Barcelona die Stadt

Die Stadt Barcelona

Barcelona bietet viele Aktivitäten und Erlebnisse, es ist für jeden etwas dabei. Alles über die Stadt: Viertel, Sehenswürdigkeiten, Straßen, Parks, Museen und vieles mehr der Stadt Barcelona. Suchen Sie Tipps für eine ganz besondere Reise nach Barcelona City? Aber jetzt ist die Stadt tief vom Meer getroffen. Inmitten der Berge und des Meeres liegt Barcelona.

Die Stadt Barcelona - Gegensätze

Meilenweit von Sandstrände, ein aufregendes Nightlife, Shopping auf"", architektonischen Meisterwerken von Antonio GaudÃ: Barcelona ist eines der farbenfrohsten und populärsten Städte in Europa. Brauchtum und Modernität Seite an Seite - die Stadt leben von ihren Gegensätzen. Den größten Vorteil zu vielen Großstädten Barcelonas bietet der beeindruckende mediterrane Hafen und die meilenlange Sandstrände direkt in Nähe der Stadt.

In Barcelona gibt es mehr als alles andere! Das Besondere ist, wenn der Besucher Barcelonas, der gerade die historischen Gebäude bestaunt hat, ganz bequem in die U-Bahn oder Straßenbahn steigen und dann an einem Palmenstrand aussteigen kann gesäumten Dazwischen herrschaftliche Schiffe und Dampfschiffe zum Relaxen, ins kühle tauchen, diese ungewöhnliche Mixtur aus Großstadtflair und Strandferien, gibt es sonst keine andere europäische Stadt.

Für viele Besucher der Insel ist für ein Muss. Das Einkaufszentrum ist die berühmteste der Stadt und stellt die Verbindung zwischen dem Stadthafen und der Stadt her. Der Aufstieg zur Aussichtsterrasse von Säule, auf 70 Metern Höhe kann ganz Barcelona sein überblickt Immer weniger Menschen haben sich in den vergangenen Jahren auf der bekannten Straße verirrt, aber ein Besucher Barcelonas sollte trotzdem einen Umweg machen.

Im Gegensatz dazu ist ein Einkaufsbummel in den Geschäften im Stadtteil La Palma del Borne eine gute Idee. Diejenigen, die Barcelona besuchen, müssen auf den Titel Antonio Gaudà treffen. Mit seinem unverkennbaren und einmaligen Charakter hat der Baumeister das Bild der Stadt entscheidend geprägt. Kennzeichnend für Gebäude sind die farbenfrohen keramischen Platten, mit denen seine Gebäude geschmückt sind.

Das riesige Sakralgebäude ist das meistbesuchte Sehenswürdigkeit von Barcelona. Ãhnlich für trifft auf den von Gaudà Güell gestalteten Garten zu, dort ist auch das einstige private Haus des Baumeisters. Wenn Sie die Stille zwischen dem lebhaften Leben in der Stadt suchen, besuchen Sie zum Beispiel den Parco del Parco del Laborino de la Chorta. Außerhalb von Touristenschwärme befinden sich die schönsten Parks von Barcelona mit einem romanischen Lustschloss.

Berühmt der parke für ist sein Irrgarten und seine Plastiken, die aus der altgriechischen Sagenwelt entstammen. Wenn Sie noch mehr Frieden und Stille suchen, ist verlässt die Stadt im hohen Norden. Natürlich können Sie sich hier auch auf der Suche nach dem richtigen Ort befinden. Wem eine mehrtägigen Reise in die Großstadt bevorsteht, der sollte sich aber frühzeitig um eine Unterbringung in Barcelona kümmern kümmern. Besonders während des Sommer sind die Unterkünfte rar, unabhängig davon, ob ein Wohnsitz im Nähe des Strandes oder inmitten der lebhaften Stadt ausgesucht wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema