Amsterdam Hotel Günstig

Hotel Günstig in Amsterdam

Wer ein wirklich günstiges Hotel in Amsterdam sucht, wählt die Region Gaasperdam. Sorgfältig ausgewählte und günstige Hotels in Amsterdam bieten wir Ihnen an, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Unsere günstigen Hotels in Amsterdam machen Ihren Städtetrip perfekt. Ein Geheimtipp für Amsterdam: In unserem a&o Hostel in der Nähe des Zentrums von Amsterdam können Sie bequem und günstig übernachten! Suchen Sie ein Hotel in Amsterdam?

Sind Sie auf der Suche nach dem besten und günstigsten Hotel in Amsterdam, der quirligen niederländischen Stadt?

Sind Sie auf der Suche nach dem besten und günstigsten Hotel in Amsterdam, der quirligen niederländischen Metropole? Glücklicherweise gibt es in Amsterdam viele preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für Rucksacktouristen und Besserwisser. Wenn Sie Amsterdam kennen lernen wollen, müssen Sie nicht weit von den Stadttoren entfernt bleiben. Gehen wir nach Amsterdam. Amsterdamer hat so viel zu tun. Amsterdamer Stadtrundfahrt - eine Fahrt ins nördliche Amsterdam vereint Kunst, Unterhaltung, Natur, Sehnsucht, Historie und viele unvergeßliche Momente.

Das sind endlose Kanalbrücken, tausend Räder, lange Nacht in den Klubs der Großstadt, Cafés, Ausflüge in die nähere und weitere Sehenswürdigkeiten, die Seefahrtsgeschichte, Anne Franks, Schauspiel, klassische Volksmusik und vieles mehr. Das Angebot der niederländischen Metropole ist so vielseitig, dass Sie nach Amsterdam fahren und die Metropole kennen lernen können.

Ausgehend von Ihrem zentralen und günstigen Hotel in Amsterdam können Sie alle bedeutenden Sehenswuerdigkeiten zu Fuss, mit dem Rad oder mit dem Zug anfahren. Mieten Sie sich ein Rad und fahren Sie von Platz zu Platz im windenden Gassendschungel, Stegen und Wegen.

An jeder Straßenecke finden Sie etwas Aufregendes, können in einem der zahlreichen Cafes und Gaststätten anhalten und die Innenstadt genießen. Auf diese Weise sparen Sie Ihr Urlaubsgeld auf Ihrer Fahrt nach Amsterdam Eine Stadtrundfahrt nach Amsterdam muss nicht kosten. Und damit Ihnen die Füsse am ersten Tag nicht weh tun, mieten Sie sich ein Rad.

Inzwischen gibt es sehr gute freie Stadtrundfahrten (Amsterdam Freitour ), bei denen die Teilnehmer den Reiseleitern Trinkgelder ausgeben. Wenn Sie Geld einsparen wollen, können Sie dies in Amsterdam nach Belieben tun und trotzdem viel miterleben. In der kleinsten Amsterdamer Bierbrauerei, der Firma Breuwerij't T J J, werden beispielsweise kostenfreie Besichtigungen angeboten.

Diejenigen, die von Sept. bis Ma. nach Amsterdam reisen, können im Konzertsaal des Concertgebouws sogenannte Mittagskonzerte mitverfolgen. Es gibt zwei Wege zu einer freien Bootsfahrt, entweder auf der freien St. Nikolaas Bootsclub -Motorboottour oder zum älteren Teil des Amsterdams IJ-Hafens, wo Sie die Buiksloterweg-Fähre und die kleinere IJ-Fähre gratis von Wasserplein Westhafen hinter dem Bahnhof zum anderen IJ-Ufer nehmen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema