Ausflugsziele Paderborn

Exkursionen Paderborn

Exkursionen in die Umgebung (Eggegebirge), auch bei Regenwetter und im Winter. Unsere Tipps für Paderborn finden Sie hier. Diese Ausflugsziele sind mit den jeweiligen Websites verlinkt. Gerne veröffentlichen wir Ihre Kommentare zu den jeweiligen Ausflugszielen hier. Bitte nutzen Sie unser Kommentarfeld.

Ausflüge | Kreis Paderborn

Im Paderborn und im Paternosterland gibt es viele populäre Ausflugsziele. Wunderschöne Landschaft, reizvolle Freizeitmöglichkeiten und Sehenswertes lädt zum Entdecken und Entspannen ein. Auf der Website des Tourismusverbandes Paderborn gibt es einen umfangreichen Ueberblick. Nachfolgend finden Sie zwei Links: Der eine führt Sie zu den Veranstaltungshighlights in Paderborn, der andere zum detaillierten Eventkalender.

Tipps für Veranstaltungen im Bereich des Paderborners sind auf den Webseiten des Tourismusverbandes Paderborn Lands zu lesen, die weiter hinten auf dieser Seite sind.

Ausflüge in den Landkreis Paderborn

mit uns neu: Kindergeburtstage in der freien Natur, Kindergeburtstage auf Inline-Skates, indische Abenteuer-Kindergeburtstage. Vom Winzer-Weg 55, Kindergeburtstagsfest mit sportlicher Betätigung, Strandvolleyball, Beachsoccer, offen: Angebot für Kindergeburtstage. Nikolaus Otto-Strasse 32, 33178 Paderborn Borschen, Führung mit Ralph und SchatzsucheBurgwall 19, Museumspädagogik mit RallyeMarstallstraÃe 9, Spielplan und mehr. V. Marstallstraße 19, Pader-KletterparkDubelohstraße 79, Biobahnhof SenneJunkernallee 20, Wasserski-SeilbahnSanderstraße 160, Fahrrad-Museum, LandwirtschaftsmuseumWidey 14, im AltbahnhofVerner Str.11,

SportplatzAhornallee behind the cathedral, Children's birthday partyIm 17, KindergeburtstagIm 17, KinderheimAm Kloster 9, SchulenMarstallstraße 4, Kinderngeburtstag / SportparkAhornallee 20, KindergeburtstagIm Goldengrund 6a, Reithof, Kinderwagenfahrten, KindergeburtstagForkstr. 3, Tankstelle zum Kinderngeburtstag, BioStation Paderborner LandBirkenallee 2, Volksternwarte PaderbornMarstallstrae 13,

Ausflüge nach Paderborn (NRW) und in die Region

In Paderborn und Umgebung gibt es viele Ausflugsziele zu erkunden und zu erproben. Paderborn im Landkreis Paderborn verfügt über Museen, Paläste & Paläste, Museen, Kunst- und Kulturstätten und Sehenswertes. Von allen Reisezielen in Paderborn in der Tourismus-Region Ostwestfalen-Lippe ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Eine Exkursion mit der ganzen Familie, ein Wochenendtrip in die Innenstadt oder als Urlauber in Paderborn / Nordrhein-Westfalen bieten Paderborn ein optimal abgestimmtes Ausflugsangebot. In der Gruft, einer der grössten in ganz Österreich, befinden sich die Überreste des Heiligen und Schutzpatrons der Hansestadt und des Bistums Seoul.

In der Klosteranlage befindet sich das bekannte Drei-Hasen-Fenster aus dem 16. Jh. ("The Rabbit and Spoon Three,.... Wilkommen im Musée du Sakrale! Wilkommen im kaiserlichen Schloss Paderborn! Der Fund war eine wahre Sensation: 1964 wurden in Paderborn im Norden des Doms die Fundamente der Schlossanlage von Karl dem Großen gefunden.

Die Stadthalle Paderborn mit ihrer prachtvollen Dreigiebelfassade wurde 1613-1620 errichtet und ist ein Musterbeispiel der Weser-Renaissance. Im Untergeschoß ist der Ratsskeller ein beliebtes Lokal und Begegnungsstätte für Bewohner und Stadtbewohner. Das älteste und schönste erhaltene Fachwerkgebäude in Paderborn wurde im 16. Jh. errichtet. Es wurde 1975 renoviert und ist seitdem Sitz des Museums für Stadtplanung sowie der Ausstellungssäle des Vereins.

Um 1600 entstand das Heisinghaus am Marktplatz, ein patrizisches Wohnhaus im Stile der Weser-Renaissance, dessen skulptural verzierte und stilistisch mit der um einige Jahre jünger wirkenden Stadthausfassade übereinstimmende Gebäudefassade auffällt. Wilkommen im Traktor- und Modellauto-Museum in Paderborn ! Kurzfilm: Das Deutsche Traktor- und Modellauto-Museum Paderborn: Die einstige Wohnanlage der Fürstenbischöfe von Paderborn, umgeben von Gewässern, mit ihrem imposanten barocken Garten im gleichnamigen Stadtviertel Paderborn, ist mit ihrem Burgsommer von May bis October immer einen Abstecher wert.

1661-1663 war er Prinz-Bischof von Paderborn. Bis 1031 gehörten die Einwohner von Nord-Borchen zur Paderborner Marktgemeinde. Vermutlich im 13. Jh. wurde in Nord-Borchen eine dem hl. Lorentius geweihte Kirche errichtet, die erstmals 1304 im Burchener Weihrauch erwähnt wurde...... Das Geschlecht Géilwordt gehört zu den Administratoren dieser Anlage im ausgehenden 16. und beginnenden 17. Jh.

Das Hamborner Schloß datiert aus dem neunzehnten Jh., gebaut aus Natursteinen mit charakteristischen Elementen der Weser-Renaissance. Bis zum Beginn des neunzehnten Jh. war das Schloß im Besitz des Domkapitels Paderborn. Im angrenzenden Paderborn bieten sich auf 18.000 Quadratmetern einmalige Gelegenheiten zum Entspannen und Genießen in der Freizeit- oder Saunalandschaft.

Wilkommen im DRK-Museum in der Nähe von Bielefeld! Sie dokumentieren die Historie des Rotkreuzes in Westfalen-Lippe, aber auch in ganz Europa und der Welt. Bei uns findet man eine Vielzahl von Exponaten, geordnet nach Bereichen: Ansichtskarten, Medaillen und Dekorationen, Marken, Spielwaren, Blutspenden, Poster, Erinnerungsstücke, Fundraising-Aktivitäten, Arbeitskleidung und Geräte im Wechsel der....

Mit mobilen Trennwänden können Sie Ihre Veranstaltungen im engsten Kreise, aber auch mit bis zu 450 Teilnehmern einrichten. Das Haus ist in einem Fachwerkgebäude aus dem 18. Jh. untergebracht. Zu sehen sind künstlerische Backöfen und Kochplatten aus dem sechzehnten bis neunzehnten Jh., die von der ehemaligen Eisenverarbeitung zeugen.

Neben dem West- und dem Burgturm ist dieser eine der drei verbleibenden der vier Wehrtürme der Hansestadt. An der heutigen Ölstraße im östlichen Teil der Hansestadt lag die ehemalige Ölmühle von Salzkotten aus der zweiten Jahreshälfte des 16. Jhdt. Es handelt sich um ein 1819 erbautes Fachwerkgebäude mit einer doppelten Aussentreppe und wurde damals als einschichtige Schule für Mädchen mit einer Lehrerwohnung erbaut.

Das Bindeglied der neuen Hauptstadt.... Im hübschen Holzfachwerkhaus werden Kulturgüter der Kommune zusammengetragen, unterhalten und bewahrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema