Prag Wochenendtrip Tipps

Prager Wochenend-Tipps

So war das Auto sicher und wir konnten unser Wochenende sicher beginnen. Einige Tipps, wie man das Beste aus einer (kurzen) Reise nach Prag herausholt: Die Busfahrpläne in Prag funktionieren wie folgt: Tips für Prag mit Kindern finden Sie auf Dani und Sophies Familienreise-Blogs. Ausflugsziele Prag Kurztrip Stadtrundfahrt Wochenendtrip Tschechische Republik Karlsbrücke. Ein Blogeintrag über einen Wochenendausflug in die schöne Stadt Prag.

Acht Tipps für einen Wochenendausflug nach Prag

Oftmals entkommt man dem Alltagsleben nur für ein kleines Wochende - zum Beispiel in eine so wunderschöne Metropole wie Prag. Wir waren nur für ein einziges Wochende da und obwohl wir noch nicht alles kennen gelernt haben, haben wir einiges für euch: Der Busfahrplan in Prag funktioniert wie folgt:

Ein Spaziergang durch diese Ortschaft ist verrückt. Praha ist wahrscheinlich eine der schönsten Städten, die man aufsuchen kann. Typische Sehenswürdigkeiten wie die bekannte Uhr oder die bekannte Steg sind natürlich eindrucksvoll. Doch Prag hat noch viel mehr zu bieten. Natürlich. Erkunden Sie die Metropole auf eigene Faust und machen Sie sie zu Ihrer ganz persönlichen Anreise.

Erinnern Sie sich, wenn Sie für einen Moment innehalten, anstatt durch die Innenstadt zu stürmen oder alles durch die Kamera zu betrachten. So ist es hier mit vielen Dingen: Geben Sie alles eine Möglichkeit, lassen Sie sich auf die Erfahrungen der Städte ein und lassen Sie alle Hoffnungen los. Näheres zu unserer Fahrt nach Prag:

Mein Tipp für einen Wochenendausflug nach Prag

Zwei Tage lang bin ich in Prag, der Goldstadt! Empfehlenswert sind die Stellen in der "Front Row" im Bus (es sei denn, man hat Reisekrankheit ), weil die Aussicht von hier aus fantastisch ist. Jetzt habe ich heute bei bestem Klima die Innenstadt entdeckt und wieder einmal entdeckt, was für eine wunderschöne Großstadt in unmittelbarer Nähe von Berlin ist.

Praha hat so viel zu erzählen und ist wunderschön und abwechslungsreich. Ich begann meine Reise am Wenceslas Platz - ein perfekter Startpunkt für eine nette Wanderung durch die Vltava. Eine der berühmtesten und berühmtesten Stadtuhren der Welt ist die Uhr aus dem Jahre 1410, die in den folgenden Jahren nach und nach ausgebaut, um die Uhr mit den Aposteln ergänzt und oft restauriert wurde.

Aber jetzt wollte ich hoch hinaufgehen und Prag von oben sehen. Die Aussicht vom Stadthaus über die ganze Innenstadt ist einfach unfassbar und für mich ein absolutes Muss in Prag. Tiefgreifend angetan von der riesigen Aussicht auf Prag, ging es weiter zur bekannten Karl-Brücke. Die Aussicht auf die Moldau und auf die Burg Prag ist einzigartig und bietet Ihnen die Möglichkeit, nach den bereits gefahrenen Kilometer zu bleiben.

Mir wurde auch eine Bootsfahrt vorgeschlagen, die über all auf der Hängebrücke stattfindet, aber ich wollte weiterlaufen und werde sicher nicht das nächste Mal hier sein. Wer in Prag den kleinen Appetit auf Bonbons hat, sollte auf jeden Fall den unsäglichen "Trdelnik" versuchen, eine Baumstängelart. Das traditionsreichste Dessert in der Tschechischen Republik ist ein Dessert, das über Kohle gebrannt und dann in Form von Kaffee, Tee, Zimt u. Zuckern gerollt wird - ganz lecker und süss!

Die schmackhafteste habe ich in einer kleinen Konditorei gleich an der Karl-Brücke eingenommen. Ich fahre von der Karl-Brücke nach oben zur Prague Castle - der Sportwelt. Auch von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick über die breite Innenstadt und liegt unmittelbar an der Golden Lane, wo früher einmal Herr Dr. med. Franz F. C. Kafka war.

Nicht weit von der Prager Festung befindet sich das ehemalige Stift und das älteste Archiv in Europa. Das ist schlichtweg unverständlich. Ausserhalb der Bücherei gibt es eine sehr antike Klosterbrauerei und viele andere wunderschöne Ausflugsziele. Nach einem Spaziergang von ca. 7 Kilometern durch die Innenstadt bis zur Prager Festung nahm ich ein kleines Auto und genoss die vielen schönen Gebäude der Goldstadt.

Weltkrieges weitgehend von Bombenangriffen ausgenommen wurde, sind die Gebäude im Vergleich zu den Gemälden des 19. Für einen Besuch in Prag empfiehlt es sich, ein oder zwei Übernachtungen hier zu verbringen. Unmittelbar in der Innenstadt sind die Übernachtungsmöglichkeiten natürlich etwas teurer, deshalb habe ich mir diesmal ein wunderschönes Haus außerhalb der Innenstadt reserviert und war sehr erfreut über diese Auswahl.

Schloss St. Havel ist eine ehemalige Burganlage an einem kleinen Badesee. Sie können hier ein sehr gutes Frühstück (was für Prag nicht die Norm ist) und ein sehr gutes Abendessen im hauseigenen Hotelrestaurant einnehmen. Zusätzlich gibt es einen Gratis-Shuttle-Service (auch mit WiFi) zur Piazza Wenzel.

Auch interessant

Mehr zum Thema