Kuba Reisetipps

Cuba Reisetipps

Falls sich Kuba irgendwo schnell ändert, ist es hier. Ein Reise-Blog für Reisen nach Kuba. Nachfolgend finden Sie meine Kuba-Reiseberichte mit Reisetipps & Informationen für das karibische Land in der Karibik. So wird Ihr Urlaub in Kuba zu einem besonderen Reiseerlebnis. Unsere persönlichen Reisetipps und Reiseberichte finden Sie hier.

Cuba Reisetipps: Die 22 besten Tips für Ihren Kuba-Urlaub

Cuba liegt in den subtropischen Gebieten der Nordhalbkugel. Kuba ist daher von Nov. bis Apr. Hauptsaison. Auf diese Unwetter ist Kuba gut gerüstet, bedrohte Gegenden werden abgesichert und geräumt. Zyklonbahnen sind gut vorhersagbar; Kuba schlägt sie in der Regel ein- bis dreimal pro Jahr.

Ein Orkan deckt nur in Ausnahmefällen die ganze Insel ab, so dass Sie auch in der Hurrikansaison fahren können. In dieser Zeit folgen Sie den Wetterprognosen und ändern Sie ggf. Ihre Anreise. Kuba befindet sich auf der nördlichen Halbkugel, daher werden die Höchsttemperaturen im Hochsommer bestimmt. Wenn Sie Kreislaufprobleme haben, besuchen Sie einen Reisearzt und fahren Sie in der Hauptsaison nach Kuba.

Weil die kubanischen Wohnhäuser weder beheizt noch isoliert sind und die Scheiben nur in den seltensten Fällen aus Glas bestehen, kühlt sie nachts ab. Sie sollten vor der Fahrt eine tropenärztliche Beratung oder einen Reisearzt konsultieren. Eventuelle Nebeneffekte in den ersten Tagen nach der Schutzimpfung können sonst Ihre ganze Fahrt nach Kuba vereiteln.

Seitdem die Mücken in Kuba diverse ansteckende Krankheiten wie Dengue-Fieber und Kuba ausbreiten, habe ich genügend Moskitoschutz dabei. Ein Moskitonetz ist auch optimal. Auf Kuba, wie in nahezu allen Staaten Mittel- und Südamerikas, wird auch in diesem Land die spanische Sprache verwendet. Das vereinfacht die Organisation der Reisen und steigert das Erlebnis. Achtung: Sie müssen die Offline-Sprachpakete in der Applikation vor der Fahrt herunterladen.

An- und Rückflüge kosteten oft mehr als 1000 und teilweise auch mehr als 2000 E. Die Hin- und Rückflüge kosteten dann nur noch 400 Euros. Ein normaler Koffer muss pro Fahrt 25? Aufpreis haben. Zusätzlich werden teilweise auch Anschlüsse über die Vereinigten Staaten von Amerika dargestellt. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf der touristischen Karte - Spezialfall direkter Flug von den Vereinigten Staaten nach Kuba.

Welches Gepäckstück geeignet ist, richtet sich nach Ihrem Fahrstil. Normalerweise sind Sie in Kuba nicht mit Ihrem Reisekoffer oder einem Krokodil zu Fuss zu erreichen. Auf kurzen Distanzen gibt es auch preiswerte Fahrrad-Taxis. Weil es in Kuba jetzt viel zu holen gibt, nehm ich nur das mit, was ich brauche, wenn etwas ausfällt.

Auch wenn ich ein bis sechs Monaten im Jahr in Kuba bin, mein Koffer paßt in einen Handkoffer und eine Laptop-Tasche. Das macht es einfach, durch das ganze Land zu fahren, da die Benutzung der ÖPNVs mit wenig Geld einfach ist. Nachdem mein altes Handgepäck knapp drei Kilogramm wiegt, habe ich mir dieses Jahr ein neues Handgepäck mitgebracht.

Es hat auch eine Dehnfalte. Hotelstars in Kuba korrespondieren kaum mit unseren Hotel-Kategorien. Auf Kuba werden sie "Casa Particular" getauft. Einige Herbergen gibt es in Habana, aber private Zimmer mit Badezimmer oder ganze Wohnungen sind die Norm. Es gibt zwei verschiedene Landeswährungen in Kuba. Vor allem Einzelreisende können sie in Staatsrestaurants auf dem Bauernmarkt oder in vielen Verkehrsmitteln einnehmen.

Weil ich nicht gerne große Mengen Bargeld mitnehme, benutze ich eine Kreditkarten. Bei Geldabhebungen in außereuropäischen Staaten fordern viele Kreditinstitute schreckliche Kosten, detaillierte Angaben dazu finden Sie im Beitrag "Credit Card Cuba what to watch out for". Die meisten Häuser und an öffentlich zugänglichen W-Lan-Hotspots können Sie über W-LAN ins Intranet einwählen.

Für gewöhnlich benutzen Besucher einen temporären Zugang über eine gekaufte Karte. Seit der letzten Preisreduktion von ELECSA im Jahre 2017 kostet diese Karte 1 CZK pro Zeiteinheit. Manche Telefonprovider stellen Datenroaming zur Verfügung, was in Kuba äußerst kostspielig ist. Wenn Sie das kubanische Netz benutzen wollen, sollten Sie alle automatische Aktualisierungen auf Ihren Endgeräten abschalten, bevor Sie in den Ferien sind.

Außerdem verfügt der Service über eine gut ausgestattete Navigation. Zusätzlich sind Konturlinien und eine Gewässerkarte für eine gebührenpflichtige Verlängerung erhältlich. In Kuba zu telefonieren ist teuer. In der Tarifliste für Kuba, Bereich 3, erfahren Sie nur unter den Tarife. Eingehende Gespräche kosteten 1,79 Euro pro Min. Sie können auch über die Hot Spots für Gespräche und Video-Telefonie über das Netz surfen.

Nun kann ich von einem Wifi-Hotspot in Kuba aus telefonieren 0,0153 Euro/min ins Festnetz und 0,15 Euro/min ins Mobilfunknetz. Vor den Ferien belaste ich 10 EUR auf das Konto, das genügt mir für alle Aufrufe. Die Aktivierung des Fahrtmodus ist in den App-Einstellungen unter Konfiguration aufrufen von Bedeutung.

Außerdem habe ich Gespräche über die Festnetzleitung und mobile Daten abgeschaltet und gestatte nur Gespräche über W-LAN. Auch im Ausland kann Reebtel genutzt werden und Gespräche von Deuschland nach Kuba sind billiger als bei vielen anderen Anbietern. Briefkasten, SMS-Empfang oder -Versandbestätigung, automatisches Versenden von Nachrichten bei Unzugänglichkeit oder Anrufweiterleitung sind in der Bundesrepublik kostenlos oder kostengünstig.

Ausserhalb der Europäischen Union und insbesondere in Kuba werden diese zu einer Preisfalle. Deaktivieren Sie daher alle diese Komfortservices vor Ihrer Anreise. Auf Kuba werden in der Regel die Typen A1, A2 und B2 sowie die in der Bundesrepublik üblichen C-Steckdosen eingesetzt. Die Klimaanlage ist in vielen Bussen und Gaststätten sehr gut eingestellt. Sie finden alle Informationen im Beitrag "Touristenkarte Kuba".

Was Sie sonst noch brauchen, finden Sie im Artikel "Nötige Reiseunterlagen für Kuba" Weiterlesen: cubaheute.de: Blogeintrag von Herrn Dr. med. Marcel Künzmann mit aktuellem Thema über Kuba. Eine Zusammenstellung von Reisereportagen finden Sie hier. Sie sind nach dem Datum der Reise sortiert. Sie möchten Ihren Bericht hier veröffentlichen. Das Reisejournal von Königin und Königin Elisabeth.

Das Reise-Blog von NATO und ADI. Die Foto-Künstlerin Antonio Krüger erzählt neben eindrucksvollen Fotos sehr ausführlich über ihren Besuch in Kuba. Einen erholsamen und erholsamen Ferienaufenthalt in Kuba wünscht Ihnen

Auch interessant

Mehr zum Thema