Corfu Apartments

Korfu Apartments

Auf Afionas, hoch oben in einem kleinen, aber typisch griechischen Dorf, befinden sich die Panorama Apartments. Das Glyfa Appartement empfängt Sie direkt am Meer. Die Brentanos Wohnungen ~ A ~ View of Paradise - buchen Sie ein Top Hotel in Korfu zu einem Sonderpreis. Die Wohnung Elena Pool liegt in der Nähe von Butrint, Pontikonisi und Pandosia Nationalpark. Durch die Nähe zu einer Bushaltestelle sind andere Teile Korfus von der Wohnung aus leicht zu erreichen.

Wohnungen auf Corfu, Ferienappartements auf Corfu, Feriendomizile auf Corfu und Vila auf Corfu

Als Feriendestination wollen wir Ihnen Corfu, die grüne griechische Urlaubsinsel, weiterempfehlen und Ihnen helfen, eine passende Urlaubswohnung, ein Feriendomizil oder eine Ferienvilla oder auch nur ein Ferienstudio zu finden. Corfu Urlaube heißt - Sie erleben einen Ferienaufenthalt in Athen mit venetischem Ambiente. Der Charakter der nord-italienischen Metropole Venetien ist nicht zu leugnen, denn die Venediger waren viele Jahrzehnte lang die "Herren von Korfu" und haben in dieser Zeit sehr deutliche Zeichen gesetzt.

Vor allem die einmaligen und scheinbar endlosen Olivenbäume, die die Venediger gepflanzt haben und die die ganze Welt noch weitgehend einnehmen. Deshalb wird Corfu zu Recht "die gruene Insel" getauft - keine andere gr??ne ist gr?ner! Besichtigen Sie die Inseln Corfu, Hügel mit vielen Cypressen, Weinbergen, Obstplantagen, wunderschönen Badebuchten, Sanddünen und fantastischen Aussichten auf das ionische Meer oder weit über das gesamte Landesinnere und das nahe gelegene albanische Küstenstrich.

Der Altstadtkern von Corfu ist ein Spiegel von Venetien - nur die Wasserwege sind noch nicht vorhanden! Die lebendige und sehr mediterrane Inselhauptstadt mit ihren ca. 55.000 Einwohner innen und außen ist eine Reise lohnenswert. Besichtigen Sie die alte Stadt Corfu mit ihren schmalen Straßen, zahllosen kleinen Geschäften, Cafés und Kneipen und jahrhundertealten Bebauungen.

Zeugen der Zeit, wie die neue und die ehemalige Burg (hinter der neuen Burg steht der sehenswerte Korfuer Markt) sowie diverse Museums- und Ausgrabungsorte. Corfu hat eine lange Tourismustradition, denn Corfu war schon vor rund 100 Jahren ein Reiseziel in Deutschland.

Im Jahre 1907 kaufte der damalige Bundeskanzler Wilhelms II. (1859-1941) von der kaiserlichen Familie Österreichs den Achilleion-Palast und die Parkanlage (den sogenannten Sissy-Palast) auf der Griechischen Inseln Corfu. Für einen puren Strandferienurlaub ist Corfu viel zu gut. Neben den vielen Küstenstränden im Landesinneren gibt es wunderschöne Exkursionsziele, die Ihren Korfu-Urlaub spannend und vielfältig machen.

Unbedingt empfehlenswert ist ein Abstecher in den nördlichen Teil Korfus, zu den "Pantokratoras", dem mit 906m höchstgelegenen Ausflugsziel. Anregungen für lohnenswerte Exkursionen findet man in der Sektion "Ausflüge auf Korfu". Auch für Aktivurlauber hat Corfu viel zu tun. Natürlich ist der Sport auf Corfu sehr wichtig.

Viele Strände in Corfu haben Wassersportzentren, wo Sie Segeln, Surfen oder Kitekurse bucht. Wenn Sie Interesse am Tauchsport auf Corfu haben, können Sie einen Schnupperkurs an mehreren Schulen besuchen, ein Tauchzertifikat erwerben oder ganz normal an den organisierten Tauchsafaris teilhaben. So können Sie einsame Strände besuchen, die Sie zu Fuss nicht erreichbar sind.

Inzwischen gibt es auf Corfu mehrere Möglichkeiten für überwiegend begleitete Ausritte durch die nahe gelegene Stadt.

Auch interessant

Mehr zum Thema