Hotel Aria Prag

Aria Hotel Prague

Le luxueux Hôtel Aria vous accueille dans le quartier historique de Mala Strana dans la vieille ville de Prague. L'hôtel vous invite à une expérience musicale extraordinaire dans un endroit magnifique sur Mala Strana. A comprehensive music and DVD library, in-room entertainment systems, in-room PCs with Internet access and iPods connected to a sound system all contribute to a unique and pleasant stay in this luxurious Prague hotel. Si la musique est votre grande passion et que vous n'avez pas encore vu Prague, il est grand temps de passer un séjour à l'hôtel Aria. Dans cet hôtel au design original à Prague, tout tourne autour de la musique dans tous les genres.

Ein kleines Eldorado mitten im Trubel mit exzellentem Angebot - Aria Hotel Prag by Bibliothek Hotel Kollektion, Pressestimmen

Ich habe Sylvester in diesem Hotel erlebt und es nicht bereuen! Reservierungen über das Netz verliefen reibungslos, E-Mail-Kommunikation über Zimmerauswahl, Limousinen-Transfer, Silvester-Arrangement und kulturelles Programm in Prag. Beim Eintreffen im Hotel wurde alles wie vereinbart zubereitet. Das ist in anderen Häusern nicht immer der Fall.... Weiterlesen

Das Hotel liegt verträumt in der Mitte der Hauptstadt, aber nicht inmitten des ubiquitären Prag. Das" Musikthema " des Hauses ist etwas ganz Spezielles. Zum Teil ist jedoch das Zeitalter der jüngsten Sanierung erkennbar: Die Farbe der Textilien, der Badezimmereinrichtung und der Zimmerausstattung ist im Stil des Hotel-Stils der ausgehenden neunziger Jahre wiedererkennbar. Höhepunkt ist die Dachterasse (die wir an Neujahr betraten durften) und der Weltkulturerbegarten im südlichen Teil, der auch für Gäste des Hauses geöffnet ist....

Wenn wir nicht im Raum waren, haben wir uns immer "vorgewärmt" und hatten glücklicherweise keine "strengen" Temperaturen im Prag. Die Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend, einige mehr, andere weniger. Der Service im Frühstückszimmer (eher ein offener Seitenhof mit Glasdecke, aber sehr leise und gemütlich) war sehr nett, immer bestrebt für den Besucher, immer einladend.

Sehr schmackhaftes Fruehstueck, aber nichts Besonderes. Es ist schon verblüffend, dass es "offene" Champagnerflaschen gab, aber ich brauche sie nicht zum frühstücken. Sehr erfreulich war eine freie Teestunde mit heißen Getränken, Sandwichs und kleinen Süßigkeiten. Es brennt das Feuer, es gibt Tageszeitungen.... das Beste zum Aufwärmen nach Sightseeing-Touren durch die Goldstadt.

Schließlich muss das Service-Personal dafür sorgen, dass ich mich an den Silvestertagen und am Neujahrstag entspannen kann.... die Speisenqualität ist hervorragend, man bemerkt übrigens, dass ein Starkoch sein eigenes Lokal im Hotel betreibt. Insgesamt ein sehr nettes Hotel, fernab der nüchternen Hotelkette, die auch in Prag immer häufiger vorkommt.

Wenn Sie sich dem Hotel Personal gegenüber aufgeschlossen zeigen, werden Sie sehr nett sein. Sie können 30 Minuten lang beim FrÃ?hstÃ?ck bleiben, ohne dass Ihr Geschirr weggezogen wird. Überall bemerkt man die "private Note" des Hotelmanagements.

Auch interessant

Mehr zum Thema