Westin Bellevue

Westbellevue

Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse von The Westin Bellevue, Dresden. Eine Übersicht über die verschiedenen Dienstleistungen und Einrichtungen des Westin Bellevue Hotel Dresden auf der offiziellen Website des Hotels. Das Westin Bellevue Dresden - buchen Sie ein Top-Hotel in Dresden zu günstigen Konditionen. Bellevue ist ein Hotel der Westin Hotels & Resorts Kette in Dresden. Der Westin Bellevue Dresden liegt inmitten malerischer Gärten im Zentrum Dresdens.

4.633 authentische Hotelkritiken für The Westin Bellevue Dresden

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Team oder die ruhige Stube sprechen? Die Belegschaft beantwortete gerne alle Ihre Anfragen. Die Fahrstühle im Erdgeschoss waren immer offen, so dass es keine Wartezeiten gab, um in den Raum zu gelangen. ?A Standort unmittelbar an der Elb- und der Augustbrücke. zwischen Alt- und Neu-Stadt - kürzester Fußweg zu allen Sehenswürdikeiten.

Raum belegt, Mini-Bar gefehlt oder erweitert, Glühlampe im Badezimmer nicht dabei. Fruehstueck war gut, aber nicht fuer diesen Betrag. Standort, alles zu Fuß erreichbar. Das wunderschöne Haus am Elbufer. Freundliche Mitarbeiter, angenehmes Ein- und Auschecken. Reinräume, Pflegemittel sowie Badetücher und Pantoffeln sind inbegriffen.

Längere Wartezeiten beim Check-in, auch der Swimmingpool musste zusätzlich bezahlt werden, keine Badetücher im Swimmingpoolbereich verfügbar, ?Das Frühstuck war gut. Sie sind sehr komfortabel und die Einrichtung der Räume ist gut. Die Wassertemperatur im kleinen Becken war zu niedrig. Die Location ist einzigartig und das Gebäude ist schön. Das Zusatzbett für unser Kind war etwas schmal und die Bettmatratze quietschte bei jeder Fahrt.

Ein reichhaltiges und leckeres Fruehstueck. Der Raum war ein schlechter Ort zum Leben, der Vorhang der Dusche war kaum am Halter aufgehängt, Tür und Einrichtung waren zerkratzt, die Scheiben waren leck und veraltet, der Boden war nicht gereinigt, der Sitz (Sessel?) war "schmutzig", der Morgenmantel riecht nicht gewaschen und war fleckig, der Wellness-Bereich war "DDR" pur und das Schwimmbadwasser war saukalt.

Der einzige Pluspunkt ist die Standortwahl! Um den Charme des Hauses zu bewahren, müssten in naher Zukunft einige Sachen renoviert werden. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und freundlich, das Fruehstueck ist sehr gut und mehr als ausreichen. Der Standort unmittelbar an der Elbseite ist schön und lädt zum Verbleiben ein.

Sie sind sehr stilvoll ausgestattet, so dass Sie sich sehr wohl fühlen. Einige helle Räume und 21 für das Früstück sind zu aufwendig. Freundliche Mitarbeiter, Top-Lage, große Räume. Das war großartig. Mitarbeiter sehr zuvorkommend, an der Reception war das Handling oft recht chaotisch/kompliziert. Auf ?Es gab es keine Mini-Bar im Raum, wir hatten statt eines Doppelbettes ein Einzelbett.

Die Mitarbeiter waren nicht sehr freundlich und auch das Fruehstueck war schlecht. Das einzig Positive war die Tatsache, dass sich das Hotel in der Nähe befand. Deshalb wurde das Fruehstueck von uns nicht benutzt. Mir fehlt eine Netzsteckdose in meinem Raum, um mein Mobiltelefon aufzuladen. Das ?Das war sehr komfortabel. Die Mitarbeiter von ?Das sind unangenehm, wenn man nicht im Faden ist.

Die Frühstückspauschale ist komplett überhöht und die Benutzung des Pools muss zusätzlich gezahlt werden werden?der Die Whirlpools waren zwar heiß, haben aber nicht funktioniert. Am Check-in wurden Sie darauf hingewiesen, dass es sich um ein Nichtraucher-Hotel handele, aber unser Raum habe komplett nach Qualm gestunken, ?Die Teppichböden in den Räumen haben mich sehr gestört. Die Lage im Hinterhof des Hauses war hervorragend.

Die Mitarbeiter waren sehr nett. Freundliche, herzliche Mitarbeiter, sehr abwechslungsreiches und köstliches Frühjahr. Der Raum schien düster und etwas dumpf. Der ganze Raum muss dringend renoviert und dem Besucher Mut gemacht werden. Die Mitarbeiter von ?Das waren sehr nett und immer sehr hilfsbereit. Ich bin professionell regelmässig in der Hotellerie und empfinde dieses Haus als einfach kostspielig für 140/Nacht.

Die Location ist ideal für einen Stadttrip. Es ist sowieso sehr still. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und hilfsbereit. Die Räume befinden sich auf einer belebten Straße, so dass die Belüftung bei geschlossenem Fenster recht lauter war. ?Das Das Fruehstueck war sehr gut! Die Mitarbeiter an der Reception waren sehr zuvorkommend und zuvorkommend. Bei ?Auf haben wir auf das Fruehstueck fuer 21,00 EUR pro Übernachtung und pro Kopf verzichten koennen!

Das ?Das Bette war superkomfortabel. Das ist so gut wie unbesiegbar! Unmittelbar am Goldner Reiter sind Sie über die Brücke rasch in der Innenstadt oder in der anderen Stadt. Bei gutem Sommerwetter ist der Ellbsegler genau richtig. Die Liegefläche war groß und sehr komfortabel.

Der Ausblick ist sehr gut mit Ausblick auf die Elb- und Altstadt. Der Wellnessbereich, das Schwimmbad und die Saunalandschaft werden etwas alt! Sporthotel in optimaler Umgebung - weit weg vom Rummel und doch nahe genug an der City, um bequem zu Fuß zu gehen. ?Doppelzimmer, es stehen Ihnen nur Einzelzimmer zur Verfügung.

Die Bäder waren düster und veraltet, trotzdem sind die Räume sanierungsbedürftig. Da es sich um eine zwei-spurige Hauptstraße mit geschlossenen Fenstern und einer ruhigen Umgebung befindet, sind die Räume zur Strasse hin geschlossen. Ein leckeres Fruehstueck, das Sie fuer 21,00 Euro haben werden. Der Standort war sehr gut, unmittelbar an der Elb und alle Sehenswuerdigkeiten sind zu Fuss erhaeltlich.

Die Mitarbeiter sind engagiert und sympathisch. Die Elbseite ist sicherlich still. Die Servicetechniker sind stets hilfsbereit und hilfsbereit. Hier gibt es alles, was man sich nur wünschen kann. Ich habe einen Verabredung - Zeitnotfall - also bleibt man im Raum, dann ist die Spüle blockiert - der Stöpsel kann nicht angehoben werden-:-( .

Sonst gibt es nichts zu beanstanden, vielleicht noch ein paar sportive Parkgebühren, extra Klassenpersonal und das 1A-Menü. Die Jugendherberge liegt mit Elbblick und einem großzügigen Schlosspark in unmittelbarer Nähe. Das reichhaltige Angebot an Frühstücken ist für jeden etwas dabei. Wer das große Vergnügen hat, an der Fensterscheibe zu sitzen, hat einen tollen Ausblick auf den Schlosspark, die Elb und die Stadt.

Der Standort des Hauses ist fantastisch. Der Standort ist aufsehenerregend und die Ausstattung ist etwas "Altes". Sehr schmackhaft ist das eigentliche Fruehstueck. Die Hotel ist im Grunde gut. Wie hoch der Hundepreis ist ( 30,00) sollte man sich zuvor fragen.... außerdem konnten wir mit dem Vierbeiner nicht zum Mittagessen ins Lokal gehen und auch das Fruehstueck war mit dem Vierbeiner im Fruehstueck nicht moeglich....

Das Haus ist hervorragend gelegen! Für den Wellness-Bereich wurden in der Saunalandschaft keine Infusionen durch das Pflegepersonal vorgenommen, obwohl so gekennzeichnet, sehr hohen Parkplatzgebühren. Ein ideenloses Fruehstueck - immer dasselbe, wenig frische Frucht. Ich wurde unglücklicherweise vom. Juli 2009 erkrankt, und deshalb konnte das Haus und die große Metropole nicht so geniessen und schätzen, wie ich es wollte.

Die Möbel in unserem Raum sahen etwas verschlissen aus, die Lackierung löste sich vom Zarge. Die Location ist ideal für einen Städtetrip in der Nähe der Altstadt und der Neuen Stadt und der Elbe. Die Frühstücksempfehlung war sehr gut und. genug und für jeden etwas dabei.

Die Aussicht vom Frühstückszimmer auf die Elb und die alte Stadt ist wunderschön und eindrucksvoll. Die Frühstücksempfehlung war sehr gut. Der Standort ist für Exkursionen in die Innenstadt durchaus einfallsreich. Da wir den Ausblick auf die Strasse hatten, sollte man die Busse darauf hinweisen, dass bei der An- und Abreise im Messestand der Antrieb vor allem in den frühen Morgenstunden stark abgeschaltet ist.

Das ?Das ist schon sehr "in die Jahre gekommen". Die Teppichböden in den Gängen, Zimmern und im Esszimmer sollten umgehend wiederhergestellt werden. Die Ausfahrt zur Elbtür sieht aus wie ein verborgener Dienerausgang - man könnte viel mehr daraus machen. Das " Grand-Deluxe " ist schon lange nicht mehr restauriert worden. Obwohl "beste Lage" im vierten Stock versprochen, nur eingeschränkter Blick auf die Stadt.

Die Preise für Unterkunft und Kneipen waren mir im Verhältnis zu anderen Unterkünften dieser Art und Lokalität zu hoch. Bei uns in der Bundesrepublik muss Ihnen die endgültige Summe für das Hotelzimmer mitgeteilt werden. Wir mochten die Gewürze und vermissten sie. Außerdem die herrliche Aussicht auf die Stadt.

Von hier aus hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Dresdner Innenstadt und die Stadt. Meiner Meinung nach war das Raum nur normal. Wir halten es für frech, zumal wir ein etwas teueres Hotelzimmer haben. Die Frühstücksempfehlung war in jeder Hinsicht gut. Da sich das Haus selbst in einer guten Position befindet, kann man alle Destinationen bequem zu Fuss anfahren.

Parkscheingebühren, Hallenbadgebühren, ?Das Fruehstueck war toll, grosse Wahl, frisches, etwas fuer jeden Geschmack. Eine sehr freundliche, zuvorkommende und kompetente Bedienung an der Reception. Der Raum helle, saubere, große, komfortable Einzellbetten. Eine sehr aufmerksame Belegschaft. Die Frühstücksempfehlung war gut, aber das Preis-/Leistungsverhältnis stimmte nicht. Die Location war an sich in Ordnung, aber die Location war nicht zu schlagen.

Sie befinden sich unmittelbar an der Elbseite und nur wenige Gehminuten über die Friedrich-August-Brücke, was dem Ganzen einen weiteren Standortvorteil verleiht. Verlassene Räume und ein Teil der Ausstattung löst sich auf. Das Hotel ist sehr gut gelegen. Der Raum sah etwas veraltet aus, und einige Stellen waren sehr abgenutzt.

Die Serviceleistungen und die günstige geographische Lage des Hauses sind großartig! Ein reichhaltiges und sehr schmackhaftes Fruehstueck. Ungeachtet der sehr frühen Ankunft war ein Raum gleich fertig. überteuerte Stellplätze 19 , kein Bezug zum Parkhaus16 und keine zu den Stellplätzen vor dem Haus zum Normalpreis 3- 8 , Ansicht der Innenstadt und des Flusses hätte 50 mehr koste.

Sportparadies ?Frühstück toll, alles sehr saubere SPA-Bereich wunderschön. Ansonsten war das Fruehstueck vorzüglich. Die Mitarbeiter auf meinem Stockwerk waren zwar nett, aber überwältigt, als ich nach einer Treppe fragte. Schließlich konnte ich den Spa-Bereich nicht benutzen, wofür ich für den Zimmerpreis von 166â? Das Hotelpersonal von ?Freundliches, die Position des Hauses ist ideal, gutes Fruehstueck.

Frühstückskellnerinnen scheinen nur ausgesuchte Personen zu servieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema