Wachablösung

Wachwechsel

Die Wachablösung ist wie im Buckingham Palace ein Muss. Sehenswert ist der Wachwechsel in London am Buckingham Palace und am Horse Guards Parade Square. Der Wachwechsel ist die Übertragung des Wachdienstes zwischen zwei oder mehr Personen oder Truppen. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "for changing the guard" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Der Wachwechsel erfolgte zu einer ganz besonderen Musik.

Infos:

Genauso wie im Palast von Bockingham ist es ein Muss, die Wache zu wechseln. Die Wachablösung erfolgt seit über 700 Jahren und ist nicht nur für feierliche Zwecke gedacht: In der Tat sind die Wächter für den Erhalt der Königsfamilie, des Palastes von Bockingham und des St. James's Palastes verantwortlich. Das Vorhandensein des Monarchen wird durch die Hissflagge der Queen, "The Royal Standard", signalisiert.

Der Wachwechsel erfolgt an drei Orten gleichzeitig: James's Palast und Wellness-Kaserne. Der Wachmann im Sankt Jakobus Palast, "die Altgarde ", wird um 11 Uhr morgens kontrolliert und zieht dann mit einer Militärkapelle oder Schlagzeugern zum Palast von Bockingham. Hier wird auch die ehemalige Garde kontrolliert, während sie auf die Truppen aus dem Jakobspalast wartete.

Sobald das Alte Garde-Regiment fertig ist, wird es durch die Neue Garde ersetzt, die gegen 11:30 Uhr aus der Wellington-Kaserne auf dem Vorplatz des Palastes von Bockingham auftaucht. Der Palastschlüssel wird von der Alten Garde an die Neue Garde übergeben, die bis zur Neubesetzung zur Königingarde wird.

Der Wachwechsel erfolgt jeden Tag von Anfang Mai bis Ende Juni, im Sommer und Sommer jedoch nur jeden zweiten Tag - witterungsbedingt kann die Trauung auch ausfallen.

Wachwechsel in Berlin - Wo & Wann? Info & Hinweise

Falls Sie nicht mehr in das Gebiet vor dem Schloss kommen, finden Sie einen Ort an der Einkaufspassage oder der Sporenstraße in der Umgebung des Palastes, um wenigstens die ankommende oder abreisende Wache zu erblicken. Pferdesportparade: Der Wachwechsel auf dem Paradeplatz erfolgt jeden Tag von montags bis samstags um 11:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr.

Der Ansturm auf diese Prozession ist in der Regel nicht so groß, so dass es genügt, etwa 15 min vor dem Start auf dem Spielfeld zu sein. Dieser Umzug ist nicht so groß und prunkvoll wie vor dem Schloss der Stadt. Wer nicht zu viel Zeit in die Beobachtung der Wachablösung stecken will oder schlichtweg Pferdefreunde ist, sollte diese Version vorziehen.

Falls Ihnen das schon zu zeitaufwendig ist und Ihnen ein Bild einer montierten Schutzeinrichtung genügt, haben Sie hier diese Moglichkeit. In der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr steht vor dem Eingangstor zur White Hall Street ein Wachmann.

Auch interessant

Mehr zum Thema