Prag zu Fuß Erkunden

Entdecken Sie Prag zu Fuß

Sie ist nicht nur leicht zu Fuß zu erkunden, sondern spiegelt auch die authentische Atmosphäre der Stadt mit ihren engen Gassen und versteckten, reizvollen Ecken wider. Die Bewertung ist beigefügt: Standort: Das Hotel befindet sich in einer der engen Gassen, mitten in der Prager Altstadt. Ideal, um von hier aus die Stadt zu Fuß zu erkunden. Abhängig davon, wie lange Sie in der Stadt bleiben, kann es sich lohnen, eine Prager Karte zu kaufen. Entdecken Sie Prag zu Fuß, mit dem Boot und mit der Straßenbahn während dieser kombinierten Tour und genießen Sie ein lokales Mittagessen.

"Prag kann auch auf eigene Faust erkundet werden", Prager Innenstadt in Prag

Ab: Alter: Reisezeit: Durchmesser dieser Bewertung: Sie können die Prager Innenstadt auch zu Fuß erkunden, Sie müssen nicht zwangsläufig eine Führung mitnehmen. Mit einem einfachen Reiseleiter, der zum Beispiel kostenfrei aus dem Netz geladen werden kann, erhalten Sie sicherlich die Information, die Sie bei einer Führung erhalten würden.

In jedem Falle ist die alte Stadt einen langen Aufenthalt lohnenswert!

Entdecke das Märchen Prag

Auch wenn Prag nicht mehr so viele Schnäppchen bietet wie früher, ist die böhmische Metropole durch ihre einzigartige Historie, ihre phantastische Baukunst und das vielfältige Unterhaltungsangebot unwiderstehlicher denn je. Das Juwel der ursprünglichen europäischen Baukunst ist eine schöne und wildromantische Großstadt mit herrlichen Aussichten, stillen Parkanlagen, tollen Bootsausflügen auf der Moldau und entspannenden Wanderungen in schmalen, gewundenen Kopfsteinpflasterstraßen.

Obwohl ihre Historie mehr als tausend Jahre alt ist, ist die böhmische Metropole eine wohlhabende, hochmoderne Metropole mit großen und kleinen Luxus-Hotels, exzellenter, traditioneller tschechischer und internationaler Gastronomie, angesagten Klubs und zauberhaften Bars. Praha ist die Haupt- und Geburtsstadt der Böhmischen Kunst und die Geburtsstätte vieler bekannter Künstler.

In Prag findet man die vielschichtige Historie dieser Großstadt, die viele verschiedene Zeiten überspannt, vom Kaiserreich der deutschen Nationalität über das Habsburgerreich, die Erste Tschechische Republik, das nationalsozialistische Schutzgebiet Tschechiens und Mährens, die Kommunistische Tschechoslowakische Republik bis hin zur jetzigen Demokraten. Einer der besten Wege, die Innenstadt zu erkunden, ist es, einen Bummel durch die vielen gepflasterten Straßen und Gässchen zu machen und die phantastische Baukunst, die auf Sie wartet, zu bewundern.

Wer nicht so gut zu Fuß unterwegs ist, findet hier ein effizientes und gut organisiertes öffentliches Verkehrssystem, und wer nicht so abenteuerlich ist, kann auch eine Busrundfahrt oder Kutschfahrt machen, die einen mit den Attraktionen bekannt macht. Prag ist zwar eine geschützte Europastadt, aber man muss auf ein wenig touristische Fallen achten, die einem das Erlebnis Prag verderben werden.

Reservieren Sie einen zuverlässigen Transfer vom und zum Flugplatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema