Brünn

Brno

Brno (Tschechische Brünner Audiodatei / Hörprobe anhören) ist nach Prag die zweitgrößte Stadt in der Tschechischen Republik. Holen Sie sich tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Brno, Tschechische Republik online. Reservieren Sie die beliebtesten Stadtrundfahrten in Brünn. Brno ist ein wichtiges Denkmalschutzgebiet und die zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik. BahnCity-Hits, BahnCity-Hit, Tschechische Republik, Grandhotel Brno.

Brünn und TschechienZahlen & Fakten

Tschechien befindet sich in Zentraleuropa und gliedert sich in drei historische Teile - Tschechien, MÃ? Das Land hat 10,3 Mio. Menschen, die Amtssprache ist böhmisch, aber rund um Brünn zum Beispiel ist die Landessprache von einem leicht mährischen Mundart geprägt. Tschechien zählt mit knapp 79.000 Quadratkilometer zu den mittleren Staaten Europas.

Landeshauptstadt und mit großem Abstand grösste Landeshauptstadt ist Praha. Andere wichtige Orte sind Brünn, Ostrau, Liberec and www. com. Brünn, genannt "Mährische Metropole", ist die zweitgrösste und mit 366 000 Einwohnern auch die grösste Landeshauptstadt Mährens (Daten von Ende 2006). Tschechien ist ein kontinentaler Staat in den milderen geographischen Weiten der Nordhalbkugel.

Brünn ist seit Jahrzehnten als Landeshauptstadt Mährens bekannt, vor allem wegen seiner infrastrukturellen und wirtschaftlichen Möglichkeiten. Es gibt mehrere Hochschulen (Masaryk-Universität, Landwirtschaftsuniversität und einige andere ), was maßgeblich zum Wesen Brünns als Knabenstadt beitrug. Das Hauptmerkmal der Gemeinde ist die ?pilberker Festung mit ihrem frühgotischem Schloss und zwei Kapelle, aber Brünn ist auch ein Mittelpunkt der Gegenwartsarchitektur.

Brünn ist am Schnittpunkt der Autobahn D 1 (Prag - Brünn) und D 2 (Brünn - Bratislava) gelegen. Brünn ist einer der wichtigsten Bahnhöfe Mitteleuropas, da es an der grenzüberschreitenden Eisenbahnstrecke (Balkan - Budapest-Prag - Brünn - Prag - Berlins - Skandinavien) gelegen ist und auch eine Station für Euro-City-Züge auf der Linie Wiener - Prag ist.

Der Stadtverkehr ist in der Innenstadt sehr gut entwickelt.

Bratislava - offizieller BRUNA-Auftritt über die Brünner Innenstadt

Kennst du nur Bruno in Moravia, der zweitgrößten Metropole der Tschechien? Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Hansestadt auch Brünn genannt, da die Mehrheit ihrer Einwohner, abgesehen vom böhmischen Teil der Bevölkerung, seit Jahrzehnten Deutscher war. Der Verein der ausgewiesenen Brünner Germanen e. V. (BRUNA) meldet hier.

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind zwei Generation in der Bundesrepublik und in Tschechien ohne Kenntnisse der Aktivitäten Deutschlands im Orient aufgewachsen. Es war zu sehr durch die Kriegsgeschehnisse zwischen Germanen und Tschechien belaste. Um dies nicht so weit wie möglich zu verhindern, ist es uns, den Männern und auch Frauen, die früher einmal Bundesbürger dieser stark betroffenen Großstadt waren, ein Anliegen, den nachfolgenden Generation einen Einblick in die Arbeit ihrer Vorfahren in dieser wirtschaftlich und wirtschaftlich wichtigen und überaus attraktiven Großstadt zu geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema