Prag Kostenlos

Praha Frei

Zahlreiche Prager Sehenswürdigkeiten können kostenlos besucht werden. Die Besichtigung des Schlosses ist an jedem Wochenende zwischen April und Oktober kostenlos, zwischen November und März nur am ersten Wochenende des Monats. Also ist es höchste Zeit, herauszufinden, was man in der Stadt kostenlos erleben kann. kostenlose Stadtrundfahrt habe ich herausgefunden, dass es wirklich sehr interessant ist, von den Einheimischen etwas über seine Stadt zu hören. Auf der Fahrt können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Alt- und Neustadt, der Kleinstadt, des Judenviertels Josefov oder der Prager Burg bewundern.

Es gibt, wie bereits im Artikel "Geld wechseln in Prag" angedeutet, mehrere Banken, die "weltweit kostenlos Bargeld beziehen".

Parkanlagen und Gartenanlagen

Noch ist es so lange her, dass Prag eine der billigen ostmitteleuropäischen Großstädte war. Auch an diesem Wochende sind wir wieder in der tschechischen Hauptstadt. In der Kunstsammlung der Prager Landesgalerie ist eine imposante Zeit vom Hochmittelalter bis zur heutigen Zeit zu sehen. Jeden ersten Montag im Monat können Sie sie zwischen 15 und 20 Uhr kostenlos ausprobieren.

Wenn Sie sich für traditionelle und mittelalterliche Künste interessieren, sollten Sie das Kloster Agnes aufsuchen. Freie Gegenwartskunst findet man im Palast der Stadt. Kunstliebhaber werden in Prag eine Vielzahl von Kunstmuseen vorfinden, die mindestens an bestimmten Tagen ohne Zutritt besucht werden können. Das Tschechische Musikmuseum hat jeden ersten Donnerstags zwischen 2 und 6 Uhr freien Zutritt und das Prager Musée d'Arte (freier Eintritt: jeden Dienstags zwischen 5 und 7 Uhr) besticht nicht nur durch sein prächtiges Vordach.

Sie können das Kampamuseum jeden ersten Dienstag im Monat kostenlos aufsuchen. Zu den Schlossgärten und dem Vrtba-Garten im Stadtzentrum gehören auch die Gärten des Schlosses Wallenstein. Alle sind kostenlos zugänglich. Das Internetportal ist einer der besten Orte in Prag, um den Ausblick auf die historische Stadt, die Burg und die Karlsbrücke zu geniessen.

Dort befindet sich auch das Grabmal des Schreibgenies der Stadt. Was ist Ihre Lieblingsecke in Prag?

Und das ohne Warteschlangen: Eine neue freie Führung in Prag

Warten Sie nicht auf die beliebte kostenlose Stadtrundfahrt durch Prag und geniessen Sie eine 3-stündige Lehrwanderung zu den Hauptattraktionen der Hauptstadt. Erfahrene Führer, die Prag mögen, stellen ihre Dienstleistungen aus Liebe zu ihrer Heimatstadt kostenlos zur Verfügung und möchten Sie auf einer fantastischen Reise mitnehmen.

Da sie nur für Tipps und Tricks zuständig sind, ist jede Reise ein individuelles Unterfangen. Auf der englischsprachigen Führung besuchen Sie die bedeutendsten Orte der Altstadt, vom Altstadtplatz bis zum Kinsky-Palast. Erfahrene Führer werden die erstaunliche Prager Stadtgeschichte zum Ausdruck bringen und Sie mit informativen Erläuterungen und spannenden Einsichten in die Vergangenheit und Gegenwart der Hauptstadt einweihen.

Der Gratisrundgang startet jeden Tag um 10:00, 10:45, 12:00 und 14:00 Uhr. Achten Sie auf die Führer mit rotem Regenschirm.

Auch interessant

Mehr zum Thema