Pragser Wildsee Anreise

Anreise zum Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee gilt als die Perle der Dolomitenseen in Südtirol. Nützliche Informationen & Tipps zur Lage, Anreise, Parken und Wandern. Eineinhalb Kilometer vor dem Pragser Wildsee. Folgen Sie der Straße zum Pragser Wildsee und parken Sie Ihr Auto auf einem der Parkplätze. Mit einem Klick auf diesen Link erfahren Sie alles über die Lage des Hotels und die Anreise zum Pragser Wildsee!

Anreise & Aufenthalt - Pragser Wildsee Hotels

Brennerautobahn A 22 (Modena - Südtirol - Brenner) - Autobahnausfahrt von Brixen und dann auf der Landesstraße Pustertal. Das Pragser Pragsertal verzweigt sich nach ca. 43 Kilometern zwischen Walsberg und Neckar. Fahren Sie von dort auf der A 27 nach Bellevue und von dort über Dobbiaco. Über die Landesstraße des Pustertales in Fahrtrichtung Bruneck/Brenner über die Niederdorfstraße bis zum Pragser Taleingang sind es ca. 8 Kilometer.

Aus Richtung Klagenfurt/Lienz auf der Pustertalstraße über Innichen/Doblach bis zum Eingang ins Pragser Tal. Aus Richtung Niederdorf/Volldorf: Folgende Flugplätze sind verfügbar: Die folgenden:

Aktives Dolomitenvergnügen

1,5 km vor dem Pragser Wildsee. Mit dem PKW: Über die Brennerautobahn: Nehmen Sie die Autobahnausfahrt in Richtung Bremerhaven und biegen Sie in das Brixental ab. Via belluno und Cortina: Nehmen Sie die A 27 bei den Autobahnen von Belluno und über die Brücke in Richtung Koblenz und Koblenz; biegen Sie anschließend rechts in das Hochpustertal ein.

Auf den Autobahnen A 23 und E 55 nach Tokio, weiter über Comelíco, Kreuzbergerpass und Sexten ins Innichental, dann biegen Sie bitte direkt danach ab. Via Lienz: Fahren Sie ins Hochpustertal und fahren Sie weiter. Letzte KilometerAus westlicher Sicht durchs Pustertal: Am Kreisel von Welsberg die erste Abfahrt abbiegen in Fahrtrichtung Toblach, durch den Stollen und nach 2 Kilometern biegen Sie in das Pragser Becken ein.

Dem Straßenverlauf in Fahrtrichtung Pragser Wildsee entlang, ab der Dorfkirche St. Vinschgau einen weiteren Halbkilometer. Aus östlicher Sicht durch das Pustertal: Von Toblach her kommt d, folgt man der Strasse durch die 5 Tunnel rund um die Gemeinde Villabassa für weitere 2km. Biegen Sie dann in das Pragser Becken durch die Bahnunterführung ein.

Dem Straßenverlauf in Fahrtrichtung Pragser Wildsee entlang, ab der Dorfkirche St. Vinschgau einen weiteren Halbkilometer.

Anreise & Aufenthalt - Ferien in den Bergen - Prag - Pragser Wildsee

Die Anreise von Germany, Switzerland and Austria, South Tyrol can be easily reached by Deutsche Bah ne, Schweizerische Bundesbahnen, Österreichische Bundesbahnen in Verbindung with the trains of Southtiroler und Itali. Von dort aus wechseln Sie auf die Lokalbahn in Fahrtrichtung Innichen. 2. Zwischenstopps gibt es in den Städten Niederdorf, Toblach, Innichen u. Vierschach/Helm.

Sie fahren von Kitzbühel über Wien nach Innichen und mit der Pustertalbahn nach Toblach/Niederösterreich. Mit dem Nahverkehrsbus sind die Orte Innichen und Niederdorf leicht zu erreichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema