Stadtplan Augsburg

Der Stadtplan Augsburg

Mehr Informationen und Veranstaltungshinweise unter: www.augsburg-tourismus.de. Gestalten Sie jetzt Ihren individuellen Stadtplan von Augsburg. Ein authentischer Jugendstadtplan für junge Reisende und Augsburger.

Der Stadtplan Augsburg

Das Stadtgebiet Augsburgs erstreckt sich über drei Flüsse:

Die Mühle fliesst durch den Landkreis Pfersee.

Südlich von Augsburg liegen der Wertacher Stausee, der Lautersee und der Ilse-See (Naherholungsgebiet).

Die daraus gewonnenen Wässer mit einer Härte von 13,5 dH (mittelhart) versorgen die Großstädte Augsburg, Neusäß, Friedberg und Stadtstadtbergen.

Die Region hat eine hohe regionale Bedeutung für den Natur-, Erholungs- und Freizeitbereich.

In Augsburg lebten am Stichtag 267.836 Menschen mit Haupt- und Nebenwohnsitz und 264.265 ohne Nebenwohnsitz.

Von den 138.300 Erwerbstätigen waren im Jahr 2008 9181 arbeitslos, was einer Arbeitslosenrate von 6,5 Prozentpunkten entspr.

Auch in Augsburg sind rund 50000 deutsche Einwanderer ansässig. Eine gute Übersicht liefert der kulturübergreifende Stadtplan "Die Stadt Augsburg ist zu Hause".

Seit 1518 findet Martin Luthers Lehrzeit Anhänger in Augsburg.

Im Jahre 1527 wurde in Augsburg die Martyrersynode abgehalten.

Du warst unter dem Stadtrat.

Sie ist seit 1971 Teil des Augsburger Stadtteils.

Es begann mit den Taufgesinnten, die ab 1870 in Augsburg Gottesdienste durchführten.

Augsburg wurde 15 v. Chr. gegründet.

Durch Günther Zainer beginnt die Druckindustrie in Augsburg zu florieren.

Ab 1500 gehört die Ortschaft zum Schwabenkönigreich.

Wichtige Persönlichkeiten der Täufer in Augsburg waren Jakob Dachser und Hans Leupold.

Das Konzil übte mit diesem religiösen Auftrag formell die kirchliche Souveränität der Hansestadt aus.

Augsburg war im achtzehnten Jh. auch eines der wichtigsten Druckzentren Europas.

Augsburg veröffentlichte mit der Allgemeinen Zeitschrift von Johann Friedrich Cotta auch die damals wichtigste deutschsprachige Wochenzeitung.

Cisa (dea Ciza) soll die Augsburgerin sein.

In Augsburg gibt es einige der bekanntesten Interpreten und Bands Deutschlands.

Ab 2016 findet die Sommernacht einmal im Jahr in der Stadt Augsburg statt.

Grössere Discotheken, die sich verschiedenen Musikstilen verschrieben haben, befinden sich vor allem am Stadtrand.

Auch die berühmteste Besonderheit Augsburgs gibt ihren Bewohnern einen Spitznamen:

Auch in Augsburg ist Net ansässig. Der TSV Augsburg ist zudem ein zweiter Traditionsverein, der es vorübergehend in die bayerische Liga geschafft hat.

In Augsburg gibt es zwei traditionsreiche und traditionsreiche Tennisclubs:

Kurios ist der alljährliche Rücklauf in Augsburg, der seit 2000 am Fastnachtsdienstag stattfindet.

In der DEL, der höchstgelegenen Eishockey-Liga Deutschlands, wird das am zweiten Tag des Jahres 1963 eröffnet.

In Augsburg gab es 392.000 Nächtigungen ( "plus 3,6 Prozent"), im Kreis Aichach-Friedberg 171.000 Nächtigungen ("plus 5,9 Prozent").

Sie liegt im Ortsteil Krieghaber unweit des Krankenhauses. Hier gibt es zwei Judengräberfelder: den Judenfriedhof in Krieghaber und den Judenfriedhof in Hochfeld.

1971 schliesslich wurde die FH Augsburg durch ihre Fusion ins Leben gerufen.

In Augsburg ist das Fraunhofer-Institut für Gießerei, Verbundwerkstoffe und Verfahrenstechnik angesiedelt.

Auch Augsburg ist "Corporate Supporting Member" der Max-Planck-Gesellschaft.

Seit 1820 verleiht die Landeshauptstadt Augsburg 38 Menschen die Ehrenbürgerschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema