Taxi Prag

Taxis Prag

Wir empfehlen, nur die Dienste der unten aufgeführten Taxiunternehmen in Anspruch zu nehmen. Home - Andere Transporte - Prag Taxi Services; Prag Taxi. Der Flughafen Augsburg kann mit dem Bus, Auto oder Taxi erreicht werden. Taxi-Service in Prag, der Tschechischen Republik und im Ausland.

Ein seriöses Taxiunternehmen, ein seriöses Taxiunternehmen.

Das schnellste Taxi aus Prag: Rallye-Champion Johann Kopeke fährt Passagiere in der SKODA R 5.

Magdalena Boleslav/Prag, 23. Dez. 2017 - Mit einem großartigen Ereignis hat die Firma SKODA Sport das bisher beste Jahr ihrer Firmengeschichte miterlebt. Im Advent sorgte ?KODA-Werksfahrer Johann Kopfecký in Prag für eine ganz spezielle Überraschung: Der fünfmalige Rallyemeister aus Tschechien nahm Passagiere auf, die mit seinem 290-PS ?KODA FAABIA 5 ein Taxi mitgenommen haben.

Ein unvergesslicher Ausflug - für ihn und seine Passagiere. "Für mich war die Reise mit der SKODA FAABIA 5 durch die Strassen von Prag ein einmaliges Erlebnis", sagt Betriebsleiter Johann Kopeke. "Glücklicherweise fühlte sich niemand krank", fügt er an. "Mit Spucktaschen in den Farbtönen der SKODA FOBA 5 waren wir auf alle Eventualitäten vorbereitet."

Rallyeprofi Ján Kope? begeisterte die Zuschauer in der Skoda Fatima 5 auf den Prüfung. Mit seinem Renntaxi war er in der ganzen Stadt im Einsatz. Auf dem Weg dorthin. Anschließend ging er in die Strasse Elouhá und sorgte in den Nachtstunden mit seiner SKODA FIABIA 5 für Aufregung. Auf dem " Hot Seat ", auf dem Kopecks normaler Beifahrer Peter Dresdener sitzt, mussten die Passagiere auf dem Weg diverse Aufgabenstellungen ausprobieren.

Die schnelllebigen Rallye-Taxi-Fahrten sind auf den Websites von SKODA Motorradtechnik, Instagrams und Twitter sowie auf den Websites von SKODA Motorrad und SKODA Storybord zu finden. Außerdem wurde auf dem Skoda Drehbuch ein Artikel über seine Erfahrungen als Taxichauffeur publiziert, in dem der Betriebspilot Kopeke seine Erfahrungen wiedergibt. In der WM 2 der Rallyeweltmeisterschaft und in vielen weiteren Weltmeisterschaften im In- und Ausland setzte sich die SKODA FAABIA 5 in der Spielzeit 2017 von Siegen durch.

Bei den Weltmeisterschaften (WRC 2) holte der Brite mit Beifahrer und Landsmann Jona Andersen die Fahrermeisterschaft - für die SKODA R 5 war es bereits der dritte Meistertitel in Serie. In der Mannschaftswertung setzte sich die Marke auch durch. Auch in der SKODA FABIEN fahren die beiden Fahrer Ján Kopeký und Paul Dresden (CZ/CZ) den fünften Meistertitel in der Tschech.

Darüber hinaus gewann das Team von SKODA 13 weitere Landesmeisterschaften und Landesmeisterschaften wie die asiatisch-pazifische FIA-Rallye-Meisterschaft (APRC), die südamerikanische FIA-Rallye-Meisterschaft (CODASUR) und die FIA-Afrika-Rallye-Meisterschaft (ARC). Im Jahr 2018 will SKODA Sport an die bisherigen Saisonerfolge anschließen. Zudem betreut SKODA Motorrad Sport eine Vielzahl von Kundenmannschaften auf der ganzen Welt. Im Heimatland von SKODA will er seinen Titel noch einmal behaupten.

Mit der Bemalung seiner SKODA FOBA 5 in den Trikolorfarben gedenkt er des 100. Jahrestages der Entstehung der tschechoslowakischen Republik im Jahre 1918.

Auch interessant

Mehr zum Thema