Last Minute Ibiza

Ibiza in letzter Minute

Eivissa: Der heißeste Party-Hotspot der Welt im Mittelmeer. Aber auch Kulturinteressierte kommen bei Last Minute nach Ibiza voll auf ihre Kosten. Schlendern Sie durch die alten Gassen der Inselhauptstadt Ibiza City. Last Minute & More für Ibiza mit direkter Buchung und sofortiger Bestätigung. Im Preisvergleich die beliebtesten Hotels auf Ibiza und alle großen Anbieter.

Ibiza in letzter Minute

Auf Ibiza leben die Reichsten und Schönsten, die Menschen, die aussteigen und künstlerisch tätig sind, die gerne feiern, aber auch die Einheimischen. Von der atemberaubenden Landschaft, dem tiefblauen Wasser, der einzigartigen Stimmung und der kurzen Flugdauer aus Richtung Süden machen die Baleareninsel zu einem aufregenden Ziel. Die Ibiza, oder im katalanischen Ibiza, ist mit 572 Quadratkilometer die dritte größte der Balearischen Inseln.

Neben dem Spanischen ist auch das Katalanische die offizielle Sprache - sonst wird hier Tradition. Sie hat 134.460 Bewohner. Das Landesinnere von Ibiza ist bergig, die Küsten sind schroff und zwischen den Klippen befinden sich Sandbuchten. Ibiza, etwa 90 km von der spanischen Grenze enfernt, hat eine Küstenlinie von 210 km.

Sie ist reich an Biodiversität und -kulturen und wurde 1999 zum Weltnaturerbe ernannt. Als berühmte Partyinsel ist Ibiza ein beliebtes Urlaubsziel. Aber die schöne Baleareninsel hat neben den sagenumwobenen Festen auch viel zu bieten. Natürlich gibt es auch viele andere Möglichkeiten. So zieht der südwestliche Teil von Ibiza Schwimmer und Snorkeller mit einer phantastischen Tauchwelt an und verdirbt Wellenreiter mit guten Windverhältnissen.

Kult-Interessierte sollten die Ortschaft Ibiza mit ihren verwinkelten Gassen und großen Gotteshäusern nicht verpassen. Eivissa ist ein populäres Last-Minute-Ziel. Das Archäologiemuseum der Weissen Island befindet sich ebenfalls hier: Hier haben die Roemer, Araber und Phoenizier ihre Spur hinterlassen. Für Lastminute-Reisende ist der Turm d' es Sawinar an der Südwestküste von Ibiza ein Muss.

Der alte Piratenturm bietet einen herrlichen Ausblick auf die Inselwelt von Es Vedra und Es Vedranell. Die mediterranen Klimaverhältnisse auf den Balearischen Inseln machen Ibiza zwischen den Monaten Mai und September zu einem idealen Ausflugsziel. In den Monaten Juni und September, wenn die Temperatur auf 30-35°C steigt, ist es auf der ganzen Welt Hauptsaison. Unglücklicherweise sind die Tarife jetzt auch in der Hauptsaison - aber wenn Sie nicht in den Ferien sind und trotzdem ganz entspannt reisen können, gibt es auch einige Last-Minute-Schnäppchen.

In den Monaten April-Juni und August sind die Außentemperaturen etwas geringer und bei 20-25°C kann man Ibiza erobern.

Auch interessant

Mehr zum Thema