Prag für einen tag

Eintägiges Prag

Ermäßigungen bei Führungen und Shows, freier Eintritt, z.B. zur Prager Burg, und Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Ideal für einen entspannten Wochenendausflug: der Kurztrip nach Prag! Sie haben einen ganzen Tag Zeit, um sich die "Goldene Stadt" näher anzusehen.

Populäre Touren und Aktivitäten in und um Prag. Nachmittags erhalten Sie erste Eindrücke bei einer Führung durch die Altstadt: Ringplatz, Wenzelsplatz, die astronomische Uhr, die Karlsbrücke und zahlreiche Gebäude der Altstadt.

"Prag wird nicht loslassen. Diese Mutter hat Klauen." FRANKREICH KAFKA>/em>

Dies ist nicht möglich, habe ich mir gedacht, also habe ich ohne weiteres eine kleine Städtereise geplant. Welche Themen stehen für mich als Reise-Blogger schon lange auf der ToDo-Liste? Gibt es sonst noch ein hartes Rockcafé? Eine eindeutige Antwort: das wunderschöne Prag in der Tschechei! So suchte ich mir rasch eine Wohnung in der alten Stadt, denn ich möchte so gemütlich wie möglich im Zentrum leben, um alle Sehenswuerdigkeiten bequem zu Fuss zu erkunden.

In der Stadt Prag sind die Preise jedoch sehr hoch, also wie wäre es zur Abwechslung mit einer Wohnung? Als Einzelreisender sollte mir das für diese Fahrt genügen. Als ich die Autobahnausfahrt zur Hälfte gut überstanden hatte und abends wie vorgesehen in Prag war, machte ich mich auf die Suche nach einem Parkplatz.

Ich wurde von meinem Navigationsgerät zum Parkplatz am Rudolphinum empfohlen und obwohl es mit mehr als 20 Cent für 24 Std. etwas teuerer war, hatte ich das Gefühl, dass mein Wagen dort dank der Kamera-Überwachung in guten Händen war. In der Zeit der Europäischen Union und des Euros hatte ich nicht einmal daran gedacht, in Tschechien mit der Tschechenkrone zu bezahlen, aber es gab an jeder Stelle der alten Stadt Prag Umtauschbüros.

Wenige Gehminuten weiter geradeaus weiter geradeaus in die Karlstrasse und schon war ich da. An einem neuen Tag strahlte die Sonne und ich war ziemlich schnell auf - der Alarm im Handy stand auf acht Uhr. Das erste Mal wurde nach einem Café gesucht, da mein Hausherr mittags sein Lokal eröffnet hatte.

Populäres Fotomotiv: Karl-Brücke und Prag. Das Eingangstor zur Kleinstadt Prag am Westufer der Moldau. In der Nähe der Vltava. Kleinstadt Prag mit einigen Oldtimer für Sightseeing-Touren. Nikolaikirche in Prag in dieser beeindruckenden Stadt. Musikalische Engeln auf der St. Nikolaus-Orgel in Prag.

Herrliche Aussicht über Prag von der Prager Festung. Die Jugendherberge liegt vor der Prager Festung auf dem Hradcany. Menschenmengen aus aller Welt, vor allem aus Asien und Amerika, strömten auf den hradschinischen Marktplätzen. Das beliebteste Foto-Motiv waren jedoch ganz klar die Prague Castle Guards, die nach dem britischen Beispiel das alles stillschweigend hinnehmen.... nicht mein Traumberuf!

Aussicht über den gut frequentierten Hadschiner Markt vor der Burg Prag. Eines der vielen Schlösser rund um den hradschinischen Hof auf der Burg Prag. St. Vitus-Kathedrale auf der Prager Festung, dem größten Kirchenbau in der Tschechischen Republik. Weil die Zeit für meinen Tagesausflug in die schöne Prag nicht ausreichte, um die Prag-Schloss zu besichtigen, und auch die Warteschlangen vor den Tresen sehr lang waren, machte ich mich auf den Weg zum königlichen Garten.

Jedoch war der Park der Burg in Prag zur Jahresmitte nur begrünt und kaum blühend. Nahezu allgegenwärtig in Prag: Strassenbahnen aus vielen Jahren. Von der Manesbrücke auf die Vltava und die Charles Bridge. Über das Rudolphinum ging es zurück in die Stadt. Übrigens gefiel mir besonders die Reinheit in ganz Prag.

Ausflugsschiff auf der Moldau, dahinter die Prager Festung. Nach einem kleinen Mittagsschlaf geht es am Abend weiter in die wunderschöne alte Stadt Prag und später auch ins Hartfelsencafe Prag. Haftungsausschluss: Die gesamte Fahrt nach Prag wurde von mir mitfinanziert. Übrigens habe ich für meinen unglücklicherweise viel zu kurz geratenen Besuch gute Tips aus dem Reise-Know-how des CityGuides Prag: Reiseleiter mit Faltkarte.

Auch interessant

Mehr zum Thema