Sehenswürdigkeiten Sardinien

Die Sehenswürdigkeiten der Sardinien

Auf Sardinien gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten. Auf Sardinien finden Sie eine Fülle von landschaftlichen Reizen und kulturellen Hinterlassenschaften alter Kulturen. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten Sardiniens. Die Insel Sardinien ist eine sehr interessante Insel, die sich durch Hügel, Berge, Strände und aufgrund ihrer Geschichte auch durch viele Sehenswürdigkeiten auszeichnet, die die Geschichte der Insel erzählen, wie zum Beispiel das UNESCO-Welterbe Su Nuraxi. Kommen Sie dann nach Sardinien, oder besser gesagt nach Nord-Sardinien!

Besichtigungstipps

Sardinien bietet eine Fülle von interessanten Sehenswürdigkeiten. Überall auf der Insel gibt es Relikte aus der wechselvollen Geschichte der Insel, interessante Städte und Dörfer sowie herrliche Landschaften. Falls Sie hier einige Bereiche vermissen, dann nicht, weil es nichts zu sehen gibt. Ich konnte noch nicht die ganze Insel erkunden.

Wer die Insel auf eigene Faust erkunden will, braucht einen detaillierten Führer, gute Karten und am besten ein eigenes Fahrzeug. Viele landschaftlich reizvolle Gebiete sind nur zu Fuss erreichbar, einige davon erfordern eine gute Kondition. Ich werde auf jede dieser Touren in der Beschreibung näher eingehen.

Für eine bessere Orientierung bei der Urlaubsplanung ist jeder Beschreibung eine Karte mit den markierten Sehenswürdigkeiten und vielen Hinweisen beigefügt.

Schönste Sehenswürdigkeiten Sardiniens

Auf Sardinien finden Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Kulturgütern der alten Tradition. Erleben Sie die unberührte Küste, die lebendigen Städte der Häfen und die modischen Ferienregionen der mediterranen Insel Italiens. Auf Sardinien gibt es eine landschaftlich reizvolle Abwechslung, die mehr an einen kleinen Festland als an eine mediterrane Insel erinnernd ist. Das Inselreich der Insel mit seinen feinen Sandbuchten und türkisblauen Gewässern ähnelt einem Südsee-Archipel.

Der kleine Hafen von Palmau auf dem spanischen Kontinent ist der Startpunkt für eine Entdeckungstour in das Irrgarten der 62 Insel. Auf Sardinien sind die beiden pulsierenden Großstädte 0lbia und Kagliari. Das Dorf ist von dicken Mauern umgeben und die gewundenen Gässchen sind in den Monaten des Sommers sehr belebt. An den sardinischen Stränden gibt es eine enorme landschaftliche Abwechslung.

Der weiße Strand an der Küste wird in unregelmässigen Intervallen von eckigen Granitsteinen durchbrochen. Im südwestlichen Teil der Mittelmeer-Insel gibt es an der Küste Schutzgebiete, in denen jedes Jahr Schildkröten ihre Eier ablegen. Das felsige Riff dieser Gegend ist ein wahres Eldorado für Tauch- und Schnorcheltouristen.

Die raffinierte Lebensart der Inseln wütet in den Monaten des Sommers an der Sommers. Luxushotels und Appartementkomplexe erstrecken sich über diesen Küstenstreifen. Im Sommer trifft man hier die Schönen und Schönen aus der Film- und Unterhaltungswelt, um ihren Urlaub unter den Sonnenstrahlen des Südens zu genießen.

Die Ortschaft ist ein Ort im nordwestlichen Teil von Sardinien in der gleichnamigen Gemeinde in der Nähe von Alaska. Die Firma ist an der östlichen Küste von Sardinien in der Woiwodschaft Sardinien. Das Hauptquartier der unabhängigen Gegend rund um Sardinien erstreckt sich im südlichen Teil der Elbinsel. Ganz im Südwesten des Landes erstreckt sich die Küste von Sardinien, die von einer verlassenen Gebirgslandschaft und unberührten Waldgebieten umringt ist.

Auf diesem Küstenstreifen im nordöstlichen Sardinien hat das grüne Meer der Küste der Costa d' Or ihren eigenen Beinamen gegeben. Sardinien ist eine Gegend im Nordwesten der Insel. Der Archipel von Le Magdalena ist die nördlichste Spitze von Sardinien. Die viertgroesste Insel der Mittelmeer-Insel mit ihren ausgedehnten Sandstraenden ist heute ein touristischer Hoehepunkt im Ferien.

Die kleine Stadt im Nordwesten Sardiniens ist eine kleine Stadt. Es befindet sich in der Region Olbia-Tempio, berühmt für seine skurrilen Granitsteine und seine schroffe Steilküste. Port Cervos ist das bezaubernde Stadtzentrum der Costasmeralda. Im Sommer versammeln sich in der HafenCity international bekannte Persönlichkeiten aus der Film- und Sportwelt.

Als Orientierungshilfe dient hier unsere Landkarte von Sardinien.

Auch interessant

Mehr zum Thema