University Praha

Prague University

L'Université d'économie de Prague offre deux places d'échange pour un semestre chacune. The Charles University is one of the oldest universities in Europe and one of the most renowned research-oriented universities in the world. The international connections we have built are essential to strengthening the global awareness of the university. The ERASMUS contract University of Life Sciences Prague. Karlova University Filozofická fakulta http://www.

ff.cuni.

Universitair | FSU

Das Universitätshotel liegt auf dem Gelände der Ökonomischen Hochschule in Praha 3 und wurde durch die Loslösung von der Firma Yarov 1 geschaffen. Das Haus verfügt über eine Kapazität von insgesamt 56 Zimmer mit eigenen Accessoires. Mit der Tramhaltestelle STRASNI, die nur 200 m vom Haus enfernt ist, ist eine leichte und rasche Anbindung an das Stadtzentrum von Praha möglich.

Es ist für alle diejenigen gedacht, die eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit in einem ruhigeren und grüneren Teil der Hauptstadt wünschen, während sie in der unmittelbaren Umgebung des Stadtzentrums wohnen. Reservieren Sie Ihr Hotelzimmer bis 3 Tage vor Ihrer Anreise und Sie bekommen 10% Ermäßigung auf unser günstiges Preisangebot. Reservierungen können bis 48 Std. vor Anreise vorgenommen werden.

Mindestaufenthalt 3 Tage und Sie haben 20% Preisnachlass auf Ihren Urlaub. Die Rechnungsstellung erfolgt am Tag der Buchung. Das Reservat ist.... 7 Übernachtungen im Schulgebäude der Hochschule in Praha Holesovice und 1 kostenlos. Reservierungen können bis 48 Std. vor Anreise vorgenommen werden.

Ermäßigung von 15% und kostenloses Parken für den ganzen Aufenhalt. Reservierungen können bis 48 Std. vor Anreise vorgenommen werden. Die Rechnungsstellung erfolgt am Tag der Buchung....

Auf der Suche nach dem Zentrum: Naturwissenschaftliche Einrichtungen und....

Der Band beschäftigt sich mit der Entwicklung der böhmischen Bildungs- und Wissenschaftslandschaft zwischen Anfang des 19. und Ende des 20. Jahrhunderts. Waehrend Praha auch unter erschwerten Bedingungen das deutsche Wissenschaftszentrum in Tschechien war, haben auch andere Staedte versucht, sich zu differenzieren. Dabei werden die damit zusammenhängenden räumlichen Konstruktionen von Rand und Mittelpunkt sowie die dazugehörigen nationalstaatlichen, ethischen oder religiösen Codes des Raumes untersucht.

Die Untersuchungen konzentrieren sich auf verschiedene, oft wenig recherchierte Fallbeispiele wie die Folkloregeschichte in Tschechien, den geplanten Umzug an die Deutschsprachige Hochschule Prags, das schulische und volkskundliche Bildungssystem, die Ausstellung und Bibliothek sowie den Wettbewerb zwischen Reichenberg/Liberec, Aussig/Ústí nad Labem u. Eger/Cheb auf der Suche nach einem deutschsprachigen " Wissenschafts- und Kulturzentrum neben der Großstadt Praha.

Die Veröffentlichung ist eine deutschsprachige Ausgabe einer Anthologie, die 2011 in Tschechisch erschienen ist und von Frau Dr. Kristin Kaiserova (Direktorin des Institutes für slawisch-germanische Forschungen an der J. E. P. S. in Aussig) und Herrn Dr. med. Miroslav Kunzát (Mitarbeiter des Institutes und des Archivs der Akademien der Wissenschaften in Tschechien) herausgegeben wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema