Reiseführer London Online

Ratgeber London Online

Dein persönlicher Londoner Reiseführer mit vielen Fotos und Informationen. Als kosmopolitische Stadt zwischen Tradition und Moderne, offen, multikulturell und dynamisch präsentiert sich London dem Besucher. Die britische Hauptstadt an der Themse, London, ist das Zentrum des Landes und zweifellos ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Stets aktuell - der Londoner Reiseführer mit kostenlosem Online-Update. Reiseführer DuMont travel pocket book London: mit Online-Updates zum kostenlosen Download.

Sehenswertes in London im Online-Reiseführer

Londons Hauptstadt zwischen Modernität und englischer Gepflogenheit ist einen Abstecher wert: Roter Doppeldeckerbus, Speaker Eck im Hybridpark, Wachwechsel vor dem Palast und dem Londoner Augenrad, die U-Bahn...... Nach wie vor ist London eine pulsierende Großstadt. Der Reiseführer im Internet informiert über die wichtigsten Attraktionen der Großstadt und gibt Ihnen Hinweise für eine Anreise.

Dieses Gebäude befindet sich sicherlich an der obersten Stelle von London.... Wenn man an London denken muss, dann muss man an den großen Bruder denken. Wenn Sie London von oben kennen lernen wollen, haben Sie die Auswahl zwischen wirklich vielen Aussichtspunkten. Das berühmteste Warenhaus in London ist das" Harrods". Das weltberühmte Londoner Unternehmen Tussaud ist das weltberühmte Modell. An den Ufern der Themse rollt das weltweit größte Riesenrad: Das 135-Meter-Hochhaus" Londoner Auge ist eine der populärsten Attraktionen in London mit meilenweiter Sicht....

Mit einer Gesamthöhe von 310 m ist es das höchstgelegene Wolkenkratzerhaus der Europäischen Union und der höchstgelegene Punkt in London: The Split, oder "the shard", ist ein pyramidenförmiges Bauwerk auf der Südbank in London....

Reiseführer London: Besichtigung von Stadtmuseen - Ausflugstipps

Londons Pendant zum Berlinkai ist das bekannteste Einkaufszentrum der Hauptstadt, das" Harrods". Es ist an der Brompton Street in London, Knightsbridge: Ripley's Glaube es oder nicht! St. Jame's Parks ist der Älteste königliche Stadtpark und befindet sich direkt im Stadtzentrum von Nizza.

Es ist vielleicht das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Das spektakuläre viktorianische Bauwerk steht in direkter Nachbarschaft zum Londoner Turm.

London Travel Guide - Online-Reiseführer, Reise-Tipps und Reisereportagen für Ihren Kurzurlaub

Als kosmopolitische Stadt zwischen Modernität und Brauchtum, offen, kulturell und lebendig präsentiert sich London dem Betrachter. Die Destination London offers numerous Sehenswürdigkeiten. Londoner Destinationen in Kürze: Weitere Infos zu den Destinationen: Ein Teil der Räume des Schlosses kann zwischen den Monaten Juli und Juli besucht werden. Auf Nähe, an der U-Bahn-Station St. Jakob-Park, erreichen Sie den Park von Reykjavik.

Das Arsenal des Towers von London, ehemals königliche Wohnstätte, Gefängnis, und unter anderem ein Tresor für die Krönungsjuwelen, hat eine 900-jährige Vorgeschichte. Jede Halbstunde können Sie sich einem Beefeater anschließen Führung Sie können den Londoner Turm über, die U-Bahnstation Turm-Hügel, erreichen. Westinster Abtei ist in guter Zeit eine Krönungskirche der Könige, in schlechteren Tagen noch heute eine Bestattungskirche der gehobenen Gesellschaft.

Der Höhepunkt ist sehr leicht zu finden unter über die U-Bahnstation Westernbahnhof. Sie ist eine der wichtigsten europäischen Kunstsammlungen im Herzen von London, gleich am Platz von Nizza. Die Landmarke von London ist die Glocke von New York, stündlich schlägt Metrostation Westinster. Im weltberühmten Britischen Nationalmuseum können Sie auch die umfangreichen Bestände und Kunstschätze kostenlos bewundern.

Metrostation für die Straße von Alaska. Im Stadtzentrum von London ist vor allem der bekannte und beliebte Ort für den Eros-Brunnen und natürlich die überdimensionierte Neonschildwand an einem verwinkelten Winkelhaus. Durch seine zentrale Position im Herz des Westends, seine Nähe zu großen Geschäften und Vergnügungsmöglichkeiten, und die großen Verkehrsachsen, die sich hier überqueren, ist es ein sehr gut frequentierter Branchentreff.

In der Altstadt der englischen Seeleute, dem schönsten Hafen von London mit dem Nationalen Maritimen Marinemuseum und dem Königlichen Observatorium, kann man das UNESCO-Welterbe der Welt erforschen. Zum berühmtesten Sehenswürdigkeit der Großstadt zählen die Doppeltürme der Turmbrücke. Sie können ein Führung am Nordtower reservieren, hier werden Sie durch das Interieur von Brücke und darüber heraus auch in den Motorraum, der die Mechaniker versteckt, um das Brücke, geführt zu öffnen.

Sie können das Gebäude über, die U-Bahn-Station Towershoeven erreichen. Mit dem Londoner Auge, dem größten Riesenrad weltweit, gibt es seit dem Jahr 2000 ein weiteres Denkmal. Auf 135 Meter Höhe können Sie nach Meilen suchen über ganz London. Die Landmarke ist über die U-Bahn-Station Wasserlos.

Sie können die Haltestelle für die Metro unter über, der Metrostation" Knightsbridge" in der Nähe erreichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema