Deutsche in Namibia

Die Deutschen in Namibia

Le passé allemand est toujours vivant en Namibie. BIG video in Namibia: A free basic income project was started in the Namibian village of Otjivero. Welcome to wild fields in Namibia. Une sélection d'entreprises allemandes en Namibie : Namibia Press and Tools. La Namibie est une destination de voyage populaire pour les Allemands.

Zabina

Ich verbrachte fast drei Monaten in Namibia, um ein Praktikum bei der Hanns-Seidel-Stiftung zu machen. So konnte ich durch diese Arbeiten und das Arbeiten vor Ort rasch einen Eindruck vom Alltag in Namibia gewinnen. Von 1884 bis 1915 war Namibia eine deutsche Siedlung und war lange Zeit die offizielle Sprache in diesem damals noch Deutsch-Westafrika genannten Deutschland.

Obwohl 1915 schon lange her ist, haben wir gemerkt, dass die deutsche Sprache immer noch zum Alltagsleben in Namibia zählt. Obwohl nur noch 0,9 Prozente der Einwohner die deutsche Sprache als Landessprache beherrschen, gibt es in Namibia noch viele deutsche Erlebnisse. Dies sind alles Plätze in Namibia. Ortschaften, die sehr gut deutscher Herkunft sind und deren Name noch aus der Zeit der Kolonialherrschaft stammt.

Diejenigen, die eine Reise durch Namibia machen, werden auf viele solcher Orte aus der Vergangenheit stoßen. Doch auch wer in den Großstädten wie z. B. Schwakopmund oder Windhuk unterwegs ist, wird viele deutsche Bezeichnungen vorfinden. Teilweise gibt es auch eine Kombination aus deutscher und englischer Sprache, wie z.B. Bahnhofstraße. Die deutsche Sprache ist nach wie vor in vielen Kulturinstitutionen zuhause.

So gibt es beispielsweise in der Windhoeker Christkirche noch einen Dienst für deutschsprachige Mitbürger. Auch die Deutsche Privathochschule (DHPS) in Wingdoek ist ein Zeichen dafür, dass auch heute noch Germanistik unterrichtet wird. Wenn Sie kein deutschsprachiger Mensch sind, aber die deutsche Muttersprache erlernen möchten, haben Sie die Gelegenheit, sich für einen Sprachkurs am Goethe-Institut einzuschreiben (Afrikaans und Oschiwambo können auch dort studiert werden).

Dort finden auch oft Vorführungen in deutscher Sprache statt. Das ist eine gute Neuigkeit für die Bajuwaren unter uns: Namibia braut nach dem Sauberkeitsgesetz von 1516. Wenn Sie also ein Camp in Windhuk bestellen, bekommen Sie bayrische Erlebnisse. Dazu wird Extra-Hopfen aus dem Hallertauer Land eingeführt und das Sauberkeitsgebot wird sehr geschätzt.

Die Namibia Brauereien werden regelmässig besichtigt. Deshalb trägt das Restaurant oft einen deutschsprachigen Titel, wie die Brauerei in Schwakopmund (übrigens ist es empfehlenswert, hier zu reservieren, wenn man dort essen möchte). Desweiteren gibt es in SWACKOPMUND das Cafe ANON im Schweizer Haus, wo Sie die süßen Köstlichkeiten der Region geniessen können.

Aber das Cafe ist nicht das einzigste deutsche Cafe seiner Gattung, das wir in Namibia getroffen haben. Auch in Namibia darf der Fasching nicht fehlen. Es gibt sieben Karnevalsveranstaltungen das ganze Jahr über: Der grösste Fasching wird in der Landeshauptstadt Windhuk abgehalten, der Windhoeker Jahrmarkt.

Weiter Karneval findet in Schwakopmund (Küska), Zumeb ( "TsumKa") oder Karneval in Lausanne (LüKa) statt. Aber das ist noch nicht alles: Wenn Sie mit dem PKW reisen und das Funkgerät einschalten, kann es durchaus vorkommen, dass Sie das deutsche Funkgerät hören: Auf der Senderfrequenz 95. 8 UKW (Windhoek) können Sie die deutsche Landessprache regelmässig mit dem Radiosender ARD genießen, denn'Deutsch gehört', wie der Werbeslogan des Radiosenders aufzeigt.

Das deutsche Radioprogramm gibt es seit 1997 und für jeden das richtige Programm. Nebst dem ABC gibt es auch das Erfolgsradio Namibia. Zu empfangen in Windhuk auf 99,5 UKW, die Station läuft unter dem Titel "Meine Lieblingsmusik. Täglich auf dem Laufenden ist auch die Algemeine Tageszeitung, die in diesem Jahr (2016) ihr 100-jähriges Jubiläum hat.

Nicht nur über die Geschehnisse im eigenen Lande wird in der deutschen Tageszeitung Bericht erstattet, sondern auch über globale Vorfälle. Einen Praktikumsplatz in Namibia? Ich habe während meines Aufenthaltes gelernt, dass es für alle drei deutschen Printmedien immer wieder Praktikumsplätze gibt. Diejenigen, die sich für ein Auslandspraktikum in Namibia entscheiden, wissen, dass die Beantragung eines Visums ein langwieriger Prozess ist, und Namibia ist ein afrikanischer Staat, in dem die Bürokratie ein wenig nachlässt.

Jedoch ist ein Auslandspraktikum in Namibia eine ganz spezielle Aufgabe und verbunden mit guten Erlebnissen - auch im Blick auf die deutsche Vorgeschichte.

Auch interessant

Mehr zum Thema