Schiffshotel in Prag

Das Schiffshotel in Prag

Ideal für einen Kurzurlaub. Populäre Gebiete für Botels sind z.B. Amsterdam, Bratislava, Budapest, Prag und Stockholm (Schiff Mälardrottningen). Die Botels wurden speziell als Schiffshotels gebaut.

Bilder von unseren Busreisen nach Prag finden Sie hier. Erleben Sie Prag und übernachten Sie in einem Bootshotel!

Kuschelige Übernachtung im Bootshotel - Boot Hotel in Prag - Rezensionen

Fruehstueck auf dem Nachbarschiff "nicht die groesste aber ausreichende Auslese. Sehr bequemes Doppelbett, Kajüte nicht die grösste "Dusche etwas Kleines, aber ich würde es definitiv wieder einbuchen! Am Valentinstag waren wir im Hotel Mathilde. Absolute Empfehlung: Parkplätze können Sie gleich an der Reception bestellen, dann erhalten Sie einen abgesicherten Stellplatz (Garage für 12? pro Tag).

Ein weiterer Tipp ist ein Raum mit Aussicht auf die Moldau, dann hat man wirklich Frieden - im Unterschied zur Landschaft kann es etwas mehr werden. Es wurde ein grösseres Hotelzimmer reserviert, was für uns ausreicht. Im Preis enthalten war das Fruehstueck - nicht die groesste Wahl, aber fuer uns ausreicht.

Ich habe das Board Hotel Mattylda sofort gut aufgenommen, denn eine Schiffsübernachtung auf der Moldau hört sich wirklich nach etwas ganz Besonderem an. Unglücklicherweise merkt man, dass man sich an Board eines Bootes aufhält. Außergewöhnliches Flair unmittelbar an der Moldau, sehr zentrale Lage.

Sehr komfortables Superior-Zimmer, sehr kleines Normalzimmer, aber auch ein Genuss. Ausgezeichneter Kundenservice, exzellente Gastronomie.... nur das Frühstücksbuffet bietet etwas mehr Abwechslung.

Viele weitere Sehenswuerdigkeiten der Goldstadt wie die Prager Festung mit dem St. Vitus Dom und der Altstadtplatz mit dem alten Stadthallen.

Viele weitere Sehenswuerdigkeiten der Goldstadt wie die Prager Festung mit dem St. Vitus Dom und der Altstadtplatz mit dem alten Stadthallen. Empfang: Empfang am Wochenende: Frühestes Check-in: Letztes Check-out: Sehr zentrale Lage und das Team ist sehr zuvorkommend und zuvorkommend. hochwertig eingerichtet mit hölzernen Paneelen, sehr nobel und atmosphärisch, alles sehr gepflegt und nobel, gutes Essen, besonderes Ambiente. Unsere Suiten waren großzügig, die Terasse total toll. Natürlich konnte man den Lärm der Straßen und Gebäude hören, aber das ist sonst in der Mitte der City nicht zu vermuten. das Fruehstueck ist bei einem laengeren Aufenthaltszeitraum nicht sehr bunt.

Die Mitarbeiter sind auch sehr nett und höflich. Wunderschön und gut erreichbar als Startpunkt zur Erkundung der Innenstadt. Die Fähre ist in der Naehe von einem Wehr, das in der Nacht recht laut ist - schließen Sie die Fensterscheiben, aber dann kann man nichts mehr hoeren.

Auch interessant

Mehr zum Thema