Reiseführer Venezuela

Venezuela Reiseführer

Interessante Fakten und weitere Reiseinformationen für die Reise nach Venezuela. Reiseführer MARCO POLO Venezuela, Isla de Margarita: Reisen mit Insider-Tipps. Die umfassendste Reiseroute zu Zielen in Venezuela. Alle wichtigen Orte im Bereich Aktivitäten & Ausflüge in Venezuela im Überblick. Spielraumspitzen für Backpackers und Spielraumführer für einen Venezuela Feiertag.

Venezuela Reiseführer

Ob Sie die unberührte Landschaft, das Wasser, die Gebirge oder den ländlichen Raum mögen, Venezuela ist das ideale Ausflugsziel. Kaum eine andere Region der Erde bietet eine solche landschaftliche und landschaftliche Abwechslung. Verbringe deinen Feiertag in Venezuela. Erleben Sie den höchstgelegenen Trinkwasserfall der Erde.

Reisewissen

Wenn Sie während Ihres Urlaubs andere Kulturkreise und Lebensformen kennen lernen möchten, sollten Sie eine Fahrt nach Venezuela mitnehmen. In seinem Reiseführer "Venezuela" gibt er Entdeckern Hintergründe zu Lande und Leuten und unterstützt sie mit praktischen Reisetipps. Die Autorin misst dem venezolanischen Reisenden besondere Bedeutung bei, wenn er die einheimische Zivilbevölkerung erfährt.

Eine Besichtigung ihrer Siedlung ist - vorbehaltlich gewisser Regeln - ein Beitrag zur Erhaltung dieser Habitate und sollte Teil der Anreise sein. Laut Wolker alsen ist Venezuela ein aufregendes Reiseziel und versprechen eine ereignisreiche Anreise. Weil das süd-amerikanische Reich eine Fülle von einzigartigen Naturwundern zu bieten hat.

Hinzu kommen die artenreichen Las Vegas, die verschneiten Andengletscher, der grösste Asphalt-See der Erde, die grösste Tropfstein-Höhle des Festlandes und 2'500 km Karibik-Küste mit traumhaften Badegebieten. Der Reiseführer "Venezuela" wurde von Herrn Dr. Wolf in folgende Bereiche unterteilt: Praxistipps von A-Z, über Länder und Menschen, über Karakas und die nähere und weitere Region, den Nordöstlichen Teil, das Orinoko-Delta, das Guyana-Hochland, den Amazonas, die Guyana-Lanos und die Anden. Der Reiseführer "Venezuela" ist in die folgenden Bereiche unterteilt.

Der Reiseführer beschreibt alle Sehenswürdigkeiten von den Bergen bis zum Orinoko, von der Karibik bis zum Amazonen. Am Ende des Buchs steht ein 24-seitiger Atlas, der dem Besucher die Orientierung in Venezuela erleichtert. In der Rubrik über den nordöstlichen Teil Venezuelas beleuchtet Volk Alsen die Strände im Bundesstaat Succre, die wie die von Palmen gesäumte Strandpromenade zu den schönsten des ganzen Land zaehlen.

Aber auch die Straende des Mochima-Nationalparks in und um Punta del Crus und Cumana, die Sandstraende von Karúpano und weiter oestlich auf der Pariahalbinsel sind ein ideales Ziel fuer Badeurlauber. Dagegen ist das Orinoco-Delta im fernen Venezuela ein richtiges Eldorado für Tier- und Naturliebhaber. Zweifellos ist die Andenregion für den Tourismus eine der grössten Sehenswürdigkeiten in Venezuela.

Die fruchtbaren Bergtäler, die klaren Gebirgsseen mit Forelle, Gletschern und Hochmooren sowie die schönen Dörfer der andinen Länder machen die Gegend so attraktiv", meint er. Merida ist die bedeutendste Andenstadt, ein sehr junges und lebendiges Städtchen. Der Großteil der Urlauber kommt mit dem Bus. Die Autorin rät, die Strecke über die Brücke über die zentrale Andenregion auszuwählen, die auch für die Blicke beeindruckende landschaftliche Eindrücke bietet.

Auch interessant

Mehr zum Thema