Ferienwohnung Vermieten Tipps

Tipps zur Vermietung von Ferienwohnungen

Möchten Sie eine Ferienwohnung vermieten und inserieren? Da gibt es viele Fallstricke, aber man kann mit ein paar guten Tipps umgehen. Tips & Tricks erfolgreicher Vermieter. Die Zahl der Vermieter, die ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung online inserieren und vermieten, boomt. Möchten Sie Ihr Ferienhaus effizient und lukrativ vermieten?

Berater - 16 Tipps, die Sie nicht alle kennen.

Die permanente Anmietung einer Ferienwohnung für Wohnzwecke ist in der Regel unkompliziert. Allerdings sind die Ansprüche an ein Ferienhaus höher. Werben Sie, stellen Sie sich in den Fokus von Interessenten und Mitbewerbern. Bei der Anmietung Ihres Ferienhauses haben Sie es ständig mit einem Mieterwechsel zu tun. Im Gesamtpreis sind alle Preiskomponenten enthalten, die der Vermieter immer und in jedem Falle zahlt.

Nur optionale Preiskomponenten, die dem Mieter zur Verfügung gestellt werden, dürfen separat ausgewiesen werden (Energieverbrauch). Wenn Sie eine eigene Webseite im Netz unterhalten, müssen Ihre personenbezogenen Angaben im Rahmen der Abdruckpflicht angegeben werden und Sie müssen sich legitimieren. Hinter einer Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse verbergen sich nur zweifelhafte Provider. Eine Ferienwohnung kann als Provider klassifiziert werden.

Haftpflichtansprüche verhindern. Ihre Mieterin wird sich auch beschweren, wenn sich die Wohnung in einem Flughafengang befindet oder Frachtzüge unmittelbar hinter dem Wohnhaus vorbeifahren. Vermeide alles, was den Bewohner veranlassen könnte, sich zu beschweren. Die Möblierung und Ausrüstung einer Ferienwohnung und auch hier: Standort einer Ferienwohnung. Nach wie vor stellen viele Grundbesitzer ihre Immobilien nur über Zeitungsanzeigen zur Verfügung.

In vielen Fällen wird nur eine Rufnummer angegeben. Der interessierte Mieter rechnet damit, das Internetangebot einsehen zu können. Sie benötigen also eine eigene Webseite und eine Plattform, auf der Sie Ihr Ferienhaus zur Miete bereitstellen. FÃ?r den Eintritt und fÃ?r rasche Vermietungserfolge gilt es, auf die auf die Vermittlung von UrlaubsunterkÃ?nften und FerienhÃ?usern spezialisierten Anbietern zu setzen. Denn nur so ist es möglich.

Bestfewo.de beispielsweise ist einer der grössten Vermieter von Ferienimmobilien. Im Falle mangelhafter Reiseleistung umfasst die Haftpflicht nicht nur die Herabsetzung des Preises, den Rücktritt von der Reise und Schäden, sondern auch die Pflicht, den Reiseteilnehmer für den Verlust des Reisevergnügens zu entschädigen. Zur Vermeidung der Haftpflichtwelle sollten Sie nur Zusatzleistungen vermittelt und Ihre Rolle als Vermittler unter Nennung des Dienstleisters explizit hervorheben.

Auch wenn Sie Ihren Pächter und vor allem Fremde gut kannten, sollten Sie immer nur in schriftlicher Form mieten. Schreibe alles ein, was für die Reservierung wichtig ist. Protokollieren Sie vor allem die individuellen Absprachen mit dem Vermieter. Prüfen Sie die Anwesenheit des Mieters im Netz (Telefonnummer, Adresse). Sollten Sie entgegen den Erwartungen auf Miete oder Schadensersatz klagen müssen, müssen Sie den Pächter in der Klageerklärung exakt angeben können.

Versucht nicht, selbst einen Vertrag zu schließen. Wenn möglich, nutzen Sie einen Fertigmietvertrag. Zu einem geeigneten Mietverhältnis gehört auch die Festlegung von Kündigungsfristen und -gebühren. Wenn Ihr potenzieller Mieter ein Minderjähriger ist, muss der rechtliche Repräsentant dem Vertrag zustimmen. Tragen Sie alle Möbel und Objekte der Ferienwohnung in eine Inventurliste ein.

Bringen Sie diese an den Pachtvertrag an. Verpflichtung des Mieters, beim Einziehen zu prüfen, ob das bestehende Lager mit der Aufstellung korrespondiert und allfällige Mängel oder Materialschäden sofort zu melden. Idealerweise geben Sie die Ferienwohnung bei An- und Abmeldung gemeinsam mit dem Mietobjekt ab. Bei der Reservierung können Sie vom Vermieter eine Kaution für die Miete einfordern.

Dadurch soll das Verlustrisiko verringert werden, dass Sie den gesamten Mietzins vor Beginn des Aufenthalts zahlen und dann möglicherweise nicht mehr zahlen können und/oder insolvent werden. Kommerzielle Veranstalter sind daher gesetzlich dazu angehalten, ihren Reisenden mit der Reservierung ein Reisepreisgarantiezertifikat auszuhändigen, mit dem sie den Reisenden vor dem Insolvenzrisiko schützen.

Hausbesitzer und Pächter können davon gleichermassen Nutzen ziehen. Ordnen Sie die Forderungen im Vertrag zu. In der Regel werden Sie Ihr Ferienhaus nicht zweimal für den selben Zeitabschnitt vermieten. Wenn Sie eine Reservierung vornehmen, obwohl die Ferienwohnung bereits gemietet ist, haften Sie für Schäden. Meiden Sie jede Annäherung in diese Richtungen. Als Hauswirt sind Sie verpflichtet, für die Sicherheit Ihres Eigentums zu sorgen.

Achten Sie darauf, dass der Bewohner Ihre Ferienwohnung sicher benutzen kann und nicht zu kurz kommt. Beispielsweise dürfen offene Netzkabel nicht an der Mauer hängend sein, Stolpergefahren müssen vermieden werden und es darf kein fauler Zweig auf den Pächter im Park auffallen. Falls der Pächter ein schuldhaftes Verhalten nachweist, haften Sie für Schäden (Fehltritt auf dem Gitterrost: OGK 19W18/97).

Wenn Sie nur ein Ferienhaus mieten, sollten Sie regelmässig mit der Intention der privaten Vermögensberatung vorgehen. Zudem agieren Sie wirtschaftlich, wenn Ihre Vermietungsleistung zu einer unabhängigen, zukunftsfähigen und gewinnbringenden Partizipation führt (BVerwG 1993, DÖV). Die Wohnung vermieten: Muß ich ein Geschäft registrieren? und es unter Ferienwohnungen als kleiner Unternehmer vermieten? Aus Zeit- oder Freundschaftsgründen können Sie sich nicht immer selbst um Ihr Eigentum und die Bearbeitung der Verträge kümmer.

Wenn Sie einen Intermediär (Agentur, Reiseagentur, Reiseveranstalter) engagieren, gehen Sie das Risiko von kommerziellen Fallen ein. Ist der Makler für die Bewerbung, den Abschluß und die Bearbeitung des Mietvertrags zuständig, so ist dies zugunsten der Wirtschaft (BFH Berlin 1976 II. 728). Es ist besser, wenn Sie den Pachtvertrag selbst mit dem Pächter abschliessen und auch die Übergabe der Schlüssel persönlich mitorganisieren.

Sie erhalten als Eigentümer eines Ferienhauses Einnahmen aus Miete und Leasing.

Auch interessant

Mehr zum Thema