City Inn Leipzig

Stadtgasthaus Leipzig

Das City Inn Hotel Leipzig - buchen Sie ein Top-Hotel in Leipzig zu günstigen Preisen. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für City Inn Hotel Leipzig Pension für Ihr Reiseziel Leipzig. Lage:Das City Inn Leipzig liegt in einer ruhigen und grünen Wohngegend zwischen Leipzig Gohlis und Eutritzsch. Im Norden von Leipzig liegt das charmante City Inn Hotel Leipzig in einer ruhigen Wohngegend. Die besten Angebote für das City Inn Hotel Leipzig in Leipzig.

1241 authentische Hotelkritiken für City Inn Leipzig

Und wer sonst kann über das freie Fruehstueck, das nette Team oder die ruhige Stube sprechen? Das freundliche Team von ?Sehr, das Fruehstueck war toll! Zur Straßenbahnhaltestelle sind es 5 Minuten, das reichhaltige Angebot an Frühstücken ist sehr gut. Auch dieses Jahr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder lobenswert - immer verfügbar und auch zu später Zeit sehr freundlich.

Es sind schlichte und einfache Räume, die bequemen Schlafplätze, alles etwas "älter", aber fein. Die Räume sind sehr empfindlich, so dass man die Nachbarn des Zimmers auch mal beim schnarchen hören kann. Die Jugendherberge hat ein gutes und ausreichendes Fruehstueck, die Hotelanlage ist gut erreichbar. . ?Bett und Übernachtung mit Fruehstueck OK. Das nette Team und mein Raum war ordentlich und ordentlich.

Die Jugendherberge befindet sich in einer wunderschönen Umgebung und ist leicht mit der Strassenbahn zu erreichen. ? - Bett durchgelegt - Raum sehr empfindlich, man kann ohne Probleme mit NachbarInnen durch die Mauer sprechen. Fruehstueck ok, Kaffe sehr fein und kuehl. und aufgeschlossene Mitarbeiter. Ein sehr ruhiges Raum. Freundliche Mitarbeiter.

Derjenige, der im doppelten Schlafzimmer liest, hatte das ganze Haus beleuchtet. Sehr sensibel. Räume, Teppiche, Gardinen, alle verschlissen und schmutzig. Bad und Duschkabine sind nicht akzeptabel. Die Garderobe hatte viel zu wenig Kleiderbügel und das Pflegebett war unglücklicherweise weder am Kopfende noch am Fuss nachstellbar. Es war ein gutes Fruehstueck. Unglücklicherweise ist das alles, was dazu gehört.

Sportgeräte waren heruntergekommen! Raum sehr empfindlich! Die Möblierung des Raumes war schlecht kein adäquater Schreibtisch, keine Nachttischleuchte, laut zischender Fächer im Waschraum, clairaudient - deshalb gibt es an der Rezeption Ohrenstöpsel. Sehr hilfsbereit. Raum eine unzureichende oder nicht funktionsfähige Beheizung - trotz Beanstandung nicht besser; im Sanitärbereich keine Beheizung; wir mussten nicht in vier Tagen und Nacht belüften, weil es so durch das Sichtfenster und die Holzdecke zog, dass wir den kühlen Fahrtwind im Bette liegen sahen; Versiegelung in diesem Dachzimmer im vierten Obergeschoss etwas "seltsam", da man jeden Tag um 6 Uhr morgens von einem Kaffeegeruch "aufgeweckt" wurde!

?Ich sehr zuvorkommend und zuvorkommend; reichhaltiges und reichhaltiges Fruehstueck, sehr gute Tees; ?Ich nutzte das Haus nur fuer eine Uebernachtung, um am naechsten Tag frueh am Flugplatz zu sein. Ich brauchte also nur den Raum zum Übernachten und Duschen. Das Einchecken und Auschecken war reibungslos, das Teamfreundlichkeit.

Raucher riechen im ganzen Haus. Die Mitarbeiter waren sehr sympathisch und zuvorkommend. Die Unterkünfte werden in den letzten Jahren immer besser. Sie sind mehr als ohrenbetäubend - man kann alles hören (aber man bekommt sie an der Rezeption). Die Mitarbeiter von ?Das sind sehr zuvorkommend und zuvorkommend. Zum Auftakt des Tages war das Fruehstueck vollkommen ausreichen.

Die Räume sind sehr empfindlich. Die Frühstücksempfehlung war gut, am Abend gab es auch Rühreier und Gipfeli. Der Raum, ich war in 227, war sehr gut für eine einzige Frau! Die Lärmdämmung war sehr schlecht, für einen leichten Schlafrhythmus waren Gehörschutzstöpsel vonnöten. Das Team, das Raum war sauber. ?Das Raum inkl. Badezimmer war schmaler als schmal.

Es riecht nach Zigarettenrauch, obwohl es ein Nichtraucherhaus sein soll. www.de zu schmal, jedes einzelne Zimmer nebenan war zu hören. Jeden Abend Unruhen im Schloss. Sehr freundliche und hilfsbereite, sehr gute Frühstücksmöglichkeiten, ruhige Umgebung, gute Erreichbarkeit der Stadt mit dem Zug, gute Parkmöglichkeiten, gutes P/L-Verhältnis.

Die Räume und das Badezimmer sind sanierungsbedürftig. Der Raum schien schmutzig. Das Service-Personal war sehr nett und das Fruehstueck war ausgiebig. Also war es ziemlich kühl im Raum. Der obere Teil des Raumes (Maisonette) war TV und Doppelbett, aber unglücklicherweise keine Leuchte vom Himmel. Der Raum war still von der Location und den Fenster.

Es ist alles sehr sensibel und als meine Nachbarinnen sich bereit machten, hatte ich das Gefuehl, dass ich in ihrem Zelt sitze. Sie ist sehr lauter und empfindlich. Aber am Ende hätte ich für den Kaufpreis ein Haus im Stadtzentrum gefunden. Die Kurzfristbuchung über die Applikation hat mich in dieses Leipziger Haus gebracht.

Der 24-stündige Dienst wurde mir freundlicherweise erklärt, als ich mich spätestenfalls anmelden musste. Es war sehr warm (siehe "Was mir nicht gefiel"). Das Fruehstueck war sehr ergiebig, erfrischend, rein und in einer angenehmen Atmosphaere. Die Wahl beim Fruehstueck ist sehr klar. Außerdem muss das Haus saniert werden, damit das Preis-Leistungs-Verhältnis wieder stimmen kann.

Sehr ungewohnt und sensibel erscheinen die Räume. Zur Straßenbahnhaltestelle sind es nur wenige Gehminuten und dann ca. 10 Min. ins Stadtzentrum. Einfaches, aber sauberes und sehr freundliches Haus. Köstliches Fruehstueck. Optimal für einen kurzen Aufenthalt in Leipzig. Die Toilette war gut ausgerüstet (Haartrockner, Dusche, Tassen und Handtücher).

Ich kann nichts zum Fruehstueck sagen, weil ich es nicht benutzt habe. Die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und reagierten auf Anfragen und hatten einen Stadtplan. In unmittelbarer Nähe zur Straßenbahnhaltestelle der Straßenbahnlinie 16 befindet sich das Haus, so dass die Veranstaltung in ca. 15 min. zu erreichen ist.

Das ?Das Hôtel scheint ein rauchendes zu sein. Die Räume sind winzig und befinden sich unterhalb von der Ebene des Motels Ein. Der Weg zur Leipziger Börse ist durch die Straßenbahnverbindung sehr gut. Der Raum war sehr schmal für zwei Leute, ich denke, er ist im Gefängnis gross. Ein großartiges Fruehstueck. Die Seite ?Zimmer war viel zu eng. Wohlfühlen, bequem im Raum am Abend sitzend, war nicht möglich.

Die Seite ?Frühstück war sehr gut, mitarbeiterfreundlich. Das ?Das ist sehr sensibel. Die Räume waren sehr eng. In der Eingangshalle wird ?Frühstück aufgenommen, vor allem bei abreisenden Gästen war ein sehr ruheloses Raum zu renovieren, vor allem im Bad. Die Übernachtungskosten betragen 144 EUR für 2 Nächtigungen. Die Mitarbeiter schienen beim FrÃ?hstÃ?ck an ihre Grenze zu stoÃ?en und schienen daher angespannt und manchmal nervt.

?Das Bettwäsche war gut. Sportmatratzen sehr schwer, aber das ist Geschmackssache. Im Raum, in dem wir waren, war es sehr empfindlich, man hörte die Raumnachbarn. Es gibt jedoch einen Brief im Raum, den Sie an der Reception für den Strassenlärm bekommen können. Ein Stromanschluss im Raum, an den nichts angeschlossen ist.

Auch die Mauern waren in dem Raum, in dem wir sichtbar erschöpft waren. Es genügte das Fruehstueck. auch leicht zu erreichen. Die Brotröllchen sind nicht so gut wie die knusprigen. Kleiner Raum, nicht wie auf der WEB-Seite gezeigt. Badezimmer sehr schmal und Duschkabine in der Wanne kann nur als Handbrause genutzt werden.

Äußerst sensibel, daher auch an der Reception das Anbieten des Einsatzes von Lärmschutz. In der Preislage ist das Fruehstueck akzeptabel. Die Räume waren sehr sensibel, wir haben jedes einzelne unserer unmittelbaren Nachbarschaft mitbekommen. Im Erdgeschoss gab es nur einen Fernseher und unglücklicherweise keine Sockel. Im Allgemeinen sind das Haus und die Räume etwas überholt, aber alles war clean.

Für 9 war das Fruehstueck toll! Die Mitarbeiter sind sehr nett und schnell beim Reinigen der Bänke. An der Rezeption auch sehr freundliche Mitarbeiter. Aber ein paar Winkel sollten erneuert werden ,dann wäre es meiner Meinung nach ein ideales kleines Haus. Zum Beispiel war der Gang zu unseren Zimmern sanierungsbedürftig und der Sessel, auf dem ich beim Fruehstueck sass, hatte seine besten Tage hinter sich (das Lederimitat der Rueckenlehne war gebrochen).

Der Raum war sehr rein und funktionell. Kleiner, aber ich habe keine Suiten für den Kaufpreis erwarte. Es war köstlich und für mich auch eine reiche Wahl. Die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und zuvorkommend. Äußerlich sieht das Haus sehr attraktiv aus und liegt in einer stillen und sehr reizvollen Umgebung von Leipzig (Stadtteil Gohlis).

Sporthotel und vor allem die Zimmern. Kalkhaltiger, nicht wirklich sauberer, widerlicher Teppich, sehr dünnwandig - sehr laut. Die Bettwaesche wurde nicht neu geaendert. Bei ?Wir (mein Lebensgefährte + Bruder) gab es ein Raum für 3 Person. Dieses Mal hatte ?Wir ein Raum im 2. Stock.

Dieser Boden ist sehr empfindlich. Die Jugendherberge ist gepflegt, das Hotelpersonal nett, der Mietpreis ist in Ordnung. Das Haus ist sehr sanierungsbedürftig und sehr sensibel. Die Jugendherberge befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße. Das ist so ohrenbetäubend, dass man die Nachbarinnen in der Toilette über seinen Pups kichern und pupsen sieht ich will nicht mitreden.

Sie fühlten sich, als würden sie in deinem Raum herumstehen und reden. Gut eingerichtetes Schlafzimmer mit Doppelbett im Obergeschoss. Das ganze Haus sieht von aussen schon sehr ungenutzt aus, die Außenfassade braucht unbedingt einen Farbanstrich. Wenn ich alle Nachbarinnen im Hausflur "husten" hörte, kann man sich auch mit Paaren beim Liebesschauspiel am Abend austoben.

Unglücklicherweise stimmen die Bilder nicht mit der Wirklichkeit überein. Vom Gesamteindruck her war es im Haus recht ordentlich, die Liegen waren sehr gemütlich. Die Mitarbeiter waren nett. Die ?Wir waren als Gastfamilie mit unserem 9 monatigen Sohn im City Inn. Wie gesagt, das Haus ist etwas außerhalb der Hotspots der City, aber mäßig gemütlich.

Insgesamt ein gutes Haus zu einem günstigen Gesamtpreis. Das Wurst-Sortiment könnte sich ändern und nicht jeden Tag dasselbe. Die Jugendherberge sollte umgehend saniert werden. In allen Räumen ist altes Equipment verfügbar. Zum Teil fehlen die Tapeten bereits an den Wänden. Die Mitarbeiter von ?Das sind sehr zuvorkommend und achtsam. ch.ch sensibel.

Strassenlärm und redende Menschen hören sehr klar im Raum zu. Sauberkeit und große Räume. www. hellseherisch. Nette Mitarbeiter. Fruehstueck ist toll. Einfach einzurichten, aber sicher. von Zimmern, die billige Möblierung ( "Möbel, Teppiche"), die Bewohnbarkeit des Hauses, der Gänge und Räume und die sehr kleine Raumgröße. ?Zimmer sehr kleine und empfindliche!

Fruehstueck, zu wenig Wahl, Rollen waren alles und es dauerte lange, um mehr zu bekommen. Ich schätze, es musste wohl eine Tasse Kaffe sein, nur wo wir keine hatten! Das große Haus hat es bei der Reservierung nur von der Karte abgebucht, denn ohne Karte konnte ich auch nicht reservieren - so etwas konnte ich mir schon vorstellen.

Schade, meine Übernachtung im City Inn war nicht so toll! Unglücklicherweise kein zweites Mal. Unglücklicherweise war die Wanne unter einer schrägen Dusche für große Menschen nicht möglich. Das Tischchen im Raum war gebrochen, der Sessel konnte nicht verwendet werden, weil ein Fuß im Begriff war abzubrechen.

Das Hotelpersonal war sehr zuvorkommend und zuvorkommend. www. ?Zimmer genügend groß, das Doppelbett (140 cm), kleiner Schrank, helles Hörzimmer, gutes Fruehstueck, freundliche Mitarbeiter, gern wieder in einem Raum mit einem groesseren Doppelbett. An den Wänden hingen zerbrochene Vorhänge und auch Mobiliar ( "Stuhl, Sessel"), das auf dem Südbalkon vor unserem Nichtraucherzimmer geräuchert wurde.

Sehr einfühlsam, aber Sie können an der Reception gratis Ohrstöpsel bekommen! Das freundliche Team von ?Sehr liegt etwas außerhalb, aber dennoch im Zentrum. Fruehstueck war schlicht, aber reich und schmackhaft. Die sehr hellherzigen Räume waren ein großes Defizit. Sportwetten: ?Zimmer kleine, aber saubere. Eine Kofferablage wäre auch deshalb vernünftig, weil der Korpus sehr schmal ist.

Die Mitarbeiter waren nett und zuvorkommend. Fruehstueck ist gut.

Auch interessant

Mehr zum Thema