Prag Card Lohnt sich

Prager Karte Es zahlt sich aus

Nur unter bestimmten Bedingungen sinnvoll. Auch in Prag gibt es wie in vielen anderen Städten die Möglichkeit, ein Ticket zu kaufen, mit dem Sie freien Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten erhalten oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen können. Es lohnt sich aber nur, wenn man wirklich viel sehen will. Prague Card Mit der Prague Card haben Sie freien Eintritt und freie Fahrt. Das ist es auf unserer Tour nicht wert.

Romantisch Prag

Praha wird als das östliche, die Liebes- und Liebesstadt betrachtet. Zweifellos hat die Metropole ihre unvergleichbaren Attraktionen, mit denen sie jedes Jahr mehrere tausend Besucher aus aller Herren Länder anlockt. Deshalb kommt der Geldliebe des Fahrers eine große Bedeutung für die Bewohner der Großstadt zu - was nicht immer mit viel Glück beantwortet wird.

Vor mir ruht sie, die Goldstadt und leuchtet im Licht der Wintersonne. Prag, die romantische Metropole mit ihrer bewegten Vergangenheit, ihren pittoresken Gässchen und fantastischen Aussichten über und um die Moldau. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Es ist kein Zufall, dass der Staatspräsident diesen Ort als seinen Amtssitz gewählt hat. Der Weg dahin ist auch über die Karl-Brücke populär, die besonders bei Pärchen am späten Nachmittag wegen ihrer romanischen Atmosphäre und ihrem liebenswerten, spielerischen Ausblick auf die Moldau populär ist.

Die schimmernden Gebäude am Ufer reflektieren sich im ruhigen Bach. Tourismus statt Taschendiebstahl - ich schlendere durch die lichtdurchfluteten Altstadtgassen nach Staromestska, wo der prägnante Christbaum der Hansestadt hoch und strahlend steht - umgeben vom alten Stadthaus und der historischen Uhr und überschwemmt von Armeen der touristischen Nautik.

Der hier entstandene Christkindlmarkt ist heutzutage ein Publikumsmagnet - und eine Plattform für Kaufleute, die das Business des Jahres mit anscheinend arglosen Gästen anstreben. Das Ambiente hier im Zentrum der Großstadt ist keineswegs wildromantisch. Ja, Prag ist ein multikulturelles Land und das ist es auch. Es ist auch gut, dass die Kaufleute immer wieder auf die Warenpreise kommen können, da eine Wegweisung das tägliche Gewinnspiel "One will win", das mit den immer weniger werdenden Stadtbesuchern ausgetragen wird, behindern würde.

Seit langem gibt es das Gerücht, daß Diebe in Prag keine leichte Aufgabe mehr haben, die Tourismusindustrie anzukurbeln, da die Brieftaschen der Touristen bereits anderswo offiziell entleert wurden. In meiner Wohnung ist es nicht viel anders. Die Betupperie wird hier von einer 4-Sterne-Herberge gekrönt, von der zwei unverschämt gekauft wurden.

Erlebnisse im Überfluss - ich bin sehr glücklich über die Prag-Card, mit der Sie mehr als 40 Orte der Hauptstadt für mehrere Tage entdecken können. Im Gegenteil, wo wären Sie, wenn Sie hier in Prag zu Ihrem Versprechen stehen würden. Die Prag-Card lohnt sich dennoch, denn selbst bei einem Aufenthalt von mehreren Tagen kann man kaum alle Angebote ausprobieren.

Durch das bezaubernde Aussehen der Goldstadt an der Moldau einerseits - das bezaubernde Empfinden, dass die Liebesstadt wohl vor allem die Geldliebe der Touristen ist und nicht zu vergessen die Erwartung, dass ich bei meinem nächstem Aufenthalt weniger darauf achte, meine Tasche zu leeren, sondern mehr darauf, meinen Hunger nach Erfahrung zu stillen, werde ich Prag nach ein paar Tagen mit vielen neuen Erlebnissen verlassen.

Der Zug ist auch eine günstige Möglichkeit, um in die Innenstadt zu gelangen. Besonderheiten: Das ist ein Baumkuchengebäck aus Bierhefe und Kristallzucker, das besonders in der Adventszeit populär ist und in ganz Prag vertrieben wird. Schweinsbraten oder Goulasch mit Semmelknödel, aber auch Pragerschinken sind eine Spezialität der Großstadt, die man kosten sollte.

Auch interessant

Mehr zum Thema