St Veits Dom

St. Veitsdom

Die St.-Veits-Kirche ist nicht nur die größte Kirche in Prag, sondern auch das wichtigste geistliche Symbol des tschechischen Staates. In der St. Veitskathedrale (Chram svateho Vita) wurden die tschechischen Herrscher gekrönt. St.

-Georgs-Basilika, Goldene Gassen mit dem Daliborka-Turm, Veitsdom) Zur Entstehungsgeschichte des Prager Veitsdoms. Geschichte der Medizin - Kafkas Welt - Kulturgeschichte Österreichs - CZ - EN - DE. Die Basilika St. Jakobus der Ältere in der Prager Altstadt.

"Der" St. Veitsdom in Praha

Ein absolutes Muss für einen Besuch in Prags Hauptstadt sind zwei Besichtigungen des St. Vitus-Doms: "Der St. Veitsdom ist meiner Ansicht nach eine der eindrucksvollsten Sehenswürdikeiten, die es gibt. Der eindrucksvolle Dom hat viel gemeinsam mit dem Pariser Dom zu tun. Der Dom von Vitus befindet sich auf dem Burgberg (Hradschin) und überblickt mit seinen Toren nicht nur die ganze Stadtkern.

Die St.-Veits-Kathedrale ist eine der schoensten Prager Kirchlein und mit den Strassenbahnlinien 22 und 23 leicht zu ereichen. Es liegt im Schlossviertel Hradcany, das ebenfalls sehr interessant ist.

Prager | Veits-Dom

Von der zweiten Passage der Schlossanlage geht es über eine schmale Passage zum Veitsdom. Nach mehr als 1.000 Jahren wurde die Kathedrale 1929 fertiggestellt und ist heute wohl das meistbesuchte der Stadt. Wenn Sie sich noch im Gang befinden, sind Sie noch nicht in der Schlange.

Die Kathedrale selbst ist heute das geistige Herz Böhmens. Es wurde 1345 erbaut und je nach Jahr mit 1345 Edelsteinen bebaut. Weil wir immer noch keine Zeit in der Schlange haben, besuchen wir die St. Georg Basilika im östlichen Teil des Schlosses (zwischen Veits Kathedrale und Goldener Gasse).

Es ist beileibe nicht so herrlich, aber es ist die zweite älteste Pfarrkirche in Praha (erbaut zwischen 915 und 922) und, da wir Eintrittskarten für die kleine Tour mit der Goldgasse kauften, für uns kostenlos zu haben.

Fotos St. Veits Dom - Vitus Dom bei Dunkelheit - Praha

Die Kathedrale prägt schon von aussen das Bild der Festung; undenkbar, was vor einigen hundert Jahren erbaut werden konnte! aber auf jeden Falle muss man die Kathedrale auch drinnen besuchen und bestaunen, wie sie je nach Sonneneinstrahlung immer wieder in einen neuen.... Die Kathedrale ist von aussen viel mehr sehenswert als von drinnen!

Die St.-Veits-Kathedrale befindet sich auf dem Gelände der Prager Festung, ist die Domkirche des Bistums Praha und das gr??te Kirchenbauwerk in der Tschechischen Republik. Der Dom von Vitus befindet sich auf dem Burgberg (Hradschin) und überblickt mit seinen Toren nicht nur die ganze Stadtkern.

Auch interessant

Mehr zum Thema