Gran Bahia Principe Coba

Principe de Gran Bahia Coba

In der Nähe von Aktun Chen, den Maya-Ruinen von Tulum und Xcacel-Xcacelito bietet das attraktive Hotel Grand Bahia Principe Coba beeindruckende Zimmer. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Grand Bahia Principe Coba Resort for destination Akumal. Reservieren Sie jetzt im Grand Bahia Principe Coba, dem beliebten Hotel in Akumal / Tulum für unvergessliche Ferien in Cancun / Riviera Maya. Grand Bahia Principe Coba: Unterkunft(en):. Willkommen bei "GRAN BAHIA PRINCIPE COBA".

167 authentische Hotelkritiken für Gran Bahia Principe Coba - Ein

Erst nach einer Verbuchung kann eine Auswertung erfolgen. Auf diese Weise können wir sicher sein, dass unsere Beurteilungen von wirklichen Besuchern stammen, die in der Unterbringung waren. Bei der Unterbringung wissen die Besucher, wie still die Räume sind und wie nett das Personal ist, etc. Unsere Hotelgäste erzählen uns nach der Anreise von ihrem Aufenhalt.

Falls Sie über uns reserviert haben und eine Bewertung abgeben wollen, loggen Sie sich bitte in Ihr Benutzerkonto ein.

Das ist das beste, was ich je gesehen habe. Groß-Bahia Principe Coba, Akkumal Rezensionen

Vom 10.12. bis 24.12.2012 waren wir 2 Wo. im Haus aktiv. Es wurde schon viel über das Ressort berichtet....und es gibt wirklich nichts zu beklagen...absolut clean, sympathisch, schnell und alles ist reichlich vorhanden. Im ganzen Ressort, ob Coba, Tamburin oder Akkumal, kann man alles für jeden organisieren, ein großer logistischer Komplex ist auf die Sekunde getaktet.

sobald ein gasthaus oder eine kneipe schliesst, hat sich das andere geöffnet. so werden die mengen auf die äussere hazenda gelenkt und somit die hotelkomplexe oder hotel gäste verschont. es wird mit live-musik und danach mit disco-musik zum feiern versorgt.... der komplex selbst ist schon jetzt ein sehenswertes. es gibt viel zu sehen, ob Pflanzen oder tiere gleichermaßen. eidechsen und coatis gehen bisweilen den weg....

darueber bin ich nur vom Lob, aber der badestrand.....?! klar, wie immer ist alles sehr rein und wir haben immer gelogen. wer früher da ist, bekommt seinen Lieblingsplatz. animationen sind auch da um die Masse zu verschieben. aber ist kein Natursand....nur falscher sandkorn, jedes getreide gleicht dem anderen. wie öde. karibisches gefuehl....will sich nicht so ganz einkriechen. und wer auch ein bißchen raus schwimmen will, sollte nicht auf seine kompromißlosigkeit kommen.

snorkeling, ist auch sehr arm..sehr sehr sehr bedauerlich. der träumstrand (weißer pulverstrand, karibisches gefühl) bekommt man, wenn man das resort verläßt. ein 1,5h langes wandern, am sandstrand vorbei, nordwärts zum akumalstrand, wo die schildkröten weiden, die barakudas beschützung und geruch suchen...Wir waren 2 wochenlang vom 10.12 bis 24.12.2012 in dem hotellakumal untergekommen.

es gibt wirklich nichts zu beklagen....absolut clean, sympathisch, schnell und alles ist reichlich vorhanden. im ganzen ort, ob coba, Tulum oder Akkumal, kann man alles zusammenstellen um zu speisen oder zu saufen, alles ist für jeden zugänglich, ein riesiger logistischer Komplex auf die minutengenaue Zeit. wenn ein Lokal oder eine Kneipe das andere geöffnet hat.

damit werden die Messen allmählich nach außen gelenkt und der Hotelkomplex bzw. die Gäste verschont. Es wird mit Live-Musik und anschließend mit Disco-Musik für die Feier versorgt.... Die Anlagen selbst sind schon jetzt einen Besuch wert. da gibt es viel zu sehen, ob Pflanzen- oder Fauna gleichermaßen. Eidechsen und Coatis überqueren ab und zu den Weg.... darüber bin ich nur vom Lob, aber der Badestrand....??! klar, wie immer alles sehr rein und wir haben immer gelogen.

derjenige, der vorher da ist, bekommt seinen Lieblingsplatz. animationen sind auch da, um die Masse zu transportieren. aber es ist kein Natursand...nur gefälschter Strand, jedes Körnchen ähnelt dem anderen.wie ein langweiliges. karibisches Gefühl...will sich nicht so ganz einkriechen. und wer ein bisschen schwimmen möchte, kommt vielleicht nicht auf seine Rechnung. einschnorcheln, ist auch sehr schlecht...sehr sehr sehr sehr mies.

die traumstrände (weißer pulverstrand, karibikfeeling) bekommt man, wenn man das resort verläßt. ein 1,5h langes wandern, am beach vorbei, nordwärts zum beach acumal, wo die schildkröten weiden, die barakudas schützen und die strahlen sind auch sehr geduldig. schnorcheln und unterwasserkamera nicht vernachlässigen. natürlich kann man die route auch mit dem minibus oder rollen über die straße machen, ist aber langweilig.

Auch interessant

Mehr zum Thema