Prag in Tschechien

Prag/Tschechien

Aber wie gesagt, das ist vorbei. Deshalb wollen wir das heutige Wirtschaftsmagazin dem Tourismus widmen. Nun " Handbuch für Prag und Tschechien. Bei dem Unfall am Samstag wurden vier Menschen verletzt, teilte der tschechische Rettungsdienst der Agentur CTK mit. Du wurdest mit Bewusstsein ins Krankenhaus gebracht.

Der Fremdenverkehr als wirtschaftlicher Faktor in der Tschechischen Republik und in Prag

Das Gebiet des Fremdenverkehrs ist sehr komplex. Der Fremdenverkehr hat jedoch indirekte Auswirkungen auf eine noch grössere Anzahl von Sektoren. Die Anzahl der Auslandsbesucher ist in der Tschechei von nur rund 30 Mio. im Jahr 1989 auf über 103 Mio. im vergangenen Jahr signifikant gestiegen. Kein Wunder, dass etwa ein Viertel der Urlauber aus dem benachbarten Ausland kommt.

Nach Angaben der Tschechische Zentralbank beliefen sich die Devisenerträge aus dem Fremdenverkehr im vergangenen Jahr auf 3 Trillionen US-Dollar. Der Anteil des Fremdenverkehrs am Bruttoinlandprodukt in der Tschechische Republik beträgt schätzungsweise 9-11%. Ungefähr eine halbe Millionen Menschen sind unmittelbar oder mittelbar vom Fremdenverkehr abhaengig.

Kommen wir nun zur Metropole Prag. Mit rund 40% ist die tschechische Landeshauptstadt das meistbesuchte Reiseziel, auch wenn ihr Tourismusanteil nach der Tschechei nachlässt. Dr. Jaroslav Novaková ist Direktor der Sektion für die Pragotür des Informationsdienstes Prag Information Service IIS.

"Wir haben über 2,5 Mio. internationale Urlauber und etwa 450.000 kommen aus der Tschechei. In der Hauptstadt Prag übernachten die Gäste durchschnittlich 3 Tage und 4 Nächtigungen. "Unter diesen etwa drei Mio. Urlaubern werden nur diejenigen gerechnet, die in den in Prag eingetragenen Hotels, Gasthäusern usw. übernachten.

Der Anteil der Deutschlandgäste an den Übernachtungsgästen in Prag beträgt ca. 20%. "Es war ein Tourismusschock in der ganzen Tschechei und nicht nur hier, sicherlich auch in ganz Europa und anderen Staaten. In den Monaten May und Sept. sind die Höhepunkte des Touristenstroms nach Prag.

Problematisch in der Struktur des Hauses ist, dass in der Stadtmitte die Luxushotels und damit die teuren Hotelzimmer dominieren und die Mittelstandshotels und einfachen Wohnhäuser eher am Stadtrand zu Hause sind. "Die Hotelkapazitäten der Hauptstadt Prag sind jetzt gleich oder besser als in den westeuropäischen Städten." Im Welt-Tourismus steht Prag nun an siebter Stelle.

"Dr. Nowaková vom Prag Information Service rechnet, ohne eine genaue statistische Aufschlüsselung vornehmen zu können, dass gegenwärtig etwa 30 % aller Jobs in Prag vom Fremdenverkehr abhängt. Der Stadtrundgang durch die historische Innenstadt und der visuelle Unterricht in der "Schule für Architektur" und die spezielle Stimmung der Hauptstadt Prag sind ein originelles Anliegen des Stadttourismus.

Hier hat Prag mit dem Treffen der Weltbank im Congress Center mit mehr als 15.000 Besuchern seine Chancen unter Beweis stellen können und das kommende NATO-Treffen im kommenden Monat wird Prag auch als Veranstaltungsort für internationale Tagungen und Seminare bekannter machen. Bei der Bewerbung der touristischen Destination Prag sind aber auch die weniger bekannten Aspekte der Innenstadt wie der Tierpark, die beiden Pflanzengärten oder Prag als Reiseziel für den Familienurlaub hervorzuheben.

Darüber hinaus ist es auch notwendig, mit anderen Einrichtungen an den Schwachstellen des Fremdenverkehrs in Prag zusammenzuarbeiten, zum Beispiel im Dienste einiger Gaststätten, im Taxigewerbe und im Kampf gegen kleine Diebstähle. Zum Schluss noch ein kurzer Einblick in die Burg Prag, wo uns Dr. Johann Kucerova, Leiterin der Abteilung für Fremdenverkehr der Schlossverwaltung, über die Wichtigkeit des Fremdenverkehrs für die Wirtschaft informiert.

"Für die Prager Festung sind der Fremdenverkehr und die einheimischen und ausländischen Gäste äußerst bedeutsam, da der Fremdenverkehrssektor die wichtigste Einnahmequelle für die sehr teuren Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Gebäuden und Gartenanlagen der Stadt ist. Die Besichtigung der Festung ist ein Muss für jeden Tourist in Prag und im vergangenen Jahr haben wir über eine Million zahlender Gäste verzeichnet.

Der Besucherandrang sollte etwa 4-5 mal mehr sein. Doch allein die bezahlenden Gäste haben uns einen Umsatz von 102 Mio. CZK oder rund 3,4 Mio. EUR eingebracht. "Die Tendenz der Besucherzahlen für das aktuelle Jahr zeigt nach oben - vielleicht auch wegen der zunächst sehr kontroversen Einstellung, das Goldmaschinengässchen nur für zahlende Gäste zu errichten.

Natürlich entstehen durch den Fremdenverkehr auch Arbeitsplätze im Schloss. So gibt es neben den Angestellten der Schlossverwaltung viele Geschäfte, Gaststätten und Cafes, die nahezu ausschliesslich von Besuchern frequentiert werden. Die Schlossverwaltung fördert auch auf Tourismusmessen im In- und Ausland die Möglichkeiten, dass das Schloss einen optimalen Standort und ausgezeichnete, zum Teil hervorragend eingerichtete Räumlichkeiten hat, die für Veranstaltungen, Seminare, Kongresse, Meetings und Events gemietet werden können.

Dr. Cucerova, Direktor der Administration der Prager Burg: "Die Prag ist sicherlich die grösste Burganlage nicht nur in der Tschechischen, sondern in der ganzen Tschechischen und der ganzen Tschechischen Republik und das meistbesuchte Reiseziel in Prag und der ganzen Tschechischen Republik. 2. "Nach dem Schloss sind das Stadthaus am Altstadtplatz und Petrín/Laurenziberg die beliebtesten Ausflugsziele in Prag.

Von Prag aus ein freundlicher "Na shledanou" mit einem Hauch von Tourismus.

Auch interessant

Mehr zum Thema