Prag bei Regen

Praha im Regen

In Prag gibt es erhebliche saisonale Schwankungen bei den monatlichen Niederschlägen. In der Stadt herrschte ein reger kultureller Austausch zwischen den Nationalitäten, aber auch zunehmende Konflikte zwischen den ethnischen Gruppen, die oft sozialer Natur waren. Bei strahlendem Sonnenschein verließ ich Wien und Prag empfing mich mit strömendem Regen. Die Route führt entlang des Regens und der Chamb nach Furth im Wald, das vor allem für sein Volksspiel Dragon Sting bekannt ist. Prüfen Sie die Fahrpläne von Regen nach Prag hl.

n. und buchen Sie Fahrkarten.

Sehr nett trotz Regen - Prag Tierpark, Prag Reiseberichte

Sie erreichen den Tierpark Prag mit der U-Bahn-Linie A ( "rote Linie") in Fahrtrichtung "Letnany" (die verschiedenen Akzentzeichen sind hier weggelassen). Das ist die 112, die regelmässig und in sehr guter Zeit fährt, auch bis 20 Uhr (der Tierpark schliesst früh). Am besten ist es, ein Tagesschein aus der U-Bahn zu benutzen (man braucht normalerweise eine Münze am Geldautomaten - im Moment 110 CZK pro Person) und dort bereits in der Briefmarke zu validieren, so dass man auf dem Weg hin und zurück nichts im Autobus tun muss.

Der Busbahnhof ist der Tierpark oder Sie können die Bahnhöfe auf einem Bildschirm im Autobus mitverfolgen. Überprüfen Sie den Zeitplan an der Station auf Richtigkeit! An der Zooeinfahrt kaufen Sie am besten eine Karte des sehr geräumigen Tierparks für 5kron. Höhepunkt ist der Riesen-Salamander (nicht fotografieren!!), der sonst nur sehr vereinzelt zu finden ist.

Sie können auch viele Informationen im Netz abrufen, zumindest in Englisch. Sie haben von dieser Ebene aus einen sehr schönen Ausblick auf Prag - und eine großartige Aussichtslage. Das kleine Café/Snack-Angebot auf diesem Hügel ist sehr zu empfehlen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Da sitzt man mit herrlichem Ausblick auf die Prager Festung - besser kann es nicht sein.

Kurzum: Der Tierpark Prag ist eine Veranstaltung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Prag Tierpark ist auf jeden Fall unter den ersten drei.

Bearbone's Diary: Prague in the rain

Mit der legendären Straßenbahn 22 sind wir heute Morgen von Mostek nach Bildhoorn gefahren. Man hat einen Einblick in die Umgebung bekommen, den man als Touristin normalerweise nicht bemerkt. Einige von uns bestaunten nach einer weiteren Ruhepause andere Dinge, während ich mich dem anderen Teil anschloss und eine kleine Verschnaufpause im Haus unternahm.

Mit tschechischem Essen im rustikalen Restaurant Bredowski ("Bredovsky") sind wir fertig geworden. Die Tatsache, dass die köstlichen Klöße am nächsten Tisch von Herrn Dr. med. Elmar Wepper inkognito angegriffen wurden, hat niemanden beim Abendessen wirklich überrascht.

Auch interessant

Mehr zum Thema