Kindertherme Prag

Spa für Kinder Prag

Bekannte Kurorte, malerische Weinbaugebiete und Landschaften, Brauereien mit Geschichte und Prag, eine der schönsten Städte der Welt: Die Tschechische Republik ist ein Hotspot für Urlauber und Erholungssuchende. Am Morgen, als wir Prag verließen, war die nächste Station unserer Reise die deutsche Hauptstadt Berlin. Die Kinder-Therme im Test: Entspannung für die Großen, Wasserspaß für die Kleinen. Da ist etwas los, Kinder! Da ist etwas los, Kinder!

Erlebnisbericht Wellness-Urlaub im Kurhotel Acquapalace in Prag

Besonders, wenn die Erwachsenen mit einem Kind reisen. Einen solchen Ferienaufenthalt wollte ich mit Freunden (ohne Kinder!) versuchen. Wir haben Prag als unsere Hauptstadt gewählt, das Haus war das Aquapalast in Prag mit HP und direkter Anbindung an das Bad. Im tschechischen Prag bieten wir im 4-Sterne-Hotel Acquapalace ganzjährig ein breites Serviceangebot für Familie, Pärchen, Singles und gute Bekannte.

Nachdem ein anstrengender Tag in der Innenstadt mit vielen Spaziergängen und eventuell einer dicken Einkaufstasche zu Ende geht, ist der Tag in der Kur oder im Thermalbad eine Erleichterung. In unserem Raum gab es weisse Morgenmäntel und Pantoffeln, die benutzt werden konnten. Sie können mit dem Morgenmantel ins Bad gehen. Unser Angebot beinhaltete die Musik für das Thermalbad, so dass wir uns nicht in die Warteschlange stellen mussten.

Die Dusche und die Toilette führen zum großen Spa Acquapalace. Das Aquapalast ist in 3 Schlösser unterteilt: Hauptsächlich die Welt der Kleinen mit Kinderschwimmbecken und Seeräuberschiff, ein Wellenbad, in dem es immer wieder zu regnen beginnt und ein Schwimmbecken mit wunderschönen Wasserbecken und wärmerem Nass. Fýr die Kleinen gibt es eine zusýtzliche Sauna.

Wenn Sie sich verstärken wollen, gibt es im Gasthaus des Aquaparks eine große Wahl. Aber auch die Schönheiten dürfen im Aquapalast nicht zu kurz kommen. Bei uns finden Sie Massage in vielen Variationen und Kosmetik. Hier finden Sie Bademäntel und Bademäntel. Jeden Tag waren wir im Spa oder am Sonntagabend.

Die Hotelanlage in Prag hat 231 Gästezimmer auf mehreren Etagen, die mit dem Aufzug zu erreichen sind. Als Fahrstuhl müssen Sie die Raumkarte verwenden, mit der Sie in den Raum gelangen können. Es gab ein Doppelbettzimmer, das mit einem gemütlichen Bett, einem großen Arbeitstisch, einem Schrank, einem kleinen Kaffeestuhl und einem weiteren Stuhl mit Sitzgelegenheit versehen war.

In den Zimmern befinden sich sowohl Badetücher und Badetücher als auch eine Wellness-Tasche mit Badetüchern für den Erlebnisbad. Es gibt auch einen TV mit Fernsteuerung im Raum, mit allen möglichen Sendungen. ExtraTip: Für die Kleinen ist es am besten, eigene Badetücher und Badetücher mitzubringen. Sie müssen sich zuerst im Esszimmer anmelden und sich einen Platz zuweisen lassen.

Das Kaffeepulver kommt auf den Esstisch, der restliche Teil kann vom Büffet genommen werden. Nachmittags müssen Sie sich an der Vorderseite des Esszimmers wieder einfinden. In den Abendstunden sind 2 Drinks pro Raum frei, die aufgetischt werden. Die Abendveranstaltung kann in der benachbarten Kneipe enden. Am Morgen gibt es 2 Entertainer, die die Kleinen auslasten.

An der Theke / Reception gibt es Reit- und Rolltiere, mit denen die Kleinen fahren können. Es gibt auch Spielkonsolen für die Kleinen. Prag, die tschechische Landeshauptstadt, hat eine Reihe von Attraktionen, die wir auch sehen wollten. Der so genannte ³eAquabus³c verkehrt kostenlos vom Haus zur nächstgelegenen U-Bahn-Station.

Die Abfahrts- und Ankunftszeit des Buses ist direkt am Eingang des Kurortes (nicht direkt am Eingang des Hotels!). Sie können das Stadtzentrum von Prag leicht mit der U-Bahn erreichen und sind direkt in der Mitte des Geschehens. Wir hatten nur einen Tag Zeit und besuchten die klassischen Sehenswürdigkeiten wie die Karl-Brücke, den St. Veits-Dom, die Rathaus-Uhr (zur rechten Zeit) und die Prag.

Der Höhepunkt für meine Frau und mich war Hamley's Shop - ein riesiger Laden mit Spielgeräten und Spielmöglichkeiten für die Nachkommen. Es war großartig, vor allem der Wellness- und Spa-Bereich. Nach der Besichtigung noch am späten Nachmittag in der heißen Quelle im Morgenmantel zu wuseln und den Tag dort zu verleben, war schlichtweg einfallsreich.

Sie waren sehr hübsch, groß und gut möbliert. Ich möchte meinen Kinder neben dem großen Spa das Hamleys-Geschäft näher bringen, weil ich dort u. a. die beiden Sturmtruppen traf ;-).

Auch interessant

Mehr zum Thema