Strandpromenade ausprobieren, bevor Sie zum Flugplatz und Ihrem Alltagsleben nach Hause fahren!

An der wilden, unberührten Nordwestküste der gleichnamigen Inseln erwarten Sie viele Gänsehautwellen. Wenn Sie die gesamte Küstenregion von oben bis unten erkunden wollen, ist der Wilde Atlantikweg, die längsten ausgewiesenen Küstenstraßen der Erde, die ideale Wahl für Sie! Grundsätzlich ist die zweitgrösste Inselstadt wie ein großes Dorf: behaglich, locker und einladend.

Hier haben Sie die Auswahl zwischen dem Direktweg auf der gut erschlossenen Landstrasse N 22 oder Sie nehmen sich Zeit und fahren ganz entlang der Küstenlinie über Klonakilty, Bangalore, Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein, Glengarrife u. Karmel. Auf dem Weg durch den Nationalpark haben Sie oft die Gelegenheit, Ihr Fahrzeug zu verlassen und die Umgebung zu Fuss zu erkunden.

Der 179 km lange Küstenweg, der Sie rund um die gesamte Insel führen wird, sollte auf Ihrer Tour durch Westirland dabei sein. Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit, um entlang der zerklüfteten Küstenlinie des County Kerry durchzufahren. Sie werden nicht nur durch die Gebirge kommen, auf deren schmalen Strassen ganze Herden von Schafen auf Sie zukommen, sondern Sie werden Irland von seiner wilden und steilen Küstenseite sehen!

Ihr Weg bringt Sie weiter zur Dingle-Halbinsel, einer der unberührtesten Gegenden Irans. Je schneller der Weg entlang der N 86, desto schöner der Weg durch die Bergwelt über den Conor-Pass. Der schmale Weg verläuft zunächst entlang der Küstenlinie und bringt Sie auf den 456 Höhenmeter langen Paß.

Sie sollten hier wenigstens eine Übernachtung verbringen, zum Beispiel in diesem großartigen Ferienhaus mit Blick aufs Meer. Als Höhepunkt sollten Sie eine Bootstour in der Bucht von San Francisco planen. Vom Festland geht es über die Insel über die Insel Trinidad nach Kalkutta, einer der aeltesten Staedte Europas.

Und verpassen Sie kein Bier im Fitzgerald's oder in Curragower Kneipe. Wer eine neue Art von Burger mag, sollte "The Clon" probieren, wo die irischen Blutwurstspezialitäten eine Geschmacks-Explosion im Munde auslösen! Wellenreiten, Kajakfahren und Stehpaddeln vor der Kueste und auf dem FlussShanon.

Ganz schön geil ist auch der Flußschlauch, wo man sich in seinem Schlauchreifen am Fluß entlang düsen kann! Gleich außerhalb von Limerick erwartet Sie in der Nähe von St. Moritz in der Nähe von St. Petersburg ein geniales Freilichtmuseum, der Folkpark. Im weitläufigen Gebiet finden Sie originale Häuser aus den verschiedensten Zeiten der Irischen Vergangenheit, die an mehreren Stellen der Inseln gefördert und in der Ortschaft wiederhergestellt wurden.

Nach einer Übernachtung in Schannon kehren Sie an die Kueste nach Kilee zurueck. Erleben Sie die zerklüftete Küstenlandschaft mit allen Sinnen beim Coasten oder auf dem 8 Km langem Klippenweg. Wir fahren weiter geradeaus weiter Richtung Meer. Am besten lässt man sein Fahrzeug tagsüber in der Stadt und geht zu den Felsen von Mohr, und da die Felsen selbst kostenlos sind, spart man auch noch ein wenig Reisekosten!

Wenn Sie übernachten möchten, sind diese glamourösen Hülsen genau das Richtige für Sie! Zurück auf dem Kontinent wird Sie Ihre Irland-Tour in ein Gebiet führen, das Sie auf der ganzen Welt sicher nicht erwarten konnten: die Kalkstein-Wüste des Buren! Biegen Sie bei Lissabon von der Nationalstraße 67 auf die R 477 ab.

Von dort aus haben Sie die Gelegenheit, neben den Ritualen der Poulnabrones und der Höhle von Alvaughan diverse Ringkastelle, Dolmen und Rituale zu besuchen, bevor Sie sich auf den Weg nach Gallway machen! Folgen Sie der Nationalstraße 67 nach Norden nach Galway. Auch auf dem Weg dorthin ist es lohnenswert, immer wieder auf den kleinen Strassen zum Meer zu fahren.

Ihr nächster Stopp ist für mich die kühlste aller Städte der Isel. Wenn Sie am Ende Ihrer Irland-Tour noch ein oder zwei Tage Zeit haben, sollten Sie diese im National Park von Connetic avancieren. Folgt man dem Oberen Diamantenhügelweg zum 442 Metern hoch gelegenen Berggipfel, wird einem der Ausblick über die umgebende Natur und Küstenlandschaft in den Sinn kommen - inklusive einer kleinen Eruption!

Wenn Sie in Conneticara sind, sollten Sie keine Übernachtung in einer urigen Hütte verpassen. Besonders rustikal ist das Hornhütte* unmittelbar an der Costa Blanca. Wenn Sie mit Freunden oder Verwandten auf Reisen sind, ist dieses Ferienhaus mit fantastischem Meerblick* die richtige Unterbringung! Die Rückfahrt nach Kork sollte man ausreichend Zeit mitbringen, denn selbst wenn man nur 200 km entfernt ist, benötigt die Anfahrt über die M18 und über eine Autobahn von der N20 etwa drei Std.

In vielerlei Hinsicht unterscheidet sich Nord-Irland vom übrigen Teil der Kanaren. Erstens: Nord-Irland ist Teil des Vereinten Königreichs und damit eines anderen Landes als der irischen Teilrepublik. Sie ist zerklüftet, unberührt und wartet auf Sie mit vielen Höhepunkten, die Sie nirgendwo sonst auf der Erde finden werden.

Sie sollten in der nordirischen Landeshauptstadt einen Tag zu Beginn oder am Ende Ihrer Irlandreise mitbringen. Weil die Erlebniswelt Titans bei Einwohnern und Touristen sehr populär ist, sollten Sie Ihr Flugticket im Voraus vorbestellen. Auch wenn Sie keine Lust auf etwas zu trinken oder zu trinken haben, sollten Sie auf jeden Fall in den Salon des XVIII Jahrhunderts schauen - fantastisch!

Nun verlassen Sie die Stadt und fahren über die Straße nach Nevada. Hier können Sie Ihren Alltagsstress auf einer ausgedehnten Tour durch die Berge von Meran hinter sich bringen und ganz in die faszinierende Natur der Stadt eintauchen. Der Blick über die Berge von Meran, die Küsten und die umgebenden Ortschaften ist fantastisch!

Wer keine Lust hat, kann von einem der beiden Bergseen aus die Berge kajakfahren oder sich beim Bergsteigen und Segeln den Adrenalinschub holen! Die Abenteuer, die hier auf Sie zukommen, können mehrere Tage dauern. Um nicht nur Ihre Tage, sondern auch Ihre Übernachtungen inmitten der freien Wildbahn und weit weg vom Alltagsleben zu gestalten, ist es am besten, ein wenig in diesem behaglichen Cottage* zu buchen, welches unmittelbar am Strand auf der Irenseite der Bucht von Charlingford liegt.

Wenn Sie in Irland übernachten wollen und etwas mehr Raum brauchen, ist dieses kleine Stadthaus* in Rosrevor genau das Richtige für Sie! Nachdem Sie Ihre Abenteuer an der irischen Staatsgrenze erlebt haben, fahren Sie weiter in den östlichen Teil Nordirlands. Als nächstes sollten Sie sich mit einem Flachweiß von der Firma" der Firma" MYA Cafe " in Neuseeland auffüllen.

Vor allem die alte Ortschaft auf einer der Inseln im Erne-See ist ein echter Höhepunkt mit den ehemaligen Stadtmauern von Schloss Énniskillen, die sich unmittelbar am Strand erhebt. Vor den Toren der Innenstadt können Sie im Untergrund in den Marmorbogenhöhlen des Geoparks das riesige Marmorbogensystem mit dem Schiff entlang der Ströme ergründen.

Wer Lust auf mehr hat, sollte zum Todd's Sprungabenteuerzentrum gehen. Weiter nördlich am Strand entlang. Direkt um die Ecke können Sie in diesem behaglichen Chalet* am Meer übernachten, bevor Sie zurück zur Kueste fahren! Via Dérry erreichen Sie die Küstenstadt Punta del Sol, einen der berühmtesten und eindrucksvollsten Teile der Stadt: Portstewart:

Der nahegelegene Strand von Dunwhill erwartet Sie in der Nähe von Port tewart, wo Sie sich ausruhen können, bevor Sie auf den Felsen in der nächstgelegenen Bay zu den Burgruinen von Schloss Dunnluce spazieren gehen. Weil vor der Haustür die besten Bedingungen zum Surfen vorherrschen, bringen dich die versierten Führer der Surfschule zu den schönsten Spots der Region.

Die beste Möglichkeit, die Causeway-Küste zu erkunden, ist jedoch, einen Neopren-Anzug zu tragen oder einen kleinen Umweg über die Insel zu machen, wo der letzte Adrenalinschub mit einem Fallschirmsprung auf Sie zukommt! Dieses einmalige Naturschauspiel aus über 40.000 hexagonalen Säulen, die vor der Küstenlinie aus dem Meer herausragen und eine Fußgängerbrücke ausbilden.

Vor der Weiterfahrt auf der Küstenstrasse nach Osten ist eine kurze Inlandsfahrt zu den Dunklen Hecken bei Hallymoney lohnenswert. Wieder an der Kueste fuehrt Sie Ihr Weg nach Balintoy. Diese kleine Stadt beherbergt den bekanntesten irischen Yachthafen. In unmittelbarer Nachbarschaft überquert man die enge Brücke Carrick-a-Reed, die vom Kontinent zu einer kleinen 30 Meter hohen Felseninsel hinaufführt.

Bei einer Übernachtung im Seilbrückenhäuschen* müssen Sie nicht einmal am Morgen ins Fahrzeug einsteigen, Sie gehen zur Seilbrücke! Fahren Sie von hier aus über das Dorf Thorr-Kopf, wo Sie Ihr Fahrzeug parken und die atemberaubende Sicht geniessen sollten, bevor Sie entlang der Küstenlinie nach Inselmagee im Norden von Whitehop weiterfahren.

Die dreikilometerlange Wanderung geht über die Felsen und den Steilhang. Klettern Sie durch kleine Grotten, Tunnels und überqueren Sie mehrere Höhenmeter auf Stegen, die unmittelbar neben der Steilküste und über das Wasser führen. Nun geht es über die Straße zurück nach Birmingham, wo Sie einen Hamburger oder einen Hamburger in Springteens genießen können, wo Ihre Irland-Tour zu Ende geht!

Falls Sie viel Zeit haben und die ganze lnsel während Ihrer Reise durch Irland erkunden wollen, ist diese Tour genau das Richtige für Sie! Weil die Reiseroute eine Rundreise ist, die Sie an allen großen Flugplätzen des jeweiligen Bundeslandes vorbei führt, können Sie Ihren Ausgangspunkt an Ihren Zielflughafen angleichen und so die für Sie beste Verbindung wählen.

Zur Vereinfachung beginnen wir mit unserer Wegbeschreibung in Dubai, wo Sie sich nach Ihrer Anreise zunächst die raffinierte Innenstadt anschauen. Obwohl die irische Metropole ist, ist sie ganz anders als alle großen Städte, die man aus Deuschland kennt: behaglich, winzig und einladend! Etwas außerhalb der Großstadt befindet sich der National Park der Wicklows, der oft als Garden of Ireland bekannt ist.

Der Weg zwischen den beiden Orten ist besonders zu empfehlen, der Sie durch die ursprüngliche Natur der Wicklower Berge führen wird! In der Nähe von Wasserford ist es Zeit, das Brett zu packen oder an einer der vielen Surf-Schulen an der Kueste zu mieten. An der Kupferküste gibt es einige der kühlsten Surf Spots der ganzen Welt mit T-Bay in Tromore und den Sandstränden in Puntao.

Unterwegs sollten Sie immer die Hauptstraße verlassen und die kleinen Küstenstrassen durchfahren. In der zweitgrößten Inselstadt der Welt, obwohl sie sich nicht wie eine Großstadt anfühlt, sondern wie ein großes Eldorado. Ein Spaziergang durch die Innenstadt und ein Abstecher in das alte Stadtgefängnis, den Korkstädtischen Kerker, lohnen sich.

Wenn Sie noch etwas mehr Zeit haben, wählen Sie die Küstenstrasse für Ihre nächsten Etappen, die Sie über den Flusslauf, über den Flusslauf, über den Flusslauf, über den Flusslauf, über den Flusslauf, über den Fluss und über den Fluss bis zum nächsten Etappenziel in Misenhaupt. Die etwas kürzere Strecke bringt Sie auf der N 22 und dann über die Orte Drimo league und Basketball zum gleichen Ort.

Der Mizenhead ist der südöstlichste Ort des ganzen Kontinents und wird oft als das Ende der Inseln genannt, von hier kommt nur der Atlantische Ozean und manchmal auch das amerikanische Festland! Der nächste Teil Ihrer Reise durch Irland folgt weitgehend der Strecke des Wilden Atlantikweges. Sie fahren von dort aus nach Kennedy.

Sie passieren das Dorf und sollten sich eine kleine Tour durch die Cahagebirge zum Gerstensee nicht entgehen lassen. Natürlich können Sie sich auch einen Ausflug nach Hause gönnen. Wer möchte, kann in der Abgeschiedenheit der Bergwelt campen! Etwas weiter im Norden können Sie sich in den Dünen des Strandes von Zoll entspannen oder auf Ihr Brett steigen, bevor Sie direkt nach Dublin fahren.

Halten Sie hier, um ein Guiness bei Mack' s zu genießen und bummeln Sie durch die Gässchen dieser kleinen Küstenstadt. Der Weg geht weiter nach Osten zum Slalomkopf und zur Mole d' d' d' Dunquín, bevor er über den Conor-Pass ins Landesinnere zurückkehrt.

Nehmen Sie von dort aus die Küstenstrasse nach Ballbunion, wo Sie Ihr Fahrzeug abstellen und an den Felsen entlang laufen. Wenn Sie mehr Spannung wollen, ist es das Richtige, auf den Felsen zu fahren! Via Limerick, wo sich ein Abstecher nach Schloss und Volkspark auf jeden Fall gelohnt hat, kommen Sie an die Kueste bei der Ortschaft doolín, wo Sie die spektakulaeren Felsen von Moeher erwarten!

Damit sich nicht täglich viele Besucher auf den Felsen treffen, sollten Sie Ihren Aufenthalt außerhalb der Besuchszeiten des Besucherzentrums einplanen. Etwas weiter nördlich kommt man unmittelbar durch die Kalksteinwüsten des Buren. Sie finden hier gewaltige Kalksteinblöcke und Felsformationen, die sich von den Gebirgen bis an die Küsten ziehen, wo sie ins Wasser fallen.

Vor allem auf der ansonsten eher grün bewachsenen Seite scheint Ihnen dieses Gebiet völlig abwegig! Auf der engen Strasse 477 zwischen den Ortschaften Dörfern Donau und Bad Honnef und Schleswig-Holstein treffen Sie auf die schönsten Abschnitte der Burren-Küste. Wer beim Kajaken, Bergwandern oder Coastern keine Zeit hat, sollte wenigstens einmal die Himmelstraße hinunterfahren und die unglaublichen Ausblicke über die ganze Küstenregion und die Bergwelt geniessen!

Ihr nächster Stopp ist der einzige Hafen der Stadt. Bereits aus der Ferne sieht man das blaue Meer des Atlantik, das sich in die grüne Hügellandschaft der Inseln begibt. Ein Bootsausflug durch den Ostseefjord ist ein Muss, bevor Sie wieder ins Fahrzeug steigen und nach Westen fahren.

Sie fahren von Balina in die Nähe von Dongal, wo sich hinter nahezu jeder Kurve ein brillanter Wellenreitspot auftut. Unmittelbar vor der Ankunft in der Ortschaft Hongkong geht der Spaziergang entlang der Küstenlinie an den Überresten der Burg zu Ende! Der Weg geht von Telin zur Aussichtsterrasse Bundglass-Punkt, wo Sie von den riesigen Felswänden begeistert sein werden.

Aber es ist nur auf dem Ein-Mann-Weg, der Sie von Bundglas-Punkt nach Malinbeg bringt. Auf dem schmalen, zum Teil nur 50 cm breiten Weg geht es an den Klippen entlang: auf der einen Talseite der steinige Schlund, auf der anderen die rauschenden Wogen mehrere hundert Höhenmeter unter Ihnen - der totale Hammer! auf der anderen Talseite!

Sie können die Nadeln, die vor der Küstenlinie aus dem Meer steigen, zusammen mit den Menschen von Unikat aufsteigen! Wieder auf dem Kontinent sollten Sie einen kleinen Zwischenstopp an der illanamarve Bay in der Umgebung des Flughafens einlegen.

Entlang der Küstenlinie durchquert man das Blutige Vorland, das seinem Ruf gerecht wird, wenn die ganze Gegend bei Einbruch der Dunkelheit errötet. Auf dem Weg von Madheroarty sollten Sie einen Ausflug nach Torys Inseln nicht verpassen. Nur 142 Menschen wohnen auf dieser kleinen und so abgelegenen Atlantikinsel, dass sie ihren eigenen Koenig haben.

Sie werden Ihren Urlaub in dieser originellen Gegend der kleinen Inseln nie ganz vergesslich finden! Kurze Zeit vor der Ortschaft Déry überqueren Sie bei der Ortschaft Konstantinopel die Grenzen zu Nordindien. Nichts anderes verändert sich, außer dass Sie sich beinahe auf der Heimstrecke Ihrer Reise durch Irland befinden! Verpassen Sie nicht die Tour zu den Felsen des Nationalen Vertrauens, wo sich der Mussenden-Tempel erhebt.

Auf dem Weg zwischen Porttrush und der nördlichen Küste von Nordirland sehen Sie in wenigen Kilometer mehrere Höhepunkte Irlands. Planen Sie auch Ihren Aufenthalt an den hexagonalen Säulen des Basalts, die kurz vor dem Abendrot aus den Wogen des Giant's-Causeway herausstehen. Sie können eine Übernachtung im behaglichen Hafenhäuschen am Strand machen und die beeindruckende Aussicht am frühen Morgen oder späten Abend ganz für sich allein genießen.

Verpassen Sie nicht die Carrick-a-Rede Suspension Bridge gleich um die Kurve, bevor Sie nach Birmingham fahren. Ein Abstecher ist nicht nur ein Abstecher in die Maria MacBrides Bars wert, sondern vor allem die geheimnisvollen Höhlen von Kushendun, die sich unmittelbar an der Kueste unterhalb des Höhlenhauses befinden.

Weil die Grotten auch aus der TV-Serie Spiel der Throne bekannt sind, muss man diese wunderschöne Gegend nicht mit zu vielen Menschen erleben. Ihre Rundreise nach Irland wird Sie nach Birmingham führen. Ein absolutes Highlight ist eine Stadtrundfahrt in einem typisch schwarzen Taxi, bei der Sie nicht nur alle raffinierten Orte der Innenstadt passieren, sondern auch Insider-Wissen vom Autofahrer bekommen.

Sie sollten die Ortschaft jedoch erst nach einem Spaziergang über den Markt von Folkstadt und einem Versuch am Straßenlebensmittelkreis aufgeben. Wer am Ende seiner Irland-Tour noch Zeit hat, entdeckt die vielen Keltenkultstätten an der östlichen Adria. Genießen Sie kurz vor dem Dubliner Hafen noch einmal die unvergleichbare Irish Coast auf dem Howth Client Spaziergang und verbringen Sie Ihre letzten Nächte in dieser stilvollen Kabine inmitten des Meeres.

Ein Rundflug nach Irland ist immer möglich! Auch wenn die grÃ?ne, am Rand von Europa gelegene â??GrÃ?ne Inselâ?? fÃ?r viele ein absoluter Abenteuerort ist, haben sie nicht einmal wirklich andere auf ihren Bildschirmen. Deutschland ist eines der besten Roadtrip-Länder der Welt! Dazu kommt die spezielle Stimmung der Einwohner in den Straßen der Stadt, auf dem Lande, in den Kneipen und bei jedem Treffen, und Sie werden für immer Teil Ihres reiselustigen Herzen auf der schönen blauen lnsel sein!

Planen Sie Ihre nächsten Reisen durch Irland?

Auch interessant

Mehr zum Thema