Hotels Ostfriesische Küste

Unterkünfte Ostfriesische Küste

Juist & andere ostfriesische Inseln entdecken. Hotels in Ostfriesland, Deutschland finden. In Ostfriesland sind wir etwas Besonderes: Besonders warme, besonders gute Urlaubsgastgeber und vieles mehr. Ferien an der Nordsee in Bensersiel an der Küste: Hotel-Pension Störtebeker.

Tagungshotel Nordfriesland

Das ostfriesische Territorium ist vergleichsweise schwach besiedelt und wird nicht von einer Großstadt beherrscht. Die ostfriesische Kultur ist auch eine der wenigen Festungen der niederdeutschen Kultur und eine der selbstständigsten. An der Nordsee gelegen, gehören zu dieser Inselgruppe das Mutterland und die ostfriesische Inselgruppe mit den Namen Nordrhein-Westfalen; dazu gehören unter anderem die Inselbereiche Norderney, Borkum, Belgrad, Belgische See, Belgrad, Lütje Hören, Memmert, Juist, Langeoog und Spiekeroog.

Wattenmeerinseln sind ein Magnet für Entspannungssuchende, Badegäste und Wanderer, die sich an den unendlichen Stränden der Insel entspannen können. Durch die konstanten Windverhältnisse sind die Insel auch bei Wassersportbegeisterten wie Surfern und Seeleuten sehr populär. Bei Niedrigwasser können die Inselchen Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Baltrum, Langenoog und Spießeroog vom Land aus erreicht werden.

Ostfriesische Inselwelt: Badestrand, Sanddünen & Watt

Weite Sandstrände, ebene Landschaft und die unendlichen Weiten des Wattenmeers - dafür ist das ostfriesische Wattenmeer, die Gegend im extremen nordwestlichen Niedersachsen, bekannt. Vor der Haustüre liegt die nördliche Küste, die seit langem ein beliebtes Urlaubsziel ist. Das ostfriesische Haus ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, von gemütlich & gemütlich bis hin zu edel & edl.

Besonders auf den mittelfriesischen Gewässern finden Sie das, was Sie suchen, aber auch im Landesinneren finden Sie die passende Unterkunft zwischen idyllischer Wiese, Sumpf und Heide. Kühl, vertraut oder still - die Ostfriesen haben unterschiedliche Seiten. "Das" ist die" Insel mit angesagten Beachbars und Lounge am Meer wie die Milk Bar, wo man regelmässig mit Live-Musik unterhält.

Nicht weniger raffinierte Raffinesse, wie die weißen Häuser, Hotels und das Kurttheater beweisen. Der " leise " ist es, auf dem Sie lange Wattspaziergänge unternehmen, mit der Kutsche über die Düne fahren und die Ruhe an den ausgedehnten Sandstränden genießen. "Die" Familie hat ein gepflegtes Stadtzentrum mit Geschäften und Bars.

An der so genannten "Maritimen Meile" befindet sich das Küsten- und Schifffahrtsmuseum, ein illustratives Museum und nicht zu vergessen die Hafenanlage, die besondere Touren und Exkursionen nach Helgoland durchführt. Harmonisch passen sich die Seehotels in das Gesamtbild ein. Im ostfriesischen Teil Aurichs ist es am besten, einen kleinen Ausflug zu machen: Neben der Fussgängerzone rund um den Aurichmarkt gibt es einige kulturhistorisch wertvolle Gebäude.

Nördlich des ältesten Dorfes der Ostfriesischen Region wird die ursprüngliche fränkische Tee-Zeremonie kultiviert, hier kann man auch ein Tee-Museum besuchen. Ein Fährschiff bringt Sie von Nordeich nach Namibia und Jiuist. Jüngster Standort in der ostfriesischen Region ist das erst 2006 gegründete Unternehmen mit der Stadtrechte an sich. Ostfriesische Begrüßung: Im ostfriesischen Raum werden Sie mit "Moin" empfangen.

Auch interessant

Mehr zum Thema