Prag Hotel Günstig Silvester

Prager Hotel Günstig Silvester

Praha ist bequem und bequem mit Bus und Bahn zu erreichen, vor allem aus dem Osten und Süden Deutschlands. Sylvester in Prag ist ein unvergessliches Erlebnis! Atemberaubendes Feuerwerk vor historischer Kulisse, ein aufregendes Nachtleben, zahlreiche tolle Sehenswürdigkeiten und das alles zu vernünftigen Preisen! Erleben Sie Silvester in einer der aufregendsten Städte Europas und lassen Sie die Scheiße raus!

Geniale Prager Angebote für Ihren Städtereisenden

Tschechiens Landeshauptstadt Prag ist eine der schoensten Staedte Europas und hat viele Hoehepunkte zu bieten. Schöne alte Innenstadt, spannendes Nightlife und viel kulturelle Vielfalt - in Prag gibt es viel zu erleben. Gerade wenn es um das Nightlife geht, ist die Goldstadt immer einen Abstecher Wert. Prag ist auch ein ideales Reiseziel für Silvester - Sie können sich darauf verlassen, dass die Briefe zum Jahresende in dieser Großstadt ankommen werden!

Wenn Sie also noch keine Pläne für Silvester haben und zur Arbeit gehen wollen, sollten Sie so bald wie möglich das folgende Formular ausfüllen. Bei Trivago.at gibt es derzeit 3 Tage im ausgeklügelten 5 Stern Hotel Korinthia Prag (90% mit Urlaubscheck aus 283 Bewertungen) für nur 169 pro Kopf auf einer Zweierreise.

Verbringen Sie Silvester in einer der spannendsten Metropolen in Europa und lassen Sie die Scheiße heraus! Nur wenige Minuten zu Fuß von der historischen Innenstadt Prags gelegen, ist das Hotel der ideale Ort für eine Stadtführung. Wer einen unvergesslichen Silvesterabend verbringen möchte, sollte sich dieses Angebot rasch besorgen, denn dieser Tarif wird sicher nicht lange verfügbar sein!

"Gut und billig" - Silvester in Prag ist bei vielen Urlaubern sehr beliebt.

Gebührensatz

Altstadtplatz in Prag (Foto: Europakommission ) Altstadtplatz in Prag, 16 Uhr unter der Astrouhr. Kurz vor Silvester ist es kühl und wieder einmal haben sich mehrere hundert Besucher eingefunden, um dem Trompetenspiel beizuwohnen. Immer mehr Menschen - vor allem junge Menschen - feiern Silvester nicht mehr zu Hause, sondern im In- und Ausland. 2.

Prag ist eine der zehn schönsten Städte der Erde, um das neue Jahr zu feiern. Davor gibt es nur die Städte Vegas und Savanne und die Niagarafälle. Aber was macht Prag an Silvester so reizvoll? Praha hat einen sehr guten Ruf. Hier können Sie Sightseeing mit einer angenehmen Reise kombinieren, was für eine erfolgreiche Silvesterparty unerlässlich ist.

"Die Jahreswende ist dieses Jahr exakt ein Wochende und damit ideal für einen Ausflug. Dass es für spontane Menschen sehr schwierig sein wird, an Silvester zu übernachten, bestätigte die Geschäftsführerin des Exklusivhotels in Prag, Symantec: Frau Zimmermann: Sylvester: Simon: In der Neujahrsfeier sind wir voll belegt, inklusive unserer Luxusappartements und der Präsidenten-Suite.

"Zwischen den Jahren war eine kleine Mädchengruppe aus dem Lüneburger Land auf dem Stadtplatz." Ihr Silvesterfest in Prag wurde jedoch aus privaten Motiven verhindert: "Der wirkliche Grund war, hier Silvester zu begehen. Ich wollte aber in der Lüneburger Stadt zelebrieren, bzw. wir wollten alle vier zusammen haben.

"Also keine Aversion gegen Prag, wie die vier bei ihrer Abreise versicherten." Möglicherweise haben sie eine gute Wahl treffen können, denn nicht nur die Hotels berichten seit einigen Tagen über die vollen Bände. Es gibt keine großen Differenzen in der Partei im Gegensatz zu den Deutschen, auch in Prag wird viel gefeuert und natürlich wird viel gezapft.

Bild: Tschechischer Tourismus "Natürlich wurden die Deutsche und die Französinnen von den Spaniern etwas abgelöst. "Die meisten russischen Bürgerinnen und Bürger halten sich zur Feier des orthodoxen Weihnachtsfestes in Prag am sechsten Jänner auf. In Prag bleibt viel mehr übrig: Im Schnitt gibt ein Reisender während seines Aufenthalts in Prag 110 EUR aus, während die russischen Urlauber 320 EUR ausgeben.

Tatsächlich war das Tor Prag aber mehr das Ergebnis einer raschen Entscheidung: "Wir haben uns verhältnismäßig schnell durchgesetzt. In einigen wirklich tollen Klubs haben wir uns in der ganzen Welt umgesehen und an einer Führung teilgenommen. "Gefragt, warum sie gerade Prag gewählt haben, haben sie eine simple Antwort: "Es war gut und billig.

"Der tschechische Reisebüroverband hat mit seiner Einschätzung Recht: "In Prag kann man Sehenswertes mit gutem Feiern kombinieren. "Und ihr Mann sagt, was für den Rest des Aufenthaltes und die Silvesterparty kulturbedingt vorgesehen ist: "Das ist ein wirklich gutes Pauschalangebot mit einem Besuch der `Bimbo` an der Wiener Staatsoper, gefolgt von einem großen Buffet.

"Prag schmeckt auch gern den Silvester-Besuch tausender Touristen." Sie fürchtet, dass die Gedenkstätte beschädigt und verwüstet werden könnte. Die Menschen in Prag selbst werden es nicht bemerken, sie gehen in die Gebirge oder auf das Festland an Silvester, weil sie der Meinung sind, dass Prag zum Jahresende schrecklich ist.

Möglicherweise ist das nur eine falsche Interpretation, wie uns ein junger Tscheche sagt: "Ich denke, alle Menschen halten es für schlecht, weil sie am Silvesterabend noch nie in Prag waren.

Auch interessant

Mehr zum Thema