Disco Prag Zentrum

Diskothek Prag Zentrum

Cross Club is a uniquely designed multicultural centre, which in the centre of Prague Hole?ovice is a real crossroads of cultures and a variety of styles and genres. C'est à la fois un centre culturel et une discothèque : à l'intérieur se tiennent souvent des expositions, des conférences et des projections de films, ainsi que des concerts et des fêtes. Il est situé à côté du pont Charles, dans le centre le plus profond et est donc encore plus attractif pour les touristes. Par exemple, le club Zlatý Strom Prague est très populaire auprès des touristes.

La discothèque est située au centre de Prague et est facilement accessible par le métro A (vert, station Starom?stská).

Appartements Alaa, Klassenausflug Prag, Reise nach Prag, Reise ins Ausland

Die Anreise mit dem Bus erfolgt gegen 12 Uhr oder am frühen Abend. An der Rezeption des Hotels erwartet Sie nach dem Mittagessen ein Fremdenführer, der Ihre Reisegruppe heute Morgen durch Prag führt. In der Innenstadt durchqueren Sie die Stadtteile mit ihren berühmten Aussichtspunkten. Sie können auch Hradcany besuchen.

Prag (Hradschin) ist das Aushängeschild Prags. Das zum Teil über 1000 Jahre altes Schloss wurde auf einem etwa 70 Metern Höhe gelegenen Berg errichtet und ist daher schon von weither über dem Zentrum Prags ersichtlich. Früher von Königen regiert, ist die heutige Hauptstadt Prag der Hauptsitz des böhmischen Präsidenten.

Im Zentrum von Prag können Sie den Tag gemütlich beenden - viele traditionelle Pubs und Diskotheken erwarten Sie. Morgens kehren wir nach dem Fruehstueck ins Zentrum zurueck. Auf einer 2-stündigen Bootsfahrt auf der Moldau können Sie einen ganz anderen Ausblick auf die Region Hradcany und die Karl-Brücke haben.

Abends können wir für Sie je nach Ihren Interessen Theatertickets oder Tickets für Diskotheken in Prag ausstellen. Extratag (falls gebucht): Nach dem Fruehstueck kann man einen Abstecher in die Naehe von Prag machen, z.B. nach Elada Boslav zu den Skoda-Werken. Bei der Autowerkstatt können Sie ein gutes Mittagessen einnehmen.

Nachmittags kehren Sie nach Prag zurück und haben den Rest des Tages zur eigenen Erleichterung. Hradcany - Prag: mehr über den Beginn des Dreissigjährigen Kriegs. Prag Schriftsteller: "wütender" Berichterstatter E. E. J. E. Köisch, satirischer K. Krau, Autor und Publizist J. Uhrzidil, der lyrisch-mystische F. FransKaffka und Prag: Der Aufenthalt von Kafka: Geburtsort, Hochschule, Teynskirche, Altstadtplatz, Dünenstraße, Parí?skástraße, Celetnástraße etc.

Prag und Kleinstadt: Bekannte Musikanten in Prag: das Gebiet des Vysehrades, die 2. Pragische Burganlage mit der Kapitellkirche St. Petrus und Paulus und dem Nationalfriedhof. Prag wird als Schulbuch der Baukunst bezeichnet, da alle Architekturstile vom 10. Jh. bis heute auf kleinem Raum wiedergegeben werden.

Vor 20 Jahren und heute: Ein Blick in die kommunistische Zeit und was nach dem Fall des Sozialismus kam - gut zu kombinieren mit einem Museumsbesuch. Meetings & Prague Economy: Schulen in Prag oder der Karlsuniversität.

Auch interessant

Mehr zum Thema