Prag mit Kindern Entdecken

Entdecken Sie Prag mit Kindern

Tatsache ist, dass neue Eltern unerwartete Talente und Fähigkeiten in sich entdecken, als ob sie fliegen würden. In dieser Stadt gibt es so viel zu sehen und an jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Die Attraktion spricht ein sehr breites Publikum an, von Kindern ab etwa sieben Jahren bis hin zu aktiven, reifen Menschen. Das Städtchen an der Moldau mit seinen alten Gassen, der größten geschlossenen Burganlage der Welt, hat in seinen historischen Gebäuden viel zu bieten und zu entdecken.

Praha die Moldaustadt mit Kindern

Auf unserer 1. Prager Bahnfahrt 2015 waren wir 2 Tage dort und waren von dieser " spannenden Altstadt und dem, was man mit Kindern in Prag alles erlebt, fasziniert, schreiben wir hier. Praha ist die tschechische Landeshauptstadt und mit 1,2 Millionen Einwohner die grösste Metropole des ganzen Kontinents.

Das Städtchen an der Moldau hat mit seinen ehemaligen Gassen, der grössten abgeschlossenen Schlossanlage der Erde, in seinen Baudenkmälern viel zu entdecken und zu entdecken. Bereits 870 wurde die in vielen Zeiten bedeutende europäische Metropole errichtet, wo der Grundpfeiler der Festung liegt. Prag war im 14. Jh. die Reichshauptstadt des Hl. Rom.

Prag, im tschechischen Prag, stammt vermutlich von den Schwellenwerten in der Moldau, Prag steht für Schwellenwerte. Wieso nennt man sie die Goldene Stadt? Keine Ahnung. Es gibt mehrere Gründe dafür: einst liess König Charles IV. alle Stadttürme vergoldet. Das 11 Häuschen aus dem XVI. Jh. sind heute ein Ausflugsziel.

Praha befindet sich in zentraler Lage in ganz Deutschland und ist mit allen Verkehrsträgern gut erreichbar. Ich kann Ihnen wie immer die Reise mit der Eisenbahn wärmstens ans Herz legen, besonders die schöne Panoramastrecke von Berlin/Dresden nach Prag durch das Elbsandsteingebirge ist sehr attraktiv. Egal ob Hotels, Hostels, Campingplätze oder das Flugzeug, wir haben es immer vorgezogen, obwohl es gerade in Prag war, wo wir unseren einzigen Airbnb-Ausfall hatten, der von uns wunderschön und ohne jegliche Schwierigkeiten sehr rasch behoben wurde.

Unser Tipp für Prag mit Kindern: Für die Kleinen und Großen ist die ganze Prager Innenstadt ein großartiges Erlebniss. Aber nicht nur die vielen spannenden Gestalten, die auf die Vltava herunter sehen und die Boote auf ihr sehen, sondern auch das geschäftige Leben auf der Kommandobrücke, die vielen Straßenkünstler sind sehr abwechslungsreich.

Unweit der Karl-Brücke steht der Altstadtplatz. Das Alte Rathaus mit seiner berühmten Astrouhr. Das ist die Astronomie-Uhr im 600 Jahre alte Stadthaus, denn in der ganzen Innenstadt fühlen Sie sich beinahe ins mittelalterliche Zeitalter zurückversetzt und das macht den Kindern Spass, wenn man ihnen davon berichtet und sie selber die alte Stadthäuser mit ihrem Reichtum an Details und den vielen kleinen, spannenden Geschäften erblicken.

Eine wunderschöne Stimmung herrscht auf diesem Marktplatz, die Kids wollten nicht weitergehen, sie wollten nur das Ganze auf dem Marktplatz auskosten. Und was Sie dort auch geniessen können: Sie können ganz entspannt sein, denn nicht weit vom Altstadtplatz befindet sich die Pragische Burganlage auf dem Hügel Hradcany.

Es gibt noch viel mehr zu entdecken, die Kapelle des Heiligen Kreuzes, die National Gallery und die am Eingang beschriebenen Goldenen Gassen. Sie können den Tower besteigen und die Sicht über Prag geniessen. Schlussfolgerung: Prag ist eine großartige Metropole, die man mit Kindern entdecken kann. Unglücklicherweise wird es von vielen Urlaubern so gesehen, dass die touristische Grenze der Hansestadt erreicht wird und es gerade in der Hauptsaison sehr, sehr ausgelastet ist.

Die Goldstadt an der Moldau ist sicherlich einen Abstecher lohnenswert! Sie können Prag auch sehr gut mit Kindern besichtigen. In Prag gibt es viele überraschende und lustige Dinge! Das Volk ist sympathisch und vor allem sehr kindgerecht und zuvorkommend, dazu noch gutes Essen ausgedrückt und das Getränk sollte auch nicht so schlecht sein, meinen die Genießer.

In Prag haben wir einen Hopfen für den Ausstieg aus dem Autobus verwendet, aber alle Attraktionen sind leicht mit dem ÖPNV zu Fuß zu erreichen und vieles kann man auch zu Fuss erobern.

Auch interessant

Mehr zum Thema