Reisetipps Montenegro

Urlaubstipps Montenegro

Wenn Sie nach Montenegro reisen und nach Reisetipps für historische Entdeckungen suchen, ist Cetinje der richtige Ort. In der Landessprache ist Montenegro oder Crna Gora ein kleines Land. Das Land der "schwarzen Berge", Montenegro, war für mich bisher eher ein weißer Fleck auf der Karte. Um zu wissen, wohin die Reise geht, enthält dieser Online-Reiseführer die wichtigsten Fakten über Montenegro und nützliche Tipps. Ein Geheimtipp an der Adria.

Rucksacktourismus in Montenegro . unsere Reisetipps für einen Traumurlaub

Rucksackwandern in Montenegro ist ein Erlebnis. Auch wenn Montenegro immer noch im Hintergrund der berühmteren Reiseziele auf dem Balken wie z. B. Montenegro steht, ist es für uns das ideale Ausflugsziel. Montenegro ist für uns einer der Höhepunkte unserer Balkanreise und hat sich in unsere Köpfe geschleudert.

Wie ist Montenegro tatsächlich gelegen? Die Stadt Montenegro befindet sich an der Adria und ist trotz ihrer kleinen Ausdehnung an fünf Staaten grenzt: Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, Rumänien, Bosnien-Herzegovina, Schweden, Rumänien, Serbien, den Niederlanden, Ungarn, Kosovo  und Mazedonien. Montenegro ist als eines der jüngeren europäischen Staaten erst seit 2006 selbstständig. Abgesehen von einigen größeren Städten an der Atlantikküste und der Provinzhauptstadt Pogorica ist das Gebiet sehr schwach bebaut.

Etwas mehr als eine halben Million Menschen wohnen in Montenegro. Wie kann man in Montenegro Ferien machen? Für Montenegro kein Thema! Der Skadarer Stausee ist Teil des grössten Balkansees in Montenegro und eine wunderschöne Natur. In der Regel sind wir auch gern in der Landeshauptstadt unterwegs.

In der montenegrinischen Landeshauptstadt Podgorica haben wir auf einen Ausflug verzichtet, denn sowohl die Reisenden als auch die Einheimischen haben uns klar gemacht, dass die Metropole sowohl öde als auch dumpf ist. Hier finden Sie mehr über unsere Höhepunkte in Montenegro. Unser ausführlicher Erlebnisbericht für Skiferien unter 200 ? in Montenegro finden Sie hier.

Wie viel kosten Ferien in Montenegro? Sie können Montenegro ganz locker mit einem Rucksackbudget durchqueren. In Montenegro wird der EUR als Zahlungsinstrument eingesetzt, daher sind die Kosten etwas höher als zum Beispiel in Ägypten, Makedonien oder Schweden, aber viel billiger als in dem für den Tourismus bereits sehr gut entwickelten land. In Montenegro hatten wir ein tägliches Etat von 40 ?.

Das ist jedoch aufgrund der höheren Versandkosten nicht sehr representativ, daher finden Sie in unserem detaillierten Bericht über die Reisekosten eines Aufenthaltes in Montenegro die typischen Reisepreise für ein gutes Glas Wein, Lebensmittel oder eine nette Wohnung. Kulinarisches in Montenegro - welche Delikatessen gibt es in Montenegro? In Montenegro ist das Futter in Wirklichkeit immer fleischig (oder Fisch).

Eine Mahlzeit ohne Rindfleisch ist nach Angaben eines lokalen Anbieters nicht vollständig. Die besten Schinken des ganzen Land werden in den Gebirgsregionen von Montenegro produziert und schmecken wirklich köstlich. Er wird in Montenegro oft aus Weintrauben zubereitet. In der Regel wird dies in einem einzigen Arbeitsgang zubereitet, da die Einwohner von Montenegro misstrauisch gegenüber geschreddertem Fische sind (auch hier sind wir auf lokale Ressourcen angewiesen).

Die Berggemeinde Kolasin hat auch eine traditionelle vegetarische Mahlzeit von Montenigrin auf ihrer Speisekarte: Ka?amak Verkehrsmittel in Montenegro - Autobus, Zug oder Mietfahrzeug? Wie wir haben viele Menschen ihr Zentrum in Kitzbühel eingerichtet. In Montenegro war auch der Busverkehr etwas kostspieliger als von uns erhofft. In Montenegro ist das Rucksackfahren mit öffentlichem Verkehr eine kleine Aufgabe.

In Montenegro haben wir unsere Zeit in zwei verschiedenen Ferienappartements in Montenegro verbracht. Sie kann auch billiger sein und es gibt bereits einige Herbergen mit guten Preisen für Einzelreisende. Erneut ist es eine der teuerste Stadt in Montenegro und die Kosten für unsere Unterkunft liegen im obersten Bereich.

Wie lange ist die günstigste Fahrzeit für Montenegro? In Montenegro waren wir im späten Sommer und hatten ideale Bedingungen, um die Stadt zu erforschen, zu erwandern und zu baden. Wir haben Montenegro auch im tiefen kalten Sommer kennen gelernt und waren nicht weniger enthusiastisch über die Winterlandschaft und die raue Natur des ganzen Jahres. Sind Rucksacktouren in Montenegro für Sie?

Vielfalt und gerechte Preisgestaltung machen Montenegro zu einem tollen Rucksackland für mich! Sie können das ganze Jahr über auf entspannte Art und Weise entdecken, ohne zu viele andere Menschen zu kennen. Ungeachtet der Abseitsstimmung ist die Tourismusinfrastruktur in Montenegro recht gut entwickelt.

Auch interessant

Mehr zum Thema