Wellness Tschechische Grenze

Wohlfühlen Tschechische Grenze

Erleben Sie unsere beliebtesten Kurzurlaubshotels in der Tschechischen Republik. Am Rande des Kaiserwaldes und mitten in der historischen Altstadt von Marienbad liegt das Grand Spa Marienbad. Sie brauchen: schöne Umgebung, Natur, ein tolles Hotel, Essen und Wellness. Kurztrips und Wellnesswochenende in Tschechien, Lastminute-Angebote, Traumpreise. Ein gelungener Wellnessurlaub, bei dem Gesundheit im Vordergrund steht und Körper und Seele sich von Stress, Müdigkeit und Hektik des Alltags erholen können.

Schlechtwetter (Gratzen) - Wellness-Hotel-Residenz Tschechien

Weshalb das Wellness-Residenzhotel? Im eigentlichen Wellnessbereich gibt es eine Hotel-Wellness-Oase (Schwimmbad, Saunalandschaft, Schwitzbad, Whirlpool, Salzhöhle ), ein reichhaltiges Massage-, Packungs-, Reha-, Entgiftungs- und Wellnessprogramm. Die Hotelanlage verfügt Ã?ber mehrere stilvoll, moderne und komfortabel ausgestattete Zimmern, so dass Sie die Ausstattung und Atmosph?¤re der Zimmer kurz erlÃ?

Sie können zwischen Halb- und Vollverpflegung wählen unter Kurg?¤ste oder Sie können in unserem Lokal unter k? einkehren. Unmittelbar im Haus gibt es auch ein kleines Café mit Bäckerei.

Hübsches Kurhotel an der Grenze zur Tschechischen Republik - Thermalbad und Wellness - Reviews

Für unsere zwei Geburtstagswochenenden haben wir uns für das 4* Premium Hôtel Terme Lago Maggiore entscheiden. Unglücklicherweise. Etwas später am späten Nachmittag (ca. 21h) kamen wir an, da der hauseigene Shuttleservice nicht mehr zur Stelle war und kein einziges Taxiboot weit und breit war.

Auch wenn der Weg über den Thermenparkplatz bei Tag sehr schoen ist, steht man bei Dunkelheit und Lichtmangel mit nahezu jeder zweiten Stufe im Beet, da der Weg sehr schief ist. Das Hotelzimmer ist sehr nett, ebenso wie der hauseigene Spa-Bereich. In der Thermenanlage des Hauses achten die Angestellten bedauerlicherweise nicht sehr darauf, dass sich die Besucher erholen können, denn auch hier können sie tun, was sie wollen und vor allem, wie laut sie wollen.

Das Personal dort war zuvorkommend, sehr zuvorkommend und sehr sachkundig! Am Frühstücksbüffet gibt es eine sehr gute Wahl, die auch wunderschön aufbereitet ist. Das Servicepersonal kommt am liebsten fünfmal vor, bevor es benutztes Essen mitnimmt, damit wieder Zeit ist. Selbst wenn sie versucht sind, etwas mit sich zu nehmen, muss man sie darum ersuchen, alles zu nehmen, was sie brauchen, denn das meiste davon bleibt dabei.

Am Büffet waren die Suppe lecker und vor allem scharf, was man von den Hauptgerichten nicht sagen kann. Für ein solches Haus war das Salatbüffet unserer Meinung nach etwas zu enttäuschen. Insgesamt bietet das Haus ein schönes Klima und wunderschöne Unterkünfte. Der Dienst ist unglücklicherweise sehr, sehr unzufrieden.

Die Reklamation an der Reception bezüglich des Dienstes wurde anerkannt, aber es war so.

Auch interessant

Mehr zum Thema