Hotel Waldstein Prag

Waldstein Hotel Prag

Das romantische Hotel Waldstein liegt im schönsten Teil der Goldenen Stadt Prag, umgeben vom Schlosspark der Prager Burg und nur wenige Schritte von der Karlsbrücke und dem Altstädter Ring entfernt. Hotel Waldstein befindet sich in unmittelbarer Nähe der Prager Burg. ****; im Stadtzentrum; barrierefrei;

Haustiere erlaubt. Unmittelbar unter der Prager Burg bei der Karlsbrücke befindet sich das neu rekonstruierte historische Hotel Waldstein. Hotel Waldstein - buchen Sie ein Top-Hotel in Prag zu einem Sonderpreis.

wunderschöner Kurzaufenthalt - Hotel Waldstein, Prag Reviews

Die Jugendherberge befindet sich im Zentrum von Prag. In den Zimmern ist alles gepflegt und mit viel Liebe zum Detail möbliert. Raumtipp: Ein Stellplatz am Hotel kann ebenfalls mitbestellt werden. In diesem Hotel schon mehrfach gewesen, angenehmes Ambiente - wer historische eingerichtete Räume und quietschende Gänge mag, sehr höfliche und hilfsbereite Mitarbeiter; für die osteuropäischen Gegebenheiten sehr gutes Frühstücksbüffet; unglücklicherweise ist das Abstellen am Hotel nicht möglich - es gibt einen überwachten Stellplatz in der Nähe des Hauses, bis jetzt ohne Schwierigkeiten.

Es war ein sehr leckeres und ausreichendes Fruehstueck. Das Hotel war sehr gut gelegen und die Karl-Brücke ist nur wenige Schritte entfernt. Seit drei Tagen in Waldstein und es hat uns sehr gut geschmeckt. Besonders erwähnenswert sind die ausgezeichnete geographische Situation und die wunderschöne Ausstattung der Säle. Im Erdgeschoß hatten wir ein Raum und es war sehr laut wegen der darüber gelegenen Räume.

Die Lage des Hotels ist in der Nähe der Karl-Brücke, also eine sehr gute Lage. Er ist billig, aber großartig. Inbegriffen ist das reichhaltige Angebot an Buffets, für ein kleines Hotel eine große Vielfalt an verschiedenen Gerichten. Sie sind sehr ländlich und geschichtsträchtig. Deshalb nur zu diesem Hotel zu raten und es gibt nichts zu beklagen.

Waldsteiner Gärten ("Vald?tejnská zahrada")

Das Schloss Waldstein (Vald?tejnský palác) liegt im benachbarten Haus des Hotel Waldstein. Den repräsentativsten Saal des Palastes mit seiner nördlichen Fassade zur Burg Prag bildet der Hauptraum. Die historischen Räume des Schlosses sind an den Tagen der Woche frei für die Zuhörer. In der Nähe des Hauptsaals stehen die ehemaligen repräsentativen Salons von Waldstein - der Springersaal, der Vorraum, der Audienzhalle.

Gegenüber dem Schloss Waldstein befinden sich dann zwei Korridore neben dem Hauptsaal: der Mytologische Korridor und ein Stockwerk darüber der Sternenkorridor mit reichem Fresko- und Stuckdekor. Vom sagenumwobenen Korridor aus war es in der Vergangenheit möglich, mit dem umfangreichen Stall für knapp 40 Pferden ins Erdgeschoß zu gehen.

In der Vergangenheit war es möglich, mit einem großen Stall für knapp 40 Pferden vom mythischen Korridor ins Erdgeschoß hinunterzugehen. In diesen Räumen ist heute der Behandlungsraum untergebracht. Auf dem Gelände des früheren Schlosses wohnte 1623 die Schlossanlage von Waldstein mit weiteren 26 Wohnhäusern, drei großen Gartenanlagen und einer Backsteinbrennerei.

Bis 1945 war das Schloss im Eigentum der Nachkommenwaldsteiner. Fýr die Qualitýt des 2003 abgeschlossenen umfassenden Umbaus erhielt das Waldstein-Palais die Auszeichnung Europýnnostra. Eine der grössten Attraktionen für die meisten Gäste des Waldstein-Palais ist der Park mit der dazugehörigen Bar. Auf der anderen Seite des Parks steht das große Haus der Reithalle, vor dem Waldstein ein Becken mit der Herkulesstatue errichtete.

Prag ist das wichtigste kulturhistorische Monument nicht nur in Prag, sondern in der ganzen Tschechei. Ende des neunten Jh. wurde mit dem Aufbau der Prager Festung durch den Prinzen der Familie www. com.com begonnen. Am Waldsteinplatz können Sie die Schlossgärten unter der Burg - Kolowratsgarten, Pálffyer Großer und Kleiner Park, Ledeburger und Fürstenberggarten besuchen.

Der Garten unter der Prager Festung, der bisher wiedereröffnet wurde, bietet der Bevölkerung eine Ruheoase der Würde. Sie ist die am ältesten erhaltene Karlsbrücke und stellt die Verbindung zwischen der Alt- und der Kleinstadt her. Sie ist 516 m lang und 9,5 m weit.

Sie ist mit 30 Figuren und Figurengruppen geschmückt, von denen die meisten aus der Zeit von 1706-14 sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema