Hafen Barcelona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten im Hafen von Barcelona

Der Superyacht ACE im Hafen von Barcelona. Den Strand von La Barceloneta. Alle Informationen über Port Vell, den alten Hafen von Barcelona, am Ende der Ramblas. Erleben Sie herrliche Parks, sehenswerte Museen und die bergige Kulisse der kontrastreichen Hafenstadt Barcelona. dem Verkehrsknotenpunkt, dem Plaça de Catalunya, mit dem Hafen der Stadt.

Der Hafen von Barcelona: Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Die Hafenstadt Barcelona ist der grösste Hafen in ganz Spanien und besticht durch seine zentrale und zentrumsnahe Position. Barcelona bietet mit über 800 ankommenden Schiffen pro Jahr mehr Fahrgäste als jede andere europäische Metropole. Im folgenden Beitrag finden Sie alle wesentlichen Informationen über den Hafen und nützliche Hinweise für Ihren weiteren Aufenthalt in der katalanischen Metropole.

Die Hafenstadt Barcelona ist über 2.000 Jahre alt. Ja. Der Hafen wurde im Hochmittelalter für den Handel auf See genutzt. Jh. verlagert sich das Zentrum des Seehafens auf den Baumwollsektor, der die industrielle Entwicklung in Barcelona vorantreibt. Heute ist der Hafen von Barcelona der grösste Hafen für die Kreuzfahrtschifffahrt im gesamten Mittelmeerraum und der fünftgrösste der Welt.

Im Hafen von Barcelona gibt es neun Terminalanlagen. Sieben davon sind für den Einsatz auf Kreuzfahrtschiffen bestimmt. Dies sind die Terminal 1, 2, 3 und 3 am "Quai Mai Moul Adossat" und die Terminal 2 im Welthandelszentrum im Norden und Süden. In den anderen Stationen in Sankt Bernhard und Marmagnum werden Fährschiffe und grössere Boote eingesetzt.

Die Hafenstadt Barcelona ist der Start- und Zielpunkt vieler Mittelmeer-Kreuzfahrten. Außer den Schifffahrtsgesellschaften für die Kreuzfahrt von und über Barcelona bietet Ihnen das Unternehmen zahlreiche weitere Angebote. Aufgeteilt sind die Stationen am Kai Müllerhof in die Stationen A1 bis A2. Jüngster Steg ist der 3.450 qm große Flughafen Münchens.

Bereits seit 2005 gehört das neue Gebäude zum Angebot des Unternehmens an. Die Terminalfläche von 4.000 qm beträgt 4.000 qm. Im letzten Gebäude des Flughafens heißt das neue Gebäude die Passagiere auf einer Gesamtfläche von rund 10000 qm auf zwei Etagen willkommen. Entworfen wurde das Gebäude von den beiden Architekturbüros Luci Vinci und André-Platz.

Im WTC sind die drei Terminalanlagen North, South und East untergebracht. Das Kreuzfahrtterminal North und South sind Liegeplätze für die internationalen Schiffe mit einer Gesamtfläche von 5.000qm. Es gibt keine Langzeitparkplätze an den Bahnhöfen. In unmittelbarer Nähe gibt es jedoch mehrere Parkhäuser.

Kurzzeitparkplätze in Barcelona inklusive: Das zauberhafte " City of Gaudis" ist eines der populärsten Reiseziele in Deutschland. Barcelona hat wegen seiner vielen Sehenswürdigkeiten viel zu bieten. Natürlich gibt es auch viele andere Sehenswürdigkeiten. Nebst vielen kleinen und grossen Parkanlagen warten eindrucksvolle Museumsbesuche und die bekannte Promenade auf Sie. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Barcelonas zählen der Güellpark, die St ätte der Familie und das Haus BATLLÓ.

Außerdem sehen Sie eine imposante Baukunst mit farbenfrohen Mosaiksteinen und einem herrlichen Blick über die Häuserdächer von Barcelona. Auch die weltbekannte Kirche ist eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. In Barcelona finden Sie neben vielen von ihm gestalteten Sehenswürdigkeiten auch verschiedene andere Sehenswürdigkeiten. Seit dem Aufenthalt des Künstlers in Barcelona kann man hier Arbeiten aus seiner Jugend sehen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Historische Stadtmuseum, das Ihnen auf drei Stockwerken die Stadtgeschichte zeigt. Andere populäre Sehenswürdigkeiten sind das Nationalmuseum von Katalonien und das Futbolmuseum von Barcelona. Zahlreiche der imposanten Kunstmuseen Barcelonas liegen im Viertel von Barcelona.

Mit 1,2 Kilometer ist sie die bekannteste Promenade der Stadt. Hier gibt es von vielen Geschäften bis hin zu verschiedenen Strassenkünstlern viel zu entdecken. Der bekannte Mercato de la Boqueria empfängt Sie mit frischem Essen. Camping Nuestadion ist eines der berühmtesten Fussballstadien der Erde, das Sie bei einem Aufenthalt in Barcelona besuchen sollten.

Während einer Stadionführung erhalten Sie einen Einblick hinter die Szenen des Fußballstadions und des Fußballvereins" Barcelona. Nebst den Umkleideräumen sehen Sie auch den Pressesaal und viele weitere Höhepunkte des Stadtteils. Regelmäßig verkehren Shuttlebusse von den Bahnhöfen in die Stadt. Der barrierefreie Bus hat keinen fixen Zeitplan und ist abhängig von den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Schiffe.

Das Stadtzentrum erreichen Sie auch zu Fuss vom Hafen von Barcelona aus. Überqueren Sie vom Kreuzfahrtterminal die Haferbrücke zur Columbus-Säule und über den Hafen von Alaska. Es gibt keinen Shuttle-Bus vom Barcelona Airport aus. Danach fahren die Shuttle-Busse mit blauem Licht bis zu den Haltestellen am Kai Mai 2010. In Barcelona gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine köstliche Katalanisch-kost.

Sie finden fast alles von spanische Appetithappen in Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch und Gemüsen. Mehr köstliche Gerichte gibt es im Gothic Quarter. Es gibt viele Lokale mit traditioneller katalonischer und Mittelmeerküche. Außer schwarzem Tintenfischreis und Rohwurst mit weissen Kaffeebohnen sind Cannelloni auch ein typisches katalonisches Essen.

Die Hafenstadt Barcelona ist sehr vielfältig und nimmt eine wichtige Stellung in Barcelona ein. In Barcelona gibt es neben Kreuzfahrtterminals auch Fährhäfen. Der Anblick ist riesig. Der Hafen ist günstig zum Stadtzentrum gelegen, daher empfehlen wir Ihnen, Barcelona auf eigene Faust zu entdecken. Wie finden Sie den Hafen von Barcelona?

Auch interessant

Mehr zum Thema