Prag Hotelschiff

Prager Hotelschiff

Hotel Schiff Prag, Botel Prag, Tschechische Republik. Abends fährt Ihr Hotelschiff zur nächsten Etappe Richtung Wittenberg. Das Hotelschiff fährt entlang der "Sächsischen Weinstraße" nach Meißen. Erleben Sie die goldene Stadt Prag und die Landschaft entlang der Moldau und der Großen Elbe mit dem Schiff und dem Fahrrad. Prag ist eine Stadt, in der sich viele Jahrhunderte verewigt haben: die goldene Stadt.

"Es ist ein Platz zum Ausweichen!" Hotel -Schiff Boot Board Racing (Prag

Aus den 70er Jahren stammen das Hotelschiff und das ist mehr als augenfällig. Allerdings ist der Gesamtzustand sicherlich nicht mit einer 3-Sterne-Klassifizierung vergleichbar, aber dem Boot fehlt wahrscheinlich eine Menge Ausrüstung. Auch das im Kaufpreis enthaltene Fruehstueck war ziemlich schlecht als richtig. Das Hotel besticht durch seine ruhige und dennoch gut erreichbare zentrale Position (Linien 3 und 17).

Der Bahnhof ist ca. 400 m vom Hotel und über den vom Hotel aus leicht zu erreichenden Uferpfad zu erreichen. Eine steinerne Treppe geht vom Weg (Vorsicht) unmittelbar zur Straßenbahnhaltestelle. Sie überqueren die Insel und von dort aus (nach der linken Seite der Brücke) die Fähre, die regelmässig zum anderen Ufer fährt.

Der Weg in die "Berge" wird mit einer grandiosen Aussicht auf Prag ausgezeichnet! Gegenüber der Straße gibt es ein Schwimmbad und ein großes Freischwimmbad! Auch wenn die Hütten gleich groß sind, entsprechen die Ausstattungen nicht den Erwartungen eines 3-Sterne-Hotels. Seit ich viele Prager Häuser kennen, weiss ich, dass sie einen viel besseren Service bieten als Hotelschiffe.

Es gibt einen Schrank im Raum, der bei einem längeren Besuch für zwei Menschen zu eng sein kann. Der Raum wurde zwar jeden Tag gereinigt, aber alles war sehr vordergründig, die Toilettenreste des vorherigen Besuchers wurden während des ganzen Aufenthaltes nicht beseitigt, trotz Benachrichtigung an der Reception! Der Sauberkeitsanspruch sollte im Allgemeinen im Rahmen des Boot Raceks nicht zu hoch angesetzt werden!

Es gibt ein eigenes Lokal, das sowohl als Frühstückszimmer als auch als normales Lokal diente. Mit dem Frühstücksbuffet war es das Schlimmste, was ich je in Prag erlebt habe. Dieses Vorgehen deutete eindeutig darauf hin, dass dieses Board in der Zeit nach der Wiedervereinigung aufgehört zu haben schien. Alles in allem war der Wunsch, sich dem Gespür eines Hotelschiffes zu ergeben, misslungen, da dieses Boot keinen dem Kaufpreis angemessenen Gegenwert hat.

Es ist mit seiner 3-Sterne-Klassifizierung nicht mit anderen Stadthotels zu vergleichen. 2. Die Jugendherberge mag zwar eher als Herberge für Schulen etc. sinnvoll sein aber mit ihrem allgemeinen Zustand wäre sie sicherlich noch gut geeignet. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, haben Sie die Moeglichkeit kostenlos vor Ort zu stehen, auch der Empfang per Handy ist gut.

Sie haben nach dem Stempeln 72 Std. Fahrtzeit für alle Transportmittel, denn Prag ist immer eine Fahrt lohnenswert!

Auch interessant

Mehr zum Thema