Sehenswürdigkeiten in Frankfurt

Ausflugsziele Frankfurt

Wir haben auch ein paar Tipps von echten Häftlingen, die Ihren Städtetrip zu einem absoluten Highlight machen. Der Kaiserdom und die Skyline sind nur wenige Gehminuten entfernt. Die international renommierten Ausstellungshäuser bilden eine einzigartige Kunst- und Kulturmeile auf beiden Seiten des Mains, dem Museumsufer. Das werden Sie bei uns herausfinden! Ideal für Ihren nächsten Städtetrip nach Frankfurt!

Beliebteste Sehenswürdigkeiten 2018

Woran denkt man, wenn man an Frankfurt am Main denkt? Die Metropole Frankfurt am Main ist farbenfroh und abwechslungsreich. Frankfurt am Main hat mit seinen vielen Hochhäusern wohl eine der eindrucksvollsten Skylinen in Deutschland. Höchste Hochhäuser der Hansestadt, wie der HAUPTSTURM, erreichen Schwindel erregende 259 m oder wie der Meseturm in 256 m Seehöhe.

Aber es wird nicht lange in Frankfurt sein. Viele weitere Wolkenkratzer und damit Frankfurter Sehenswürdigkeiten werden in den nächsten Jahren hinzukommen und die Frankfurter Silhouette weiter formen. Wussten Sie, dass die meisten Frankfurter Wolkenkratzer bisher kommerziell genützt wurden? Es gibt nur noch eines zu sagen: Halten Sie Ihre Fotokamera bereit und machen Sie imposante Momentaufnahmen von den 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Wußten Sie, daß Frankfurt am Main einer der wichtigsten Museumsstandorte in Deutschland und Europa ist? Am Mainufer in Frankfurt breitet sich ein spannendes kulturelles Ensemble aus, das es wohl kein zweites Mal in seiner Ausprägung gibt. Das Frankfurter Museumufer hat neben vielen weiteren architektonischen Höhepunkten auch eine eindrucksvolle Architektur. Auf der einen Seite ist das Museumsbankhaus von historischen Stadthäusern gekennzeichnet, die erst in den 80er Jahren ausgeweidet und dann umgestaltet wurden.

Durch den architektonischen Reichtum und das vielfältige Kulturangebot ist das Museumufer eine der aufregendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Derjenige, der sich auf den Weg in die Main-Metropole macht, sollte auf jeden Fall eine Sehenswürdigkeit in Frankfurt auf seiner To-Do-Liste haben: Das ist die Paulikirche in Frankfurt. An der 5. Stelle der begehrtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt erwartet Sie eine bezaubernde Stadtarchitektur. Zwischen dem Historischen Musée und dem Weltkulturerbe Frankfurt ist die Saallgasse ein mit mediterranen Farbtönen dekoriertes, hochmodernes Gebaeude.

Die aufregende Baukunst macht die Säalgasse zu einem der spannendsten Plätze in Frankfurt am Main und bietet Ihnen die passenden Ausflugsangebote. Am 6. unserer populärsten Frankfurter Sehenswürdigkeiten ist es hellgrün! Frankfurt am Main hat neben Hochhäusern auch ein phantastisches Naturparadies zu bieten: Der 140 Jahre alter Palmenpark wurde früher von den Einwohnern als Bürgerpark angelegt, heute ist er ein Raum der Entspannung, des Musizierens und der Gemütlichkeit.

Einer der bekanntesten Frankfurter Kinder ist der Sohn des Künstlers und bis heute eine der größten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. In Frankfurt am Main sind nicht nur Bauwerke und Anlagen zu besichtigen. Damit hat sich der Frankfurter Tierpark auch den 8. Rang unter den Sehenswürdigkeiten erobert. Rund 4.500 Tierarten aus 450 unterschiedlichen Tierarten bewohnen rund 11 ha des Frankfurter Zoos.

Der Tierpark Frankfurt ist mit rund 800.000 Besucherinnen und Besuchern im Jahr einer der meist besuchten Tierparks in Deutschland und zu Recht eine von 10 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main! in Deutschland. Vor allem eine Sehenswürdigkeit prägt die Mainmetropole: der kaiserliche Hofburg. In Frankfurt am Main wurden 10 Reichskrönungen durchgeführt. Trinkgelder aus Frankfurt: Wenn Sie einen tollen Blick über Frankfurt haben wollen, sollten Sie den Kaiserturm ersteigen.

Gilt dieser Spruch für eine Sicht in Frankfurt, so gilt er für Alt-Sachsenhausen. Exakt, typisch französiches Rind mit grünem Saft, Handkäse oder einer Breze. Trinkgelder aus Frankfurt: Wollten Sie Frankfurt am Main einnehmen? Damit Sie auch bei einem kurzen Urlaub in Frankfurt am Main bestens unterhalten werden, bietet die Metropole ein einzigartiges Angebot an Sehenswürdigkeiten.

Frankfurter Tipps: Dann nehmen Sie einen der folgenden Linienbusse und fahren Sie in Frankfurt weiter. Es gibt viele andere Ziele in der City, die es vielleicht nicht zu unseren 10 Top-Sehenswürdigkeiten in Frankfurt gebracht haben, aber trotzdem einen Abstecher lohnen. In Frankfurt sind beispielsweise die Old Nicolaikirche, der BetaMannpark oder die New Yorker Nationalpark zu sehen.

Sie möchten mehr über Frankfurt und das Umland wissen?

Auch interessant

Mehr zum Thema