Niederdorf Dolomiten

Die Dolomiten Niederdorf

Hier finden Sie die besten Bilder und Fotos von Niederdorf in den Dolomiten. Der Sarlkofel, die Dolomitenhöhenwege oder der Dolomiten-Superbikeweg, die Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren in Niederdorf sind vielfältig. Infos über Hotels, Pensionen und Residenzen in Niederdorf. Sie finden hier ausgezeichnete Ferienwohnungen und Appartements in Niederdorf und Vermieter, die sich um Ihr Wohlbefinden kümmern. In Niederdorf, umgeben von den Sextner und Pragser Dolomiten, gibt es den ersten Kneipp für mich in Italien.

NÖTZEN - SÜdtirol

Villabassa wird als die Geburtsstätte des Pustertales angesehen. Ansicht von Niederdorf im grýnen Pustertal. Ausblick auf die umliegenden Berge Niederdorf: Das Pragser Tal mit den Pragser Dolomiten und den Sextner Dolomiten lädt zu einer Fülle von Wander- und Exkursionszielen ein. Eine beliebte Destination auf den Gipfeln bei Niederdorf ist die so genannte PM. Vor den Toren des Ortes befindet sich die für ihre Kirchenorgel berühmte Mouskirche.

Radler auf dem Von-Kurz-Platz in Niederdorf. Das Hochpustertal ist nicht nur am Radweg Pustertal gelegen, sondern auch Ausgangspunkt des berühmten Radrennens der Dolomiten-Motorräder. Schon von weitem ist die St. Stephanskirche mit dem rotem Zwiebelenturm das Erkennungszeichen von Niederdorf. In Niederdorf gibt es auch ein Museum: Im Wassermannhaus können Sie die Kurgeschichte und den Tourismus der Vergangenheit nachvollziehen.

Villabassa ist ein beliebtes Ziel für Winterferien. Villabassa aus der Vogelperspektive. Die Heißluftballone treiben beim Dolomitenballonfest über das Winterhochpustertal. In der näheren und weiteren näheren Umgebung, z. B. im Pragser Tal oder bei Toblach, gibt es Pisten und Wanderziele für die Kälte. Niederdorf, Überwinterung im Zentrum des Dorfes. Villabassa befindet sich auf 1.154 m Seehöhe und kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Das Dorf wird als die Geburtsstätte des Fremdenverkehrs betrachtet und geht auf das Jahr 1871 zurück. Heute ist das Musée im Hause Wasserermann der Tourismusgeschichte zugetan. Villabassa zählt zum Pustertal und sollte der richtige Platz sein, wenn Sie sich für Freizeitaktivitäten in der freien Natur interessieren. Genießen Sie eine sprudelnde Stärkung im ersten Kneipp-Abenteuerdorf in Europa, das sich in Niederdorf liegt.

Ob Sarkofel, Dolomitenhöhenweg oder Dolomiten-Superbikeweg, die Wander- und Fahrradmöglichkeiten in Niederdorf sind vielfältig. Ob Hunold oder Ruder, ob Rote Wand oder Krone - unzählige Schigebiete sind im Sommer erreichbar. Die Dolomiten, Weltnaturerbe der Menschheit, haben nämlich viel zu bieten. Denn die Dolomiten sind ein Weltnaturerbe der UESCO. In der St. Magdalena Kirche in Mos ist übrigens eine der musikhistorisch hochwertigsten Kirchen in Europa.

Geography">Edit | | | Edit source code]>>

Die Stadt Niederdorf ist eine 1593 Einwohner zählende Kommune (Stand 31. 12. 2016) in Nordtirol (Italien). Niederdorf liegt im Pustertal im östlichen Teil der Stadt. Der Zusammenfluss von Pragsertal von Süden kommend und Pragsbach bildet die kommunale Grenze zu den Pragsern und Welsberg-Taisten; nach der Ortsgrenze von Ost nach Tirol führt die kommunale Grenze zu Toblach am Rande des Feldes hinauf.

Das Streusiedlungsgebiet befindet sich an den sonnigen Abhängen auf der Nordseite des Pustertales, wo ein Waldrücken Niederdorf vom Eingang des Gsiesertales abtrennt. Südlich erstreckt sich das 17,85 km große Stadtgebiet in die Bergregionen der Pragser Dolomiten, in denen der Sarkofel (? 2378 m) und der Longkofel (? 2280 m) die höchste Erhebung von Niederdorf sind.

Villabassa wurde zum ersten Mal als "Nidrindorf" in einer Urkunde des Hochklosters Friedrich von ca. 993/94-1005 erwähnt, als ein Ansiedler mit dem Namen Walter hier landwirtschaftliche Flächen erstand. 1] Niederdorf wurde 1225 zur Pfarrei ernannt. Jahrhundert, vor allem nach der Inbetriebnahme der Hochpustertalbahn 1871, gewann der Tourismus vor allem durch die nahe gelegenen Attraktionen des Prager Wildsees, der Prato Piazza und in der Nähe von Altprags an Gewicht.

Auch die Wegbereiterin und wichtige Person des Tirol-Tourismus, die aus Niederdorf stammen. In Niederdorf gibt es einen eigenen Hauptbahnhof an der Pustertalbahn, die Landesstraße 49 umfährt Niederdorf im Sýden. Der Weg nach Prag fängt bei Niederdorf an. Durch Niederdorf geht der Rienzer Radweg, eine Weiterführung des Drauradwegs nach Osten, wo der Fahrrad- und Fußweg zum Pragsersee abknickt.

Jahrhundert ist eines der ýltesten Gebýude im Pustertal und fungiert als Kapelle fýr die Toten, der obere Teil als Kapelle der Heiligen Maria. Die St. Maria Himmelfahrt in Moos: Das Gebýude wurde im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt und verfýgt ýber eine Franz-Kýck-Orgel.

Die Chorfreske ist ein Werk von Simone von Taisten. BürgerInnen-Netzwerk Südtirol, aufgerufen am 25. 10. 2014. Informationen und Fotos zu den Gemeinden und Gemeinden in Niederdorf.

Auch interessant

Mehr zum Thema