Chic & Basic Ramblas Barcelona

Basic & Chic Ramblas Barcelona

Hinweis zur Deklination: Die abgelehnten Formen (z.B. ein schickes Kleid) sind nicht mehr gültig. Die Übersetzung für'chic' im kostenlosen Englisch-Deutsch-Wörterbuch und vielen anderen deutschen Übersetzungen. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "chic" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Das Bekleidungshaus Chic & Günstig. CHIC - Computergestützte Horizonte bei Krebs: Entwicklung von Meta- und Hyper-Multiskalenmodellen und Archivfunktion für die Einführung in die In-Silico-Onkologie.

bc/cd= "mw-headline" id="Musikstil">Musikstil[Edit>

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit der nordamerikanischen Gruppe Chic. Unter Chic Car finden Sie die Marke mit dem gleichen Namen. Chics unverwechselbarer und unverwechselbarer Stil beinhaltet sowohl jazzige, rhythmische und bluesige als auch rockige Akzente und schildert das Lebensverhalten des afroamerikanisch gebildeten, jungen Bürgertums in den frühen siebziger Jahren.

Ich bin mir sicher, dass der Name Chic Mystery für die Gruppe ihren Stil"....eine treibende Kraft ist, es gibt keinen Überlebenden, der etwas bewegt, der etwas andere ist, ein schicker Bursche! Nachdem er Musik und Gitarre im Hause des Hauses Orchesters des Londoner Theater gespielt hatte, trat er zunächst mit seinem Kumpel, dem Kontrabassisten Bernhard Eduards, in verschiedenen Auftritten auf.

1976 gründeten sie zusammen mit dem Drummer Toni Tompson und der Saengerin Norman J. P. Wright eine Studio-Band ohne Namen und brachten ihren eigenen Song mit. Schnell beschworen, überzeugt sich Roger auf der Stelle von der großen Bedeutung seiner Werke. Die Anblicke der eleganten und modern angezogenen Besucher inspirierten ihn zum Namen Chic.

Das Plattenlabel unterzeichnete Chic. Ende 1977 wurde das erste Werk Chic veröffentlicht. In den USA erreichte der Name Tanz, Tanz, Tanz mit seiner Stakkato-Bassline den sechsten Rang in den Billboard-Charts. Im Gespräch mit dem Produzenten Nick J. R. Rolling Stones sagte er, dass er 1976 den Song Papa Coole von Bonnie McDonald's hörte und war erstaunt, dass der Hersteller kein Afro-Amerikaner war, sondern der gänzlich unentdeckte deutschsprachige Producer Franco Fareian, der mit Papa Coole die von ihm seit Jahren erträumte Melodie von der erinnerte.

An Silvester 1977 hatten die beiden einen Termin mit der Saengerin Gnade J. in der Diskothek des Studios 54 in NY. Die Türsteherin an der Hinterbühne hat ihnen nicht geglaubt und sie zwei Mal mit den Wörtern Abgefickt. Wütend kamen sie zu Rodger's Wohnung, gleich um die Ecke, zurück und antworteten auf ihre Frustration mit spontanem Jamming und dem Singen des Fluches von" Verpiss dich - Verpiss dich doch!

Als sie den spontanen Klang und die Musik mochten, veränderten sie den normalen Songtext und ficken sich ab - daraus wurde Ach, ausflippen - Leckfreak, c'est chic. Endlich war der Name Leckfreak und wurde der größte Erfolg von Chik. Im Jahr 1978 verlässt Norman J. P. Wright die Gruppe und verfolgt eine Solo-Karriere.

Ihr erstes Solo-LP wurde 1978 von den Produzenten Roger Roberts und Thomas H. W. Edwards veröffentlicht. 4 ] Sie wurden ersetzt durch die beiden Musiker Lucí Martín und Alfas Andersen, die zuvor mit ihm zusammengearbeitet hatten und über ihn zur Gruppe kamen. Noch im selben Jahr erscheint im Herbst die Singlesingle Le Freak, mit der die Gruppe weltberühmt wird.

Der Song Gute Zeiten erreichte auch die Spitzenposition in den US-Charts im Sommersemester 1979 und ist eine der wirtschaftlich erfolgreichen Single-Songs der afroamerikanischen Musiker in den USA. Schon während ihrer musikalischen Karriere waren die beiden Musiker als Producer dabei. In den frühen 80er Jahren, als die Diskothek verblasste, zerbrach sie.

Er war weiterhin als Musiker tätig und unterstützte junge, aufstrebende Musiker wie z. B. die Musikproduzenten Madeleine M. A. R oth und D. M. Durean. Bekannte Grössen wie z. B. David Bowie von Let's Dancing und das chinesische Mädchen, Scheena Eason und Gnade Jonas luden ihn ebenfalls ins Atelier ein. Er war der Producer der Gruppe Kraftwerk. Zu Beginn der 90er Jahre vereinigte sich die Gruppe zur Herstellung des neuen Album Chic-ism mit einer anderen Besetzung, konnte aber nicht mehr an die bisherigen Errungenschaften anschließen.

Bei einer Asien-Tournee 1996 starb Bernhard Eduards nach einem Auftritt in Tokyo an Lungenentzündungen. Manche Kritiker stellen die musikalischen und kreativen Partnerschaften von Roger und Eduard mit denen von Charles R. Johnson und Charles McKartney oder mit denen von Charles R. K. Jagger vor. 2005 wurde die Band in die Tanzmusikhalle aufgenommen.

In den Jahren 2007 und 2014 war Chic Teil der Konzertserie Nacht der Bälle. 2013 spielte die Gruppe auf dem Gastonbury Fest und dem Londoner Musikfestival mit. Auf die charakteristische Bassline von Great Time baut die britische Rockgruppe Queens ihren Schlag auf.

Im selben Jahr erschien Rapper's Delight von Sugar-Hill Gang, eine Rap-Version von Gute Zeiten. Der Name Letzte Nacht ein aufgelegter Diskjockey (1982) der Band Indianer von N. W. A. machte sich auch die Basslinie von N. A. B. zunutze. Bei dem gleichnamigen Namen "Lady", der in Großbritannien und der Schweiz teilweise die erste Chartposition erreicht hat, handelt es sich um einen Re-Mix des 1982er Chic-Songs Ein Jahr ( "Es geht voran"), einem Top-10-Hit in Deuschland und dem einzigen großen Erfolg von Fehllfarben, basierend auf einem von einem Chic-Song übernommenen Lied.

Auch interessant

Mehr zum Thema