Prag Hauptbahnhof Fahrplan

Fahrplan Hauptbahnhof Prag

Mit uns finden Sie Ihre Verbindungen in der Fahrplanauskunft. Nehmen Sie den Bus von Prag (Praha) nach Ro?iorii de Vede mit kostenlosem W-Lan.

Der internationale Schienenfernverkehr: Neue Fahrpläne nehmen Formen an

Zuerst einmal: Das Beispiel des "SC-Busses" nach NÃ??rnberg wird einstweilen nicht fortgefÃ?hrt; der EuroCity-Zug wird auch im kommenden Jahr von Prag nach Wien und in Richtung Deutschland weiterreisen. Doch in Prag gibt es eine wichtige Neuerung: Alle ausländischen Eisenbahnen werden ab dem 13. Dez. dieses Jahr in den neu gestalteten Hauptbahnhof gelangen, erläutert der Pressesprecher der Tschechischen Bahn, Alex Ondr?j: "Der Hauptbahnhof Prag wird damit zum Knotenpunkt zwischen Fern- und Regionalverkehr, aber auch zu den Schnellbussen nach Nuernberg und zum Flughafen Prag".

Künftig werden alle durch Prag fahrenden Bahnen, wie die Eurocity-Züge von Prag oder Wien nach Prag, auch den Abstecher über den Hauptbahnhof mitnehmen. Wir haben auch herausgefunden, dass die meisten Passagiere in Prag ein- und ausgehen. Das bedeutet, dass die Umsteiger in Prag künftig nicht mehr mit der U-Bahn fahren müssen.

Die Fahrzeit der Durchgangszüge wird jedoch um etwa fünf Minuten verlängert. Eine davon ist die sagenumwobene Europastadt "Vindobona": Sie fährt von der Hansestadt über Prag und Wien ins südliche Österreich nach Villach, sozusagen als Baunebenprodukt für den neuen Hauptbahnhof der Stadt. Die weiteren Zugverbindungen werden ebenfalls auf andere Stationen in Österreich umgelenkt.

Allerdings werden voraussichtlich zwei neue Anschlüsse, die erst im letzten Jahr eingeführt wurden, dem Sparbuch zum Opfer gefallen sein und künftig nur noch zwischen Prag und 17 / 17 / Lundenburg verkehren. Ebenfalls abgesagt wird die Europastadt "Jo?e "Jo?e", die Prag über Linzer Verkehrsverbindungen mit dem Salzburger Land verbind. Seine Nachfolgerin, Herr Dr. med. Anton R. A. R. Braun, wird zur Interkulturellen Stadt ernannt und geht nur noch nach Wien.

Auch für alle, die von Prag oder von Wien nach Krakau fahren, gibt es negative Neuigkeiten, wie der Pressesprecher der polnischen Eisenbahn unter der Adresse ?D bedauert: "Leider hat die Eisenbahn beschlossen, die Eurocity'Comenius' von Prag nach Krakaus aus ökonomischen Erwägungen auszusetzen. Er beförderte auch die Direktwagen Vienna - Krakow. Wahrscheinlich werden wir sie jedoch durch eine Superstadt oder Zwischenstadt auf der Route zwischen Prag und Oslo/Ostrava ersetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema