Gärten in Prag

Die Gärten in Prag

Das begrenzte Gebiet von Prag zwang den Adel, seine Gärten anzulegen. Ein Besuch des Prager Schlossparks ist ein ästhetisches Erlebnis. Während unseres Kurzurlaubs in Prag besuchten wir auch die schönen Gärten in Prag. Viele monumentale Paläste und ihre einzigartigen Gärten sind in Prag erhalten geblieben. Endlich zeigen wir Ihnen die Bilder unseres Prager Abenteuers im vergangenen Herbst.

Der barocke Garten der Kleinstadt, Sehenswürdigkeiten in Prag

Das begrenzte Gebiet von Prag, umgeben von einer Stadtmauer, zwingt den Adeligen, seine Gärten zu gestalten und jeden einzelnen Quadratmeter zu nützen. Das macht den Palastgarten zu einem außerordentlichen Ästhetischen Erlebniss. Springbrunnen, Kleinplastiken und Figuren, aber auch Kunsthöhlen oder Gartenhallen verliehen dem Schlossgarten eine Intimität. Der Garten diente der Entspannung und Erfrischung.

Die Adeligen traten auf die verzweigte Treppe, ruhten sich an den Aussichtstürmen aus oder lauschten der Säle. Auch in den Gärten wurde gefeiert. Der terrassenförmige Park der Barockpaläste unter der Burg Prag: November-31. März: geschlossen100, K? Waldsteingarten:April-Oktober: Vrtba-Garten:April-Oktober: 10:00-18:0065,-Kcp.

Prager Stadtführer - Gärten und Parkanlagen

Auf den ersten Blick gar nicht so wenig, aber durch die Verbreitung dieser Flächen im Stadtgebiet können vor allem die Außenbezirke der Stadt mit größeren GrünflÃungleichmäà auftreten. Das königliche Gärten rund um das Schloss ist in den Sommerferien zugänglich. Eine angenehme Stelle, um sich vom Trubel der Sehenswürdigkeiten zu erholen und den Ausblick auf über die Dächer der Kleinstadt wandern zu lassen- auch wenn es nicht ganz ohne Weiteres möglich sein wird, ein kostenloses Plätzchen auf einem der Bänke zu bekommen.

"Ähnliche Orte repräsentieren das Gärten im Anschluß an das"? Die waldreiche Hügel kann von mehreren Hängen geklettert werden über kurvenreiche Wege, besonders zur Zeit von Baumblüte ein ganz besonderer Erlebniss. Du hält auch an einer Mittelstelle, wo ein exclusives Lokal mit Aussicht über die City anzieht.

Nur zwei Jahre nach seinem Modell aus Paris wurde dieser Prag Eifelturm gebaut, eine 175 t Stahl-Eisen-Konstruktion, deren Aufstieg einen wirklich spektakulären Blick in die Vorstädte von Prag eröffnet - es ist dann eine Nebelglocke, die nur noch einmal über der Innenstadt ist. Die Muscheln Gärten (Klamkova Zahrada) abseits des Ortsteils Smichov werden kaum von einem Fremdenverkehrsmagnet angemerkt, der von der U-Bahnstation aus mit dem Tram erschlossen wird.

Dort, wo heute ein großes Stadtmetronom aus Parizská auffällt, wurde zu Beginn der 1950er Jahre ein 14.000 Tonnen großes Stalin-Denkmal erbaut. Das Panoramarestaurant Prag 58 im östlichen Teil des Parks lockt bei schönem Klima eine Vielzahl von Besuchern an. Bereits auf der Brüsseler World Exhibition 1958 Aushängeschild Czech Leistungsfähigkeit wird vom Glas-Aluminium-Pavillon aus ein prächtiger Stadtblick geboten.

Nahezu nur unter Pragerinnen und Prager befindet sich der ausländische Gast im Stromovka-Park (Baumgarten) nördlich der Letna-Pflanzen. In dem einstigen königlichen Wildschutzgebiet - hier wohnten im achtzehnten Jahrhundert noch mehrere hundert Damwild - ließ König Rudolfs II. einen mit Moldauwasser gefütterten Damm errichten. Der 1 km groÃ?e, mit dem sogenannten Royal Hall, einer Sommerresidenz des Kaisergouverneurs, sowie Kaisermühle, wo früher einmal GlÃ?ser und Schmucksteine geschnitten wurden, bieten nicht nur angenehme SpaziergÃ?nge, sondern auch einige SehenswÃ?rdigkeiten.

Wem es gut geht, kann vom Waldgarten über die kaiserliche Insel und eine anschließende ¼cke gemütlich zum Tierpark und der angrenzenden Schleuse""" Troja" mit ihrem Park eintreffen.

Auch interessant

Mehr zum Thema