Reiseführer Marokko Pdf Kostenlos

Führer Marokko Pdf Free

Stets aktuell, für eBook-Leser und kostenlos. Laden Sie sich das komplette Reise-Know-how Marokko herunter: Reiseführer für individuelle Entdeckungen im PDF- und EPUB-Format kostenlos online. Registrieren Sie sich kostenlos und erhalten Sie unbegrenzten Zugang nicht nur zum DuMont Art Travel Guide Marokko PDF-Buch, sondern auch zu anderen Materialien. Ein solches Formular können Sie hier als PDF herunterladen. Ich bin Luís, ein Führer aus.

Reiseführer, Reiseberichte, Reisetipps, Fotos 2016

Eine bezaubernde Urlaubsdestination mit magischer und magischer Anziehungskraft wartet auf denjenigen, der den Weg nach Marokko antrifft. Obwohl das Reiseland für den Fremdenverkehr gut entwickelt ist, gibt es eine Menge Reiseziele, die den Feriengast in den Geschichten von Sheherazade aus 1001 Nacht mitreißen. Das nordafrikanische Territorium wird oft als Ziel für Strandurlauber erwähnt.

Auch abseits des massenhaften Tourismus ist der Aufenthalt in diesem reizvollen Lande möglich und ermöglicht individualistische Touren von großer Abwechslung. Erstes Reiseziel sollte die Landeshauptstadt sein. Die Mündung des Ortes der Stadt, wo sich die Haupstadt liegt, war bereits in der vorchristlichen Zeit bebaut. Die Insel hat einiges zu bieten, was sich kein Tourist entgehen lässt.

Vor allem die Festung Casbah des Ordaia, die auf einem Fels hoch über der Landeshauptstadt thront, ist ein Höhepunkt für jeden Marokkaner. Im kleinen Schloss gibt es ein kleines Stadtmuseum, die nahe gelegene kleine Museumsmoschee ist schön und der zauberhafte Park läd zum Verharren ein. Der mühsame Anstieg wird durch einen fantastischen Blick auf die marokkanische Landeshauptstadt kompensiert.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegt das Tor zur Nekropole Tschelah. Am Mittelmeer zwischen Tangier und Marokko befinden sich die bekanntesten Seebäder Marokkos. Zahlreiche idyllisch gelegene kleine Inseln laden zum Verweilen ein und charakterisieren diese Küstenregion. Der Atlantik ist ziemlich steinig, weist aber auch einige kleine Badebuchten mit Sandstrand auf, die vom Fremdenverkehr noch weitestgehend verschont sind und einen ungetrübten Aufenthalt im Meer erwarten lassen.

Um die unverfälschte orientalische Magie dieses Staates zu genießen, muss man nach Marrakech einreisen. Wer sich von der Stimmung gefangen nehmen läßt, erfährt hier eine Zeitreise in die Märchenvergangenheit dieses Königreichs Nordafrikas. Fès ist die Älteste der vier königlichen Städte des Bundes.

Eine örtliche Führung wäre vernünftig, denn in den vielen gewundenen Gässchen können sich Feriengäste leicht verirren. Auf den vielen asiatischen Marktplätzen der Hansestadt finden Sie das typische Marokkanerleben.

Auch interessant

Mehr zum Thema