Prag see Baden

Prager See Baden

In Prag ist es Sommer und manchmal kann es richtig heiß und stickig werden. "Nicht ohne Grund, denn das Land ist übersät mit Flüssen, Seen und Teichen. Das Hotel Pragser Wildsee Die Moldau in Prag. Bäder aus Royal Oak können nach einem speziellen Rezept baden. Zum Beispiel auf einem Golfplatz, einem Freestyle-Park oder einem See auf der Höhe.

Praha geht schwimmen

Praha - Sonne, gegerbte Leichen und kaltes Nass. In Prag ist es sommerlich und manchmal kann es richtig heiss und muffig werden. Die kontinentalen Klimaverhältnisse mit ihren sehr feuchtwarmen Sommermonaten ziehen alljährlich Bewohner und Besucher von den gewohnten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt in die Bäder. Als morgens die Lüfte über die belebten Strassen Prags weht und sogar der Weg zur Eisdiele Schwitzperlen auf die Haut und unter die Kleidung treiben, fliehen Menschen mit ausreichenden Ortskenntnissen in die lokalen Bäder.

An besonders warmen Tagen ist es daher nicht nur schön, sondern auch sinnvoller, das Gleiche wie die Einheimischen zu tun und in das wohltuende Wasser eines Schwimmbades in Prag statt in die heimische Zivilisation eintauchen. Eines der populärsten Freibäder ist das Bad Zluté ( "lázn?") - das gelbes Bad. Sie befindet sich in Prag 4 unmittelbar an der Moldau und gleicht manchmal einem kleinen Strandort.

Nahe der Straße ist die Anlage des Prager-Podolí-Schwimmstadions. Etwas weiter vom Stadtzentrum in Prag 6 gibt es das Freischwimmbad Koupali?t? Petynka. Im Badezimmer gibt es eine große Rutsche, ein 50 m langer Swimmingpool und einen Spielplatz. Ein bisschen leiser ist es bei der Website der Firma Koupali?t? in Prag 8.

Eine gepflegte Liegewiese umschließt das Schwimmbad mit einer Grundfläche von über 700 Quadratmetern und einer Wassertiefe von bis zu 2,3 Metern, daneben gibt es ein Kinderbad mit Rutschbahn.

Prager Seen: Staudamm Hostiva?

Praha - Etwa zwanzig Gehminuten vom Zentrum von Prag gibt es eine große Grünfläche namens Hostiva?ský lesen Sie den Viertelpark. Mitten in einem Waldpark liegend, ist das grösste Wassergebiet von Prag der Speicher unter der Adresse Hostiva? oder unter der Adresse p?ehrada zu finden. Das Reservoir ist vom Zentrum aus leicht mit dem PKW zu erreichen. 3. Sie können aber auch mit dem ÖPNV ganz komfortabel zum Strand fahren.

Ein etwas längerer Spaziergang von der Straßenbahnhaltestelle der Straßenbahn unter der Adresse Hostiva?ská oder unter der Adresse Hostiva?ská führt Sie zum See, der von einem großen Stück Wald umringt ist. Links am Strand befindet sich der für die Besucher zugängliche Badestrand. Am versunkenen Strand ist es besonders leicht ins kalte Wasser zu gelangen und daher auch für die Kleinen zu haben.

FKK-Fans können hier in aller Stille baden, getrennt vom Badestrand. Zwischen neun und zwanzig Uhr kann man am Reservoir unter der Adresse Hostiva? baden. Die Erwachsenen bezahlen 90 Krone für einen ganzen Tag, während für die Kleinen unter 100 Zentimeter Körpergrösse der Zutritt kostenlos ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema