Barcelona Tourist Guide Deutsch

Barçaça Travel Guide English

Von Björn - Deutschland. Noch kein Fan, aber sie fliegen oft zwischen Barcelona und Deutschland! Diese Führungen sind in deutscher Sprache. Ihr Barcelona Reiseleiter freut sich auf Sie. Barcelona Essential Travel Guide: Alles, um Ihren Besuch zu planen.

Ausflüge in Barcelona

Mit 1,6 Mio. Einwohner ist Barcelona die zweitgrösste spanische Großstadt und die katalanische Hauptstädter. Jährlich reisen mehrere tausend Besucher in diese überaus lebhafte Mittelmeermetropole und bewundern die vielen Attraktionen, die die Hansestadt zu bieten hat. Entdecke diese Höhepunkte auf deiner Stadtrundfahrt: Die St ätte wird wohl auch "Barcelonas schönster Dom" genannt.

Dieses Meisterstück wurde vom Architekten und Tüftler Antonio Gaudi im Zentrum von Barcelona entworfen, neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Die beste Art, einen Ausflug in diese altehrwürdige Kirche mit einer Besichtigung des Stadtteils El ixample zu kombinieren. Barcelona und seine antike Stimmung fesselt jeden, sobald er die Stadt betritt.

Hier in Barcelona fühlen Sie sich wie auf einer Zeitreise. Die Besichtigung einer Tapas-Bar macht den Gang durch das gothische Quartier süß und ist ein empfehlenswerter Stopp bei einem Gang durch die Zeit. Ein wunderbares und vor allem freies Höhepunkt auf einer Rundfahrt durch Barcelona sind die Spiele auf dem Mount Mont-Juïc, unmittelbar vor dem Nationalen Palast.

Auf einer individuell und privat geführten Tour hoch oben auf dem Gipfel können Sie einen unwirklichen Blick auf die ganze Innenstadt genießen. Ein deutschsprachiger Führer erklärt Ihnen die Sagen des Bezirks und taucht Sie in die Sagen von Marineout. Abgesehen von den bekannten Attraktionen und den lebhaften Strassen von Barcelona ist es schwierig, Frieden und Stille zu finden.

Die katalanische Kunst prägt nicht nur den Stadtpark, sondern das ganze Stadtgefüge. Barcelona, die katalanische Landeshauptstadt, ist einer der absolut wichtigsten Orte in Deutschland. Wieviele Tage sollte man in Barcelona planen? Sie haben also genug Zeit, um durch die belebten Gassen von La Rambla zu flanieren oder sich im Güellpark zu erholen.

Besichtigung von Barcelona an einem Tag, ist das möglich? Sie werden in wenigen Minuten von den Meisterwerken des Baumeisters Antonio Gaudi verzaubert sein und die wohl schönsten Kathedralen von Barcelona besuchen: Ein abschließender Stadtrundgang durch das Gothic Quarter gibt Ihnen einen Einblick in rund 2.000 Jahre Katalonien.

In den verschiedenen Stadtteilen von Barcelona spiegelt sich die Vielfältigkeit dieser Stadt wieder. Einkaufsmeile des Passeigs de Grecia im Bezirk Dixample. Jedes Viertel in Barcelona hat ein anderes architektonisches Meisterstück. Die entspannteste Art, diesen Reichtum an Attraktionen zu genießen, ist eine ganztägige Führung. Zahlreiche Hotspots von Barcelona sind zu Fuss erreichbar.

Eine neue Großstadt mit den Kleinen zu erkunden ist nicht immer leicht. Bei einer spannenden Stadtrundfahrt soll die Historie von Barcelona lebendig werden und Jung und Alt faszinieren. Um bei der Entdeckungstour durch die Strassen von Barcelona keinen Streß zu verursachen, sollten besonders die Kinder an einer Stadtrundfahrt teilnehmen.

Individuelle Stadtrundfahrten mit einem deutschsprechenden Führer sind besonders gut möglich, bei denen die persönlichen Wünsche Ihrer Schüler bereits im Vorfeld miteinbezogen werden. Besonders bei jüngeren Gästen ist der freie Stadtrundgang, die so genannten freien Spaziergänge in Barcelona, populär. Diese Führungen werden in der Regel von ortsansässigen, englisch sprechenden Führern durchgeführt.

Bei den etwa 2-stündigen Stadtrundgängen werden einige ausgesuchte Höhepunkte von Barcelona besucht und spannende Infos über die Stadtgeschichte vermittelt. Auch wer sich in teilweise großen Reisegruppen wohl fühlen möchte, erhält auf diesen Reisen einen guten Einblick in Barcelona. Zum Abschluss der Tour wird von den überwiegend jugendlichen Führern mindestens ein kleiner Beitrag verlangt.

Aber wenn Sie Barcelona zum ersten Mal besuchen, ist ein fachkundiger Führer unbedingt erwünscht. Wenn Sie Barcelona trotzdem lieber auf eigene Faust erkunden möchten, sollten Sie die Barcelona Karte mitnehmen. Damit sind die Ausflüge in der "Metro", der U-Bahn von Barcelona, sowie in nahezu allen Öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Außerdem bietet es kostenlosen Zugang zu einer Reihe von Attraktionen, einige davon mit Vorzug.

Barcelona ist abwechslungsreich und aufregend, ebenso wie die Ausflugsmöglichkeiten. Bei den meisten Urlaubern ist der Klassiker unter den Stadtbummeln sehr populär. Das ist kein Zufall, denn viele sehenswerte Orte wie die gothische Kirche und der katalanische Palast der Musica sind nur einen kurzen Spaziergang auseinander. In wenigen Fahrstunden können Sie mit dem Rad alles besichtigen, was Sie in Barcelona brauchen.

Wenn Sie Ihre Zeit in Barcelona noch etwas aktiver gestalten möchten, sollten Sie sich für eine Segway-Tour entschieden haben. Die Entfernung zum Stadthafen von Barcelona, wo das bekannte Kolumbus-Denkmal bereits auf Sie warten, ist einfach zu bewältigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema